Wett Tipp Eintracht Frankfurt – Vfl Wolfsburg

Spieltag Nummer 19 steht in der deutschen Bundesliga diese Woche auf dem Plan. Gleich nach dem Start der Rückrunde erwartet die Teams eine englische Woche. Die Begegnung zwischen Frankfurt und Wolfsburg ist spannend weil der STart in die Rückrunde für beide Teams nicht unterschiedlicher ausfallen hätte können. Die einen gingen sang und klanglos bei Freiburg unter, die anderen haben den scheinbar unbezwingbaren FC Bayern an die Wand gespielt. In diesem Wett Tipp erhältst du alle wichtigen Hintergrundinformationen,mögliche Aufstellungen, spannende Statistiken sowie die besten Quoten zum Spiel zwischen dem HSV und dem 1. FC Köln.

Informationen zum Spiel Eintracht Frankfurt – Vfl Wolfsburg

4:1 auswärts gegen Freiburg lautete das bittere Ergebnis der Frankfurter am vergangenen Bundesliga Spieltag. Nach einer guten ersten Halbzeit brach das Team von Trainer Thomas Schaaf komplett auseinander und ging mit 1:4 unter. Und das obwohl man in Führung gelegen war und mit Kevin Trapp wieder den Kapitän und Stammtorwart auf dem Platz stehen hatte. Dieser konnte an den Gegentreffern jedoch nichts ändern. Das der Abwehrchef Zambrano den Frankfurtern fehlt merkte man vor allem in der 2. Halbzeit. Russ und Bamba Anderson konnten in der 2. Halbzeit nichts mehr gegen die Freiburger Offensivabteilung ausrichten. Besonders gefährlich war an diesem Tag Nils Petersen. Diesen bekam die Frankfurter Hintermannschaft überhaupt nicht unter Kontrolle. Seit nunmehr 4 Spielen in Folge konnte Frankfurt nicht mehr gewinnen. Als nächster Gegner wartet Wolfsburg. Die Wolfsburger schwimmen gerade auf einer Erfolgswelle nach ihrem Sieg gegen Bayern München und kommen daher eigentlich mehr als ungelegen für die Frankfurter. Vielleicht gelingt dem Team von Thomas Schaaf ja ein kleines Wunder.

Der Start in die Rückrunde hätte für die Wolfsburger nicht besser laufen können. In einem packenden Spiel konnte man den übermächtig scheinenden FC Bayern deutlich mit 4:1 besiegen. Besonders auffällig waren dabei die Doppeltorschützen Dost und de Bruyne. Dost erzielte die ersten 2 Treffer währen de Bruyne Treffer 3 und 4 zum Sieg beisteurte. Das Wolfsburg eine tolle Saison spielt wissen wir nicht zuletzt erst seit dem Sieg, denn das Team steht auf dem 2. Tabellenplatz und ist derzeit Bayern-Jäger Nummer 1. Das sie aber nach der Winterpause so stark wiederkommen würden, haben wohl die wenigsten erwartet. Zumal die Winterpause für die Wolfsburger aufgrund des tragischen Zwischenfalls mit Junior Malanda nicht ganz einfach war. Wolfsburg arbeitet unterdessen bereits weiter an Verstärkungen für die Zukunft. Derzeit aktuellstes Ziel ist Andre Schürrle. Der Weltmeister steht im Moment noch beim FC Chelsea unter Vertrag, möchte aber aufgrund mangelnder Einsatzzeiten wechseln. Der Transfer ist aber noch nicht unter Dach und Fach. Unabhängig von dem Transfer von Andre Schürrle steht der VfL Wolfsburg in meinen Augen als Favorit fest.

Spieldetails:

Eintracht Frankfurt gegen Vfl Wolfsburg
Dienstag 3. Februar 2015 – 20:00 Uhr
19. Spieltag, Bundesliga
Commerzbank Arena, Frankfurt
Schiedsrichter:

Mögliche Aufstellungen:

Eintracht Frankfurt: Trapp – Oczipka, Russ, Anderson, Chandler – Hasebe, Inui, Stendera, Aigner – Meier, Seferovic
Trainer: Schaaf
Vfl Wolfsburg: Benaglio – Rodriguez, Naldo, Knoche, Vierinha – Luiz Gustavo, Arnold, Perisic, de Bruyne, Caligiuri – Dost
Trainer: Hecking

Es fehlen:

Eintracht Frankfurt: Valdez, Gerezgiher, Djakpa
Vfl Wolfsburg: Guilavogui, Ochs, Träsch, Felipe

Head-to-Head:

Siege Frankfurt: 4
Siege Wolfsburg: 12
Unentschieden: 9

Die letzten direkten Begegnungen:

30.08.2014 VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1)
29.03.2014 VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:1 (0:1)
02.11.2013 Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 1:2 (1:1)
18.05.2013 Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 2:2 (1:2)
15.12.2012 VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Eintracht Frankfurt – S/N/U/U/N( (aktuelle Form: 40%)
Vfl Wolfsburg – S/U/U/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Wolfsburg konnte als einziges Team in dieser Saison den FC Bayern bezwingen
• Frankfurt konnte seit 4 Spielen nicht mehr gewinnen
• Wolfsburg hat seit 7 Spielen nicht mehr verloren
• die letzte Begegnung der beiden Teams endete 2:2

Mein Wett Tipp zu Eintracht Frankfurt gegen Vfl Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg befindet sich derzeit in einer bestechenden Form und konnte gerade erst den Titelverteidiger aus München besiegen. Frankfurt hingegen konnte nach der Winterpause ganz und gar nicht überzeugen und schlitterte in ein 4:1 Debakel in Freiburg. Aber nicht nur der Start in die Rückrunde war schwach, sondern auch der Abschluss der Hinrunde war nicht optimal aus Frankfurter Sicht. Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen vor diesem Duell also nicht stehen.Mein Wett Tipp für dieses Spiel lautet 1:3. Ganz klarer Favorit ist im Moment der VfL Wolfsburg. Deshalb lautet mein Tipp Sieg Wolfsburg – Tipp 2. Mehr Tipps zur Bundesliga findest du hier