Wett Tipp FC Arsenal – AS Monaco 25.02.2015

An diesem Mittwoch erwartet uns das Duell zwischen dem FC Arsenal London und dem AS Monaco im Achtelfinal Hinspiel der Champions League auf uns. Für die Buchmacher steht der Sieger zwar schon fest, in der Champions League KO Phase kann jedoch immer alles passieren und so haben beide Teams Chancen auf den Aufstieg in das Viertelfinale. Das Hinspiel findet im Emirates Stadium in London statt. Wie gewohnt ist der Anpfiff in der Champions League um 20:45 Uhr. Mit diesem Wett Tipp erfährst du alles über die aktuelle Situation der beiden Konkurrenten, deren wahrscheinliche Aufstellungen und alles andere was du rund um dieses Achtelfinal Spiel wissen musst.

Informationen zum Spiel FC Arsenal gegen AS Monaco

Der FC Arsenal steht zum 16. mal in Folge im Achtelfinale der Champions League. Damit sind die Engländer eines der wenigen Teams das wirklich durchgehend zu den Stammgästen in den KO-Spielen der Champions League gehört. Das einzige Problem an der ganzen Sache ist, dass seit der Saison 2009/10 nicht mehr als das Achtelfinale für das Team von Arsene Wenger drin war. man schied immer im Achtelfinale aus. In den letzten beiden Saisonen erwisschte man jeweils den FC Bayern München im Achtelfinale und in den Jahren zuvor scheiterte man an Barcelona und dem AC Milan. Allesamt harte Gegner gegen die man ausscheiden kann. Das diese Teams schon im Achtelfinale auf einen warten ist natürlich pech, viel pech im Fall des FC Arsenal. In dieser Saison soll sich das Blatt jedoch wenden. Mit dem AS Monaco hat man einen vergleichweise leichten Gegner zugelost bekommen und die Experten gehen davon aus, dass Arsenal sich auch sicher für das Viertelfinale qualifizieren wird. Für einen wird die Begegnung was ganz besonderes. Arsene Wenger trifft erstmal auf den Verein bei dem er seine Trainerlaufbahn gestartet hat. zwischen 1987 und 1994 coachte er die Monegassen. Für Freundlichkeiten wird aber während des Spiels keine Zeit bleiben denn er will schon im Heimspiel den Aufsteig ins Viertelfinale schaffen.

Das letzte mal das sich der AS Monaco für das Viertelfinale der Champions League qualifizieren konnte war in der Saison 2003/04. In dieser Saison konnte man sich nicht nur für das Viertelfinale qualifizieren, man schaffte sogar den Durchmarsch ins Finale. Im Finale in der Arena auf Schalke unterlag man dem FC Porto, damals noch unter Jose Mourinho, deutlich mit 0:3. Auf dem Weg ins Finale konnte man aber Teams wie Real Madrid oder Chelsea ausschalten. Nach dieser Finalteilnahme wurde es etwas ruhiger um den Club aus Monaco. Seit dem Jahr 2005 schaffte man es nicht mehr sich für die KO-Phase der Champions League zu qualifizieren. Mittlerweile sind 10 Jahre vergangenen und bei dem Verein aus dem Fürstentum hat sich einiges getan. Ein Abstieg, ein Aufstieg und eine Übernahme durch einen Russischen Oligarchen. Mittlerweile ist man auf dem 4. Platz der Tabelle der Ligue 1 angelangt und man spielt endlich wieder International. Gegen Arsenal wird aber Schluss sein, die Engländer sind der deutliche Favorit in diesem Duell.

Hier findest du mehr Champions League Quoten

Spieldetails:

FC Arsenal gegen AS Monaco
Mittwoch 25. Februar 2015 – 20:45
Achtelfinale Champions League 2014/15
Emirates Stadium, London

Mögliche Aufstellungen:

FC Arsenal:Ospina – Chambers, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Coquelin, Santi Cazorla – Walcott, Özil, A. Sanchez -Welbeck
Trainer: Wenger
AS Monaco: Subasic – Fabinho, Wallace, Abdennour, Kurzawa – Kondogbia, Joao Moutinho – Dirar, Bernardo Silva,Ferreira-Carrasco – Berbatov
Trainer: Jardim

Es fehlen:

FC Arsenal: Diaby, Arteta, Debuchy
AS Monaco: Raggi, Bakayoko

Head-to-Head:

Siege FC Arsenal: 0
Siege AS Monaco: 0
Unentschieden: 0

Die letzten direkten Begegnungen:

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Arsenal – N/U/U/S/S( (aktuelle Form: 50%)
AS Monaco – S/S/S/S/N (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Arsene Wenger trifft das erste mal auf seinen Ex Club (1987-1994)
• Monaco hat sich als Gruppenerster qulifiziert, aber 2 Punkte weniger als Arsenal in der Gruppe gemacht
• das ist das erste offizielle Bewerbsspiel der beiden Teams gegeneinander
• das bisher einzige Duell war ein Freundschaftsspiel das Monaco mit 1:0 für sich entscheiden konnt

Mein Wett Tipp zu FC Arsenal gegen AS Monaco

Für die Buchmacher steht der Sieger dieser Partie schon fest. Der FC Arsenal London liegt in den Quoten so deutlich voran, dass es fatal wäre etwas anderes zu tippen. Monaco war zwar der Gruppenerste in seiner Gruppe, jedoch hat Arsenal schon als Gruppenzweiter 2 Punkte mehr erzielt als die Mannschaft aus dem Fürstentum. Arsenal geht also als klarer Favorit ins Rennen. Zudem haben sie das erste Spiel zu Hause im Emirates Stadium. Mein Wett Tipp für dieses Spiel lautet 4:1 für den FC Arsenal. Die Londoner sind einfach zu stark für die Monegassen. Das wird sich in einem deutlichen Ergebnis wiederspiegeln – Tipp 1. Weitere Wett Tipps