Wett Tipp Bor. Dortmund – Schalke 04 28.02.15

Es ist wieder soweit! Am Samstagnachmittag kommt es in der Bundesliga im Ruhrpottderby zum wohl prestigeträchtigsten Aufeinandertreffen im Deutschen Fußball. Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 zählt zu den brisantesten Rivalitäten in Europa. Nicht nur deshalb wird diese Partie bereits seit Wochen mit Spannung erwartet. Es ist das Duell des Tabellen Vierten (Schalke) und dem Zwölften (Dortmund). Wer kann das Ruhrpottderby diesmal für sich entscheiden?

Informationen zu Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04

Nach der verpatzten Hinrunde befindet sich Borussia Dortmund wieder deutlich im Aufschwung. Zuletzt feierte die Elf von Trainer Jürgen Klopp drei Siege en Suite in der Deutschen Bundesliga und vertrieb somit erstmal das Abstiegsgespenst, das bereits seine Kreise über den Signal-Iduna-Park zog. Doch Vorsicht! Mit einer kleinen Negativserie, könnte Dortmund erneut in die Abstiegsregion fallen, denn den Tabellenletzten Stuttgart und den Zehnten, Hannover trennen lediglich acht Punkte. In der letzten Pflichtpartie, dem Achtelfinalhinspiel gegen Juventus Turin verlor der BVB trotz pasabler Leistung mit 1:2. Viel schwerwiegender dürfte jedoch die Verleztung von Lukasz Piszczek sein. Der Verteidiger riss sich bei einem üblen Foul von Superstar Paul Pogba das Syndesmoseband und wird mindestens sechs Wochen ausfallen. Dennoch wird Dortmund alles für den Sieg geben. Nach dem verlorenen Hinspiel will die Klopp-Elf seine Fans mit einem Derbysieg versöhnen.

Es ist oft nicht schön anzuschauen, jedoch erfolgreich. Die Rede ist von den derzeitigen Auftritten des FC Schalke 04. Die Beton-Taktik von Trainer Roberto di Matteo zieht einem Gegner nach dem anderen den Nerv. Lediglich sechs Treffer kassierte Schalke in den letzten acht Partien. Ein ziemlich starker Wert, wenn man bedenkt, dass die Knappen unter anderem gegen die übermächtigen Bayern aus München sowie die Weltauswahl von Real Madrid antreten mussten. Zudem fehlen den Gelsenkirchenern mit Ralf Fährmann sowie Fabian Giefer die etatmäßigen Stammkeeper. Es ist die Chance für Youngster Timon Wellenreuther, der seine Sache bislang gut meisterte. Man darf sich außerdem fragen was denn wäre, wenn über den Königsblauen nicht der Verletzungsteufel wüten würde. Neben den beiden Keepern fehlen derzeit Julian Draxler, Jefferson Farfan, Jan Kirchhoff, Sead Kolasinac, Joel Matip, Atsuto Uchida, Leon Goretzka, sowie Chinedu Obasi. Kann Schalke trotz der Verletzungsmisere gegen Dortmund im Derby punkten?

Spieldetails:

Borussia Dortmund – FC Schalke 04
Samstag, 28. Februar 2015 – 15:30 Uhr
23. Spieltag, Bundesliga
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter:

Mögliche Aufstellungen:

Dortmund:
Weidenfeller – Sokratis, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Sahin – Blaszczykowski, Kagawa, Reus -Aubameyang
Trainer: Jürgen Klopp
Schalke: Wellenreuther – Höwedes, Neustädter, Nastasic – Barnetta, Fuchs – Aogo – Höger, K.-P. Boateng – Choupo-Moting, Huntelaar
Trainer: Roberto Di Matteo

Es fehlen:

Dortmund: Durm, Großkreuz, Piszczek
Schalke: Fährmann, Giefer, Kirchhoff, Kolasinac, Matip, Uchida, Draxler, Goretzka, Farfan, Obasi (alle verletzt)

Head-to-Head:

Siege Dortmund: 30
Siege Schalke: 30
Unentschieden: 25

Die letzten direkten Begegnungen:

27.09.2014: FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 2:1 (2:1)
25.03.2014: Borussia Dortmund – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
26.10.2013: FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 1:3 (0:1)
09.03.2013: FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 2:1 (2:0)
20.10.2012: Borussia Dortmund – FC Schalke 04 1:2 (0:1)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Dortmund – N/S/S/S/N (aktuelle Form: 60%)
Schalke – U/N/N/S/U( (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Die ewige Bilanz ist völlig ausgeglichen, beide Teams gewann 30 Mal, 25 Mal endete das Ruhrpottderby remis
• Lukasz Piszczek wurde im Spiel gegen Juventus schwer verletzt und fällt mehrere Wochen aus.
• Schalke verlor nur eines der letzten fünf Duelle und gewann drei Mal
• Schalke gewann das Hinspiel mit 2:1
• Bei Schalke fehlen mit Giefer und Fährmann beide Stammtorhüter

Mein Wett Tipp zu Dortmund gegen Schalke 28.02.15

Auf Grund der vielen verletzten Spieler bei Schalke 04 und der deutlich ansteigenden Formkurve der Borussia aus Dortmund, sehen wir den BVB als Favoriten in diesem Duell. Klopps Truppe konnte zuletzt einiges an Selbstvertrauen sammeln. Mit einem Sieg gegen Schalke könnte man zudem bei den Fans einige Punkte gut machen. Unser Wett Tipp für die Partie Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 lautet daher 1. Die Borussen werden gewinnen. Zudem erwarten wir ein Spiel mit wenigen Toren. Eine UNDER 2,5 Wette könnte dem Tipper den ein oder anderen Euro mehr einbringe. Bundesliga Wett Tipp Übersicht