Bayern – Bremen 26.4.14

Am Samstag kommt es in der deutschen Bundesliga zum Klassiker FC Bayern München gegen SV Werder Bremen. Die Hanseaten zählten viele Jahre zu den schärfsten Rivalen der Bayern, in den letzten Saisonen ging es mit Werder aber bergab. Auch heuer hat Werder Bremen nichts mit der Vergabe der Europacup-Plätze zu tun, zumindest der Klassenerhalt dürfte aber drei Spieltage vor Schluss unter Dach und Fach sein. Mit einem Punktgewinn in der Allianz Arena würde Bremen alles klar machen. Bei den Wettanbietern gilt natürlich Bayern München als klarer Favorit.

Informationen zum Spiel Bayern München gegen Werder Bremen

FC Bayern München hat sich bereits sieben Spieltage vor Schluss zum neuen Meister gekrönt. Die Guardiola-Truppe feierte 19 Bundesliga-Siege in Folge und blieb bis zum 27. Spieltag ohne Niederlage – 25 Siege und 2 Remis. Zu einem solchen frühen Zeitpunkt konnte sich in der Bundesliga-Geschichte noch keine Mannschaft den Titelgewinn sichern. Seitdem scheint beim FCB die Luft etwas draußen zu sein, zumal sich der Fokus nun auf die Champions League sowie den DFB-Pokal richtet. In den letzten vier Ligaspielen kassierte Bayern München gleich zwei Niederlagen, der Vorsprung auf die zweitplatzierten Dortmunder beträgt aber immer noch 17 Punkte. Das untermauert die unglaubliche Leistung bis zum 27. Spieltag. Am Mittwoch setzte es für die Münchner im Halbfinal-Hinspiel der Champions League eine 0:1-Niederlage bei Real Madrid. Das Rückspiel steigt kommenden Dienstag in der Allianz Arena. Daher ist davon auszugehen, dass Trainer Pep Guardiola gegen Bremen einigen Stammspielern eine Pause gönnt. Nicht zur Verfügung stehen Thiago Alcantara, Xherdan Shaqiri, Holger Badstuber und Ersatztormann Tom Starke (alle verletzt) sowie Rechtsverteidiger Rafinha (gesperrt).

SV Werder Bremen feierte am vergangenen Wochenende einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf. Die Hanseaten besiegten 1899 Hoffenheim mit 3:1 und sind somit so gut wie durch. Drei Spieltage vor Schluss hat Werder Bremen satte neun Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Somit werden wir die Dutt-Elf auch nächste Saison wieder in der Bundesliga sehen. Beim 3:1 gegen Hoffenheim steckte Bremen einen frühen Rückstand weg und sicherte sich in einer packenden Schlussphase, in der Keeper Raphael Wolf beim Stand von 2:1 einen Elfmeter parierte, die drei Punkte. Für Bremen war es der 9. Sieg in der laufenden Meisterschaft. Einziger Wermutstropfen: Kapitän Clemens Fritz zog sich eine leichte Bandverletzung im linken Knie zu und muss voraussichtlich zwei Wochen pausieren. Für das Auswärtsspiel in München steht Fritz jedenfalls nicht im Kader. Zudem muss Trainer Robin Dutt noch auf Özkan Yildirim verzichten. Der zuletzt gesperrte Zlatko Junuzovic kehrt in die Mannschaft zurück.

Alle weiteren Fußball Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Spieldetails:
Bayern München gegen Werder Bremen
Samstag, 26. April 2014 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 32. Spieltag
Allianz Arena, München
Schiedsrichter: Guido Winkmann

Mögliche Aufstellungen:
Bayern München:
Neuer – Lahm, Javi Martinez, van Buyten, Contento – Höjbjerg, T. Kroos – Müller, M. Götze, Ribery – Pizarro
Trainer: Pep Guardiola
Werder Bremen:
Wolf – Gebre Selassie, Prödl, Caldirola, Garcia – Bargfrede – Junuzovic, Makiadi – Hunt – di Santo, Elia
Trainer: Robin Dutt

Es fehlen:
Bayern München:
Starke, Badstuber, Shaqiri, Thiago (alle verletzt), Rafinha (gesperrt)
Werder Bremen:
Fritz, Yildirim (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Bayern München: 53
Siege Werder Bremen: 27
Unentschieden: 26

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
03.12.2011: Bayern München – Werder Bremen 4:1 (1:0)
21.04.2012: Werder Bremen – Bayern München 1:2 (0:0)
29.09.2012: Werder Bremen – Bayern München 0:2 (0:0)
23.02.2013: Bayern München – Werder Bremen 6:1 (2:0)
07.12.2013: Werder Bremen – Bayern München 0:7 (0:3)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bayern München
– S/N/S/S/N (aktuelle Form: 60%)
Werder Bremen
– N/S/U/N/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Bayern München hat von den letzten 4 Ligaspielen nur eines gewonnen – 1 Sieg, 1 Remis, 2 Niederlagen.
• Bayern konnte die letzten beiden Liga-Heimspiele nicht gewinnen.
• Die Bayern bestreiten kommenden Dienstag das wichtige CL-Rückspiel gegen Real.
• Werder Bremen hat 8 der 15 Liga-Auswärtsspiele verloren – 4 Siege, 3 Remis, 8 Niederlagen.
• Werder kann mit einem Punkt den Klassenerhalt endgültig fixieren.
• Werder Bremen hat die letzten sechs direkten Duelle verloren.

Mein Wett Tipp zu Bayern – Werder am 26.04.14:

Bayern München ist seit dem Gewinn der Meisterschaft etwas außer Tritt gekommen. Der Rekordmeister holte in den letzten vier Spielen nur vier Punkte und musste sich gleich zweimal geschlagen geben. Trainer Pep Guardiola hat seine Startelf in Hinblick auf die Mehrfachbelastung immer wieder etwas umgestellt. Auch gegen Bremen wird es wieder einige Änderungen geben, zumal am kommenden Dienstag das wichtige Rückspiel gegen Real Madrid auf dem Programm steht. Trotz einiger Umstellungen gehe ich davon aus, dass Bayern München das Heimspiel gegen Werder Bremen gewinnt. Wenn du dich für weitere Sportwetten Tipps zur Bundesliga interessierst, klicke hier.