Schalke – Nürnberg 10.5.14

Am Samstagnachmittag (15:30 MEZ) kommt es in der letzten Runde der Deutschen Fußball Bundesliga in der Veltins Arena zum Duell zwischen Schalke 04 und dem 1.FC Nürnberg. Während die Gelsenkirchner mit einem Punktgewinn den Einzug in die Champions League feiern können, geht es für den Club um den Verbleib in der Deutschen Bundesliga. Nur ein Sieg hilft den Franken im Kampf um den Klassenerhalt. Schafft Nürnberg noch den Sprung auf den Relegationsplatz?

Informationen zum Spiel FC Schalke 04 gegen 1.FC Nürnberg

Lange Zeit galt Trainer Jens Keller als Wackelkandidat beim Pulverfass Schalke 04. Mehrfach wurde ihm trotz guten Ergebnissen ein baldiges Ende bei Königsblau prophezeit. Mittlerweile hält sich der gebürtige Schwabe trotz einiger Turbulenzen schon über ein Jahr beim Traditionsklub aus dem Ruhrpott. Nach starken Leistungen in der Rückrunde und dem Erreichen des Saisonziels (Platz 4 und damit zumindest die Qualifikation für die Champions League) ist endlich Ruhe eingekehrt in Gelsenkirchen. Keller hat seine Arbeit bei Schalke trotz gehörigem Widerstand gemeistert und seine Kritiker verstummen lassen. Vor dem letzten Spieltag stehen die Königsblauen auf dem dritten Rang, welcher den direkten Weg in Europas Eliteliga ebnen würde. Um diesen zu verteidigen, brauchen die Knappen lediglich einen Zähler und das gegen den Tabellenvorletzten aus Nürnberg. Schalke kann befreit aufspielen, denn zumindest die Teilnahme an der UCL-Qualifikation ist den Gelsenkirchnern sicher. Im Spiel gegen Nürnberg muss Keller auf die Verletzten Aogo, Fuchs, K. Papadopoulos, Uchida, Clemens und Avdijaj sowie die gesperrten Huntelaar, und Felipe Santana verzichten.

Es ist die letzte Chance für den 1.FC Nürnberg die Klasse doch noch zu halten beziehungsweise auf den heißbegehrten Relegationsplatz 16 vorzustoßen. Um diesen kämpfen vor dem 34.Spieltag neben den Franken der Hamburger SV (derzeit auf dem 16.Rang) sowie Eintracht Brauchschweig. Alle drei Mannschaften haben harte Auswärtsspiele vor sich, besonders schwierig wird es jedoch für die Nürnberger. Nach den jüngsten Leistungen spricht eigentlich nichts dafür, dass die Franken einen vollen Erfolg beim Tabellendritten Schalke einfahren könnten. Auch der viel diskutierte Trainerwechsel drei Spieltage vor Ende der Meisterschaft verhalf dem Verein nicht zu einer Besserung. Zuletzt setzte es für den Club sechs Niederlagen in Serie, die letzten beiden unter Neo-Coach Roger Prinzen. Dieser muss im Spiel der letzten Chance zudem auf die Leistungsträger Gebhart, Hasebe und Ginczek verletzt verzichten. Chandler, Pinola und Plattenhardt sind nach der 5. Gelben Karte ausgerechnet beim Saisonfinale gesperrt. Die Zeichen stehen für Nürnberg einmal mehr auf Abschied. Es wäre der achte Abstieg aus der Bundesliga, ein trauriger Rekord.

Alle Deutsche Fußball Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten
Spieldetails:
FC Schalke 04 gegen 1.FC Nürnberg
Samstag, 10. Mai 2014 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 34. Spieltag
Veltins Arena, Gelsenkirchen
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

FC Schalke 04: Fährmann – Hoogland, Höwedes, Matip, Kolasinac – K.-P. Boateng, Neustädter – Goretzka, M. Meyer, Draxler – Szalai
Trainer: Jens Keller
1.FC Nürnberg:
R. Schäfer – Pachonik, Nilsson, Petrak, Hlousek – Kiyotake, Feulner, Frantz, Mak – Drmic, Colak
Trainer: Roger Prinzen

Es fehlen:
FC Schalke 04:
Aogo, Fuchs, K. Papadopoulos, Uchida, Clemens, Avdijaj (alle verletzt), Huntelaar, Felipe Santana (beide gesperrt), Klingenburg (nicht berücksichtigt)
1.FC Nürnberg:
Gebhart, Hasebe, Ginczek (alle verletzt), Chandler, Pinola, Plattenhardt (alle gesperrt), Uphoff (nicht berücksichtigt)

Head-to-Head:
Siege FC Schalke 04: 24
Siege 1.FC Nürnberg: 15
Unentschieden: 14

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
19.11.2011: FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg 4:0 (2:0)
11.04.2012: 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 4:1 (3:0)
27.10.2012: FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg 1:0 (0:0)
16.03.2013: 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 3:0 (1:0)
21.12.2013: 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 0:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Schalke 04
– S/N/N/S/U (aktuelle Form: 50%)
1.FC Nürnberg
– N/N/N/N/N (aktuelle Form: 0%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Schalke ist nach dem FC Bayern und Borussia Dortmund die drittbeste Rückrundenmannschaft.
  • Schalke kassierte in der Rückrunde die wenigsten Gegentreffer (14).
  • Schalke gewann.11 ihrer 16 Heimspiele.
  • Nürnberg verlor 10 der letzten 11 Bundesligapartien.
  • Nürnberg kassiert in der Rückrunde am zweitmeisten Gegentreffer, nur der HSV musste mehr Tore hinnehmen.
  • Nürnberg erzielte nur zwei Treffer in den letzten fünf Partien.

Mein Wett Tipp:
Am letzten Spieltag wird es noch einmal so richtig spannend. Gleich drei Mannschaften ringen um den 16. Rang, den Relegationsplatz. Mitten drin statt nur dabei ist der 1.FC Nürnberg. Die Franken haben wohl die schlechtesten Karten im Kampf um den Klassenerhalt, denn mit dem FC Schalke 04 trifft man auf ein wahres Topteam, das sich zudem noch direkt für die Champions League qualifizieren kann. Besonders nach den schwachen Vorstellungen in den jüngsten Spielen glaubt keiner so recht an ein Wunder auf Schalke. Für alle Fans des 1. FC Nürnberg tut es mir leid, aber die Franken werden zum achten Mal den Gang in die zweite Liga antreten müssen. Mein Tipp: Schalke gewinnt mit 4:0.

Weitere Bundesliga Wett Tipps