Barcelona – Atletico Madrid

Die Entscheidung über den Meistertitel in der Primera Division fällt am letzten Spieltag im direkten Duell zwischen FC Barcelona und Atletico Madrid (Samstag, 17. Mai, 18:00 MEZ). Die Katalenen haben vor dem letzten Saisonspiel drei Punkte Rückstand auf die Madrilenen, mit einem Heimsieg würde sich Barca am letzten Spieltag noch die Meisterschaft sichern. Tabellenführer Atletico reicht wiederum schon ein Remis um erstmals seit 1996 die spanische Meisterschaft zu gewinnen. Barcelona und Atletico trafen diese Saison bereits fünfmal aufeinander (1x Liga, 2x Supercup, 2x Champions League). Vier dieser fünf Spiele endeten unentschieden, einmal setzte sich Atletico durch und eliminierte damit Barca aus der Champions League.

Informationen zum Spiel FC Barcelona gegen Atletico Madrid

Nach dem Aus im Viertelfinale der Champions League (1:2 gegen Atletico Madrid) und dem verlorenen Cupfinale gegen Real Madrid (1:2) rechneten viele Fußball-Experten mit einer titellosen Saison für den FC Barcelona. Denn auch in La Liga sah es für die Katalanen nach dem 33. Spieltag alles andere als rosig aus. Der Martino-Elf fehlten vier Punkte auf Atletico Madrid und drei auf Real Madrid. Der Meisterzug schien abgefahren. Es folgten zwei knappe Siege gegen Athletic Bilbao (2:1) und FC Villarreal (3:2) sowie zwei Remis gegen FC Getafe (2:2) und FC Elche (0:0). Da auch die beiden Madrider Klubs patzten darf die Mannschaft von Gerardo Martino trotz zuletzt wenig überzeugender Leistungen vom Titel träumen. Bei Barcelona stehen die Abwehrspieler Gerard Pique und Jordi Alba vor einem Comeback, auch Neymar könnte noch rechtzeitig fit werden. Nicht im Kader sind Keeper Victor Valdes und Kapitän Carles Puyol.

Atletico Madrid hat in dieser Saison zu den großen Zwei der Primera Division aufgeschlossen und steht vor dem ersten Meistertitel seit 1996. Eigentlich hätte die Simeone-Truppe schon alles klar machen können, doch in den letzten beiden Runden zeigte auch Atletico Nerven. Nach der 0:2-Niederlage bei UD Levante kamen die Madrilenen im Heimspiel gegen FC Malaga auch nur zu einem 1:1 und vergaben damit die große Chance, den Titel vorzeitig unter Dach und Fach zu bringen. Nun kommt es zu einem echten Endspiel um die Meisterschaft. Den Los Rojiblancos reicht dabei im Camp Nou bereits ein Unentschieden, das ist Atletico in der Meisterschaft zuletzt in der Saison 2006/07 gelungen. Die letzten sechs Ligapartien im Camp Nou gingen jeweils klar verloren. Trainer Diego Simeone baut auf die Rückkehr von Stürmerstar Diego Costa, der beim 1:1 gegen Malaga aufgrund einer Oberschenkelzerrung fehlte. Auch Offensivspieler Cristian Rodriguez könnte nach überstandener Verletzung wieder im Kader sein. Ein kleines Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Stammkeeper Thibaut Courtois.

Primera Divison 2013/14 Sportwetten und Quoten

Spieldetails:
FC Barcelona gegen Atletico Madrid
Samstag, 17. Mai 2014 – 18:00 MEZ
Primera Divison, 38. Spieltag
Camp Nou, Barcelona
Schiedsrichter: Antonio Mateu Lahoz

Mögliche Aufstellungen:
FC Barcelona:
Pinto – Dani Alves, Pique, Mascherano, Adriano – Iniesta, Busquets, Xavi – Sanchez, Messi, Pedro
Trainer: Gerardo Martino
Atletico Madrid:
Courtois – Juanfran, Mirando, Godin, Filipe Luis – Tiago, Gabi – Koke, Garcia, Turan – Diego Costa
Trainer: Diego Simeone

Es fehlen:
FC Barcelona:
Valdes, Puyol (beide verletzt), Neymar (Einsatz fraglich)
Atletico Madrid:
Courtois, Rodriguez (beide Einsatz fraglich)

Head-to-Head:
Siege FC Barcelona: 67
Siege Atletico Madrid: 51
Unentschieden: 37

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
21.08.2013: Atletico Madrid – FC Barcelona 1:1 (1:0) – Supercup
28.08.2013: FC Barcelona – Atletico Madrid 0:0 (0:0) – Supercup
11.01.2014: Atletico Madrid – FC Barcelona 0:0 (0:0)
01.04.2014: FC Barcelona – Atletico Madrid 1:1 (0:0) – Champions League
09.04.2014: Atletico Madrid – FC Barcelona 1:0 (1:0) – Champions League

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Barcelona
– N/S/S/U/U (aktuelle Form: 60%)
Atletico Madrid
– U/S/S/N/U (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• FC Barcelona hat die letzten 6 Liga-Heimspiele gegen Atletico jeweils mit mindestens 3 Toren Differenz gewonnen.
• Barcelona hat 16 der 18 Liga-Heimspiele in dieser Saison gewonnen – 16 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage.
• Barcelona erzielte in den 37 Ligaspielen bereits 99 Tore.
• Atletico Madrid holte in den letzten beiden Runden nur einen Punkt.
• Atletico hat von den fünf Saisonduellen gegen Barcelona kein einziges verloren – 1 Sieg, 4 Remis.
• Atletico Madrid stellt die beste Defensive der Primera Division (nur 25 Gegentore).

Mein Wett Tipp:
La Liga hat ein echtes Finale im Kampf um die Meisterschaft. Am letzten Spieltag stehen sich die beiden verbliebenen Titelrivalen FC Barcelona und Atletico Madrid im direkten Duell gegenüber. Die Gäste aus Madrid kommen mit drei Punkten Vorsprung ins Camp Nou, somit würde ein Remis zum ersten Meistertitel seit 18 Jahren reichen. In den letzten sechs Ligaspielen im Camp Nou setzte es für Atletico aber jeweils heftige Niederlagen. Für Barcelona spricht auf jeden Fall der Heimvorteil. Die Katalanen haben 16 der 18 Liga-Heimspiele gewonnen und erzielten dabei schon 63 Treffer. Barcelona wird das Heimspiel gegen Atletico gewinnen und sich am letzten Spieltag noch die Meisterschaft sichern.

Zurück zur Übersicht der Sportwetten Tipps