Hamburg – Bayern 3.5.14

Der 33. Spieltag der deutschen Bundesliga ist für den 03.05.2014 angesetzt. Alle Begegnungen werden gleichzeitig, um 15:30 Uhr, ausgetragen. Unter anderem steigt am vorletzten Spieltag der Schlager Hamburger SV gegen Bayern München. In der ImTech Arena fordern die Rothosen die Lederhosen. Dabei geht es für den HSV ums nackte Überleben in Liga 1, für die Bayern ist die Pflicht schon längst getan und die Kür hat bereits begonnen. In diesem Spiel ist alles drin, es erwartet uns eine interessante Partie.

Informationen zum Spiel Hamburger SV gegen Bayern München

Der Hamburger SV steht zurzeit auf Tabellenrang 16 und somit auf einem Relegationsplatz. Der rettende 15. Platz ist fünf Punkte entfernt und wohl auch eher nur Wunschdenken. Was die Hamburger wirklich motiviert ist die der Wille zur Verteidigung ihrer aktuellen Tabellenposition. Der FC Nürnberg (17.) hat sich nämlich auf einen Punkt an die Hamburger angenähert. Sogar die zurzeit letztplatzierten Braunschweiger haben, mit nur 2 Punkten Rückstand, noch Chancen den HSV einzuholen. Hinzu kommt, dass die Mannschaft von Mirko Slomka das bei Weitem schwierigste Restprogramm, der drei akut abstiegsgefährdeten Mannschaften (HSV, Nürnberg, Braunschweig), hat. Gegner wie Bayern und Mainz wünscht man sich nicht unbedingt an den letzten beiden Spieltagen im Abstiegskampf. Besonders dann nicht, wenn die Münchener nach einer bitteren Niederlage gereizt sind und die siebtplatzierten Mainzer im Kampf um die Europa League Punkte einfahren wollen. Die vier letzten HSV-Spiele gingen allesamt verloren. Dazu sind alle drei Hamburger Mittelstürmer verletzt und man holte Mattia Maggio aus der zweiten Mannschaft als Ersatz. Keine besonders guten Vorzeichen also, wenn man den deutschen Meister Bayern München vor dem Visier hat.

Mit dem Surebetrechner zu mehr Wetterfolg

Seit nun 24 Spieltagen stehen die Bayern unangefochten an der Tabellenspitze der Bundesliga und spielen in einer eigenen Klasse. Zumindest schien dies bis vor kurzem so zu sein. Zum Glück für die Hamburger, denn wenn man schon als Abstiegskandidat gegen die Bayern antreten muss, dann wenigstens wenn der Rekordmeister einen kleinen Durchhänger hat. Und den haben sie Münchener zurzeit zweifelsohne. Seit der Fixierung der Meisterschaft will es bei den Mannen von Pep Guardiola nicht so richtig laufen. Genau seit dem 27. Spieltag, als Bayern München die Meisterschaft sicher hatte, geht es für ihre Verhältnisse, steil abwärts. Zum Vergleich: Bis inklusive 27. Spieltag hatten die Bayern eine Saison 2013/14 Pflichtspielbilanz von 38 Siegen, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen. Seit inklusive 28. Spieltag sieht die Bilanz so aus: 4 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen. Dies gibt den Spielern und Fans natürlich zu denken. Vor allem nach der 0:4 Heimpackung am vergangenen Dienstag gegen Real Madrid in der Champions League. Doch wie reagiert die Mannschaft von Bayern München auf darauf? Lässt man die Köpfe hängen oder rappelt man sich auf und versucht wieder in die Erfolgsspur zu kommen? Dem HSV wäre ersteres klarerweise lieber.

Spieldetails:
Hamburger SV gegen Bayern München
Samstag, 03. Mai 2014 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 33. Spieltag
ImTech Arena, Hamburg
Schiedsrichter: Marco Fritz

Mögliche Aufstellungen:
Hamburger SV:
Adler – Dieckmeier, Mancienne, Westermann, Jansen – Rincon, Badelj, van der Vaart – Calhanoglu, Ilicevic, Maggio
Trainer: Mirko Slomka
Bayern München:
Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Contento – Martinez, Kroos, Götze, Robben, Ribery – Mandzukic
Trainer: Josep Guardiola

Es fehlen:
Hamburger SV:
Rajkovic, Tah, Beister, Lasogga (alle verletzt)
Bayern München:
Starke, Badstuber, Thiago, Shaqiri (alle verletzt) Rafinha (Rotsperre)

Head-to-Head:
Siege Hamburger SV: 22
Siege Bayern München: 65
Unentschieden: 22

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
04.02.2012: Hamburger SV – Bayern München 1:1 (1:0)
03.11.2012: Hamburger SV – Bayern München 0:3 (0:1)
30.03.2013: Bayern München – Hamburger SV 9:2 (5:0)
14.12.2013: Bayern München – Hamburger SV 3:1 (1:0)
12.02.2014: Hamburger SV – Bayern München 0:5 (0:2)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hamburger SV
N/N/N/S/N (aktuelle Form: 20%)
Bayern München
– N/S/N/S/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Seit 9 Spielen ist Hamburg gegen Bayern sieglos.
• Das Torverhältnis der letzten 4 Begegnungen: 20:3 für Bayern München.
• Dem HSV fehlen verletzungsbedingt einige Leistungsträger.
• Hamburg hat die letzten 3 Bundesliga Partien verloren.
• Guardiola will sich nach dem CL-Aus beweisen.
• Bayern München will den Punkterekord (85) aus der letzten Saison brechen.

Mein Wett Tipp:
Trotz Durchhänger sind die Bayern noch immer mindestens um eine Klasse höher als der HSV einzustufen. Hinzu kommt, dass sich die Münchener mit den Fans aussöhnen möchten und das geht am besten durch Erfolgserlebnisse. Die Hamburger haben einfach nicht die nötigen Mittel eine qualitativ so hochwertige Mannschaft wie Bayern München wirklich Paroli bieten zu können. Nach weitgehender bayrischer Dominanz im Match, brechen die Hamburger dann gegen Spielende ganz ein und kassieren eine hohe Niederlage. Die Bayern werden unerbittlich sein und den Champions League Frust in diesem Spiel herauslassen.
Mein Tipp: Bayern München gewinnt das Spiel klar, mit einigen Toren Unterschied.
Resultat Empfehlung: Hamburg – Bayern 0:5

Zurück zu den Sportwetten Tipps