Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC 09.05.15

Die Bundesliga geht in die Finale Phase dieser Saison und an diesem Wochenende steht uns bereits der der 32. Spieltag bevor. Eines der Duelle an diesem Spieltag ist jenes zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC. Im Signal Iduna Park geht es für den BvB darum eine verkorkste Saison noch gut zu beenden und für die Hertha geht es darum Abstand zum Abstiegskampf zu gewinnen um nicht noch unerhoffterweise zum Handkuss in eben jenem Abstiegskampf zu kommen. Unser Tipp für dieses Spiel lautet aufgrund der aktuellen Situation, und der Ausgangslage das man in Dortmund spielt, Sieg für Borussia Dortmund.

Fakten die unseren Wett Tipp untermauern

  • Dortmund gewann nur 1 der letzten 6 Heimspiele gegen die Hertha
  • Schieber erzielte in der Hinrunde das Siegtor für die Hertha
  • Dortmund gewann 4 seiner letzten 6 Heimspiele
  • Valentin Stocker erzielte 3 der letzten 4 Hertha Tore

Wettquoten und Tippvorschläge BvB – Hertha

Bei den Buchmachern ist Dortmund der klare Favorit. Die Quoten könnten wohl nicht klarer sein. Deshalb tippen wir auf einen Sieg von Borussia Dortmund zu Hause und würden hier bei Bwin mit einer Quote von 1,30 tippen.

Die Dortmunder sind immer für Tore gut und die Hertha steht sowieso unter Zugzwang. Deshalb tippen wir auf eine Over 2,5 Tore Wette und tun dies bei einer Quote von 2,15 bei Tipico.

Wer doch etwas riskanter Tippen möchte, dem empfehlen wir eine Wette über auf Sieg von Hertha BSC abzuschließen. In der Bundesliga kann alles passieren, vor allem wenn man die Dortmunder in dieser Saison als Gegner hat. So eine riskante Wette würden wir bei Bet365 mit einer Quote von 11,00 abschließen.

Hier findest du alle Wetten und Quoten für die Deutsche Bundesliga

Informationen zum Spiel Werder Bremen – Hamburger SV

Am Ende dieser Saison wird Jürgen Klopp den BvB ja leider verlassen. Sein Ziel ist es aber diese Saison noch so positiv wie möglich zu gestalten. Auf der einen Seite will man natürlich den DFB Pokal holen, auf der anderen Seite steht noch die Qualifikation für die Europa League über die Bundesliga. Deshalb hat Jürgen Klopp auch gesagt, dass aus den letzten 3 Spielen mindestens 7 Punkte her müssen. Eine sportliche Einstellung wenn man den bisherigen Saisonverlauf der Dortmunder anschaut. Aber bei dem Restprogramm der Dortmunder erscheint dieses Vorhaben auch nicht unmöglich. Ein Gegner ist zwar der VfL Wolfsburg, dass man gegen dieses Team aber auch gewinnen kann hat man schon in der Vergangenheit bewiesen.

Für die Hertha aus Berlin geht es in dieser Spielzeit nur noch um den Klassenerhalt. Der Hauptstadt-Club rangiert derzeit auf dem 13. Tabellenplatz und hat aber nur 4 Punkte Vorsprung auf Freiburg und Hannover. Bei 3 ausstehenden Spieltagen ist also noch alles möglich. Im positiven sowie im negativen Sinn. Zudem muss man an den beiden kommenden Spieltagen noch gegen die Frankfurter Eintracht und die TSG Hoffenheim ran. Keine leichten Aufgaben, vor allem nicht mit dem Druck des Klassenerhalts im Rücken. Die Hertha muss gleichzeitig hoffen, dass die direkten Konkurrenten Punkte lassen man zumindest gegen Frankfurt gewinnen kann. Die Hertha erwarten harte Wochen im Kampf um den Klassenerhalt. Aber man hat alle Karten selbst in der Hand und eine ziemlich gute Ausgangsituation.

Spieldetails Borussia Dortmund – Hertha BSC:

Borussia Dortmund gegen Hertha BSC
Samstag 09. Mai 2015 – 15:30
32. Spieltag, Bundesliga
Signal-Iduna Park, Dortmund
Schiedrichter: Stieler

Mögliche Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Langerak – Durm, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Gündogan – Kampl, Kagawa, H. Mkhitaryan -Aubameyang
Trainer: Klopp
Hertha BSC:Kraft – Pekarik, S. Langkamp, Brooks, Plattenhardt – Skjelbred, Lustenberger – M. Ndjeng, Stocker, N. Schulz- Kalou
Trainer: Dardai

Es fehlen:

Borussia Dortmund: Großkreutz, Kirch, Reus, Sahin, Ramos
Hertha BSC: Jarstein, Baumjohann, Ben-hatira, Cigerci, Schieber

Head-to-Head:

Siege Borussia Dortmund: 24
Siege Hertha BSC: 17
Unentschieden: 14

Die letzten direkten Begegnungen:

13.13.2014 Hertha BSC – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
10.05.2014 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:4 (0:2)
21.12.2013 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2 (1:2)
18.02.2012 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)
10.09.2011 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – N/S/S/U/U (aktuelle Form: 60%)
Hertha BSC – S/U/U/N/N (aktuelle Form: 40%)

Weiterführende Links

Hier geht’s zum Sportwetten Tipps Überblick

Hier findest du den Spielplan und Ergebnisse zur Deutschen Bundesliga

Zurück zur Startseite von Wettrechner.com