Wett Tipp Berlin – Freiburg 15.2.15

Beide Mannschaften haben in der Rückrunde nicht überzeugen können. Zwar feierte Freiburg vor kurzem einen spektakulären Sieg gegen Frankfurt, danach folgte doch die Ernüchterung. Bei Berlin war man sogar soweit, dass der Trainer gehen musste und nun ein alter Bekannter übernommen hat. Mit Pal Dardai konnte man auch gleich das erste Match gewinnen und hofft auf die Fortführung des Trainereffektes. Wie es zwischen Berlin und Freiburg laufen wird, wird man sehen. Hier bekommst du alle nötigen Infos rund um dieses Spiel in der Bundesliga.

Informationen zum Spiel Berlin – Freiburg

Aktuell steht Hertha BSC Berlin noch auf dem 14. Rang in der Bundesliga, der Trend der letzten Wochen war aber beängstigend, denn zum Auftakt der Rückrunde gab es zwei Pleiten gegen Bremen und gegen Leverkusen. Die Konsequenzen daraus wurden gezogen und Luhukay wurde als Trainer entlassen. Sein Nachfolger steht schon bereit und dürfte keine lange Eingewöhnungsphase benötigen, da er ein alter Bekannter ist und zu seiner aktiven Zeit bereits länger in Berlin gespielt hat. Seinen ersten Auftritt als Trainer hat er schon hinter sich gebracht. Gegen Mainz 05 konnte er mit seinem Team zuletzt auswärts mit 2:0 siegen. Einstand nach Maß, möchte man fast sagen. Nun muss man aber die Leistung bestätigen und am besten die nächsten Punkte gegen kriselnde Freiburger holen. Dann kann Berlin einmal durchschnaufen und das Abstiegsgespenst für das Erste einmal wieder vergessen.

Der Rückrundenstart der Freiburger war besser als erwartet. In der Vorbereitung verlor man noch die letzten beiden Partien gegen Karlsruhe und gegen den FC Basel. Gegen die Eintracht aus Frankfurt hingegen konnte man am 18. Spieltag beeindrucken und nach 0:1 Rückstand die Partie noch drehen und 4:1 siegen. Man of the Match dabei war Nils Petersen. Der Leihspieler aus Bremen erzielte in HZ 2 einen Hattrick und feierte einen Einstand nach Maß. Leider für die Freiburger wollte es nicht so weiter laufen und so kam die erste Niederlage der Rückrunde schon im zweiten Match gegen Gladbach, auch wenn man knapp mit 0:1 verlor, die Punkte waren dahin. Gegen Dortmund am letzten Wochenende war man klar der Außenseiter und so spielte man auch. Mit vermutlich der schwächsten Saisonleistung seit langem, gab es gegen eine starke Borussia nichts zu holen und am Ende einen glatten 0:3 Rückschlag. Zudem fehlt ihnen Petersen in den nächsten Wochen, er verletzte sich in der Partie gegen den BVB. Es sieht nicht gut aus und vermutlich gibt es in Berlin die nächste Niederlage.

Spieldetails:

Berlin – Freiburg
Sonntag, 15. Februar 2015 – 15:30 Uhr
21. Spieltag, Bundesliga
Olympiastadion, Berlin
Schiedsrichter:

Mögliche Aufstellungen:

Berlin: Kraft – Pekarik, Hegeler, Brooks, Plattenhardt – Niemeyer, Skjelbred, Beerens, Stocker, Schulz – Schieber
Trainer: P. Dardai
Freiburg: Bürki – Sorg, Höhn, Torrejon, Günter – Frantz, Darida, Klaus, Schmid – Philipp, Möller Daehli
Trainer: C.Streich

Es fehlen:

Berlin: Burchert (Knöchelverletzung), Heitinga (eingeklemmter Nerv), Lustenberger (Gelb-Rot-Sperre), Baumjohann (Kreuzbandriss), Ben-Hatira (Verletzung am Großzehengrundgelenk), Cigerci (Lauftraining), van den Bergh (Adduktoren)
Freiburg: Kempf (muskuläre Probleme), Jullien (Achillessehnenprobleme), Mitrovic (Muskelbündelriss im Hüftbeuger), Stanko (Krezbandriss), Mehmedi (Außenbandriss im Sprunggelenk), Petersen (Außenbandanriss)

Head-to-Head:

Siege Berlin: 8
Siege Freiburg: 3
Unentschieden: 8

Die letzten direkten Begegnungen:

2014-09-19: Freiburg – Berlin 2:2
2014-02-28: Berlin – Freiburg 0:0
2013-09-22: Freiburg – Berlin 1:1
2012-04-10: Berlin – Freiburg 1:2
2011-11-19: Freiburg – Berlin 2:2

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Berlin – S/N/N/S/U (aktuelle Form: 50%)
Freiburg – N/N/S/N/N (aktuelle Form: 20%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Im Hinspiel gab es 2:2 in der Liga in Freiburg
• Das letzte Heimspiel in der Liga gegen Freiburg endete mit 0:0
• Die letzten vier Heimspiele gegen Freiburg hat Berlin nicht gewonnen
• Freiburg verlor zuletzt gegen den BVB mit 0:3
• In Mainz siegten die Berliner am letzten Spieltag mit 2:0
• Schieber und Darida sind mit je 6 Tore die besten Torschützen ihrer Teams

Mein Wett Tipp zu Berlin – Freiburg

Die Berliner haben mit neuem Trainer das letzte Spiel in der Liga gewinnen können, auswärts in Mainz und das ohne ein Gegentor zu kassieren (2:0). Für Freiburg hingegen verlief der Spieltag gegen Dortmund zuletzt rabenschwarz. Ein dummer Fehler zu Beginn der Partie leitete das Unglück ein und am Ende hieß es 0:3. Zudem hat sich Petersen verletzt und wird die nächsten Wochen fehlen. Alles in allem sieht es düster aus im Breisgau. Deswegen lautet unser Wett Tipp auch auf: Sieg Berlin – 1. Mehr Bundesliga Tipps