Wett Tipp Hamburger SV – Bor. Dortmund 07.03.15

Im Rahmen des 24. Spieltags der Deutschen Fußball Bundesliga kommt es in der Imtech Arena zum Klassiker zwischen dem Hamburger SV und Borussia Dortmund. Es ist das Duell zwischen dem Tabellen-15. aus Hamburg und den auf Rang 10 platzierten Dortmundern. Während der BVB zuletzt einen deutlichen Aufwärtstrend erlebte, brauchen die Hanseaten dringend Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Schafft Hamburg gegen ausgerechnet gegen Dortmund den Weg aus der Krise?

Informationen zu Hamburger SV gegen Borussia Dortmund

Auch in der Saison 2014/15 steckt der Hamburger Sportverein mitten im Abstiegskampf. Nachdem man zuletzt drei Mal in Folge nicht gewinnen konnte und lediglich einen Punkt holte, trennen die Hanseaten lediglich einen Punkt auf den Relegationsplatz sowie einen weiteren auf einen direkten Abstiegsplatz. Das Abstiegsgespenst zieht also auch im heutigen Jahr unentwegt seine Kreise über der Hamburger Imtech-Arena. Borussia Dortmund könnte in dieser bedrohlichen Situation jedoch genau der richtige Gegner sein, denn mit dem BVB ist der Lieblingsgener beim Bundesligadino zu Gast. Unglaublich aber wahr, der HSV gewann vier der letzten fünf Duelle gegen die Borussia. Beim jüngsten Aufeinandertreffen in der Hinrunde konnterten die Hamburger die verunsicherten Dortmunder nach Strich und Faden aus und gewannen schlussendlich verdient mit 1:0. Im Spiel gegen den BVB muss Trainer Joe Zinnbauer auf die verletzten Slobodan Rajkovic, Marcelo Diaz und Lewis Holtby verzichten, außerdem ist Matthias Ostrzolek gesperrt.

Es ist endlich Ruhe eingekehrt in Dortmund! Nach der verpatzten Hinrunde konnte sich die Borussia in den vergangenen Wochen rehabilitieren und einen Sieg nach dem anderen einfahren. In der Bundesliga gewann der BVB die jüngsten vier Spiele in Serie und auch im Pokal erreichte man mit einem Erfolg gegen Dynamo Dresden die nächste Runde. Lediglich beim 1:2 bei Juventus Turin gab es im Achtelfinale der Champions League einen kleinen Dämpfer, der jedoch beim Rückspiel problemlos ausgemerzt werden kann. Höhepunkt des Erfolgslaufs war sicherlich der Derby-Sieg gegen den Erzrivalen aus Gelsenkirchen, den FC Schalke 04. Das Selbstvertrauen ist zur Borussia also endgültig zurückgekehrt. Gegen den angeschlagenen Hamburger SV will die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp, den nächsten Schritt machen. Dortmund muss dabei jedoch auf die verletzten Großkreutz und Piszczek verzichten. Die angeschlagenen Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang und Nuri Sahin dürften hingegen rechtzeitig fit werden.

Spieldetails:

Hamburger SV – Borussia Dortmund
Samstag, 07. März 2015 – 15:30 Uhr
24. Spieltag, Bundesliga
Imtech Arena, Hamburg
Schiedsrichter:

Mögliche Aufstellungen:

Hamburg: Drobny – Diekmeier, Djourou, Cleber, Westermann – Kacar, Jiracek – N. Müller, Stieber, Gouaida – Olic
Trainer: Joseph Zinnbauer
Dortmund: Weidenfeller – Sokratis, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Sahin – Blaszczykowski, Kagawa, Reus -Aubameyang
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:

Hamburg: Ostrzolek, Diaz, Rajkovic, Holtby
Dortmund: Durm, Großkreuz, Piszczek

Head-to-Head:

Siege Hamburg: 35
Siege Dortmund: 33
Unentschieden: 27

Die letzten direkten Begegnungen:

04.10.2014: Borussia Dortmund – Hamburger SV 0:1 (0:1)
22.02.2014: Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)
14.09.2013: Borussia Dortmund – Hamburger SV 6:2 (2:1)
09.02.2013: Borussia Dortmund – Hamburger SV 1:4 (1:2)
22.09.2012: Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:2 (1:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hamburg – N/U/N/S/S (aktuelle Form: 50%)
Dortmund – S/S/N/S/S( (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Hamburg gewann vier der letzten fünf Duelle gegen Dortmund
• Gegen keinen Bundesligaverein traf Hamburg öfter als gegen Dortmund
• Zoltan Stieber war in den jüngsten fünf Partien des HSV der lauffreudigste Spieler
• Dortmund erzielte in den letzten vier Spielen 13 Treffer. Mehr als in den 16 Partien davor (12)
• Nur Wolfsburg sammelte in der Rückrunde mehr Punkte als Dortmund

Mein Wett Tipp zu Dortmund gegen Schalke 07.03.15

Die Favoritenrolle ist in dieser Partie klar verteilt. Während Hamburg erneut durch die Liga taumelt, befindet sich der BVB im deutlichen Aufschwung. Mit vier Siegen in der Bundesliga in Serie und dem Derby-Sieg gegen Schalke in Rücken strotzen die Borussen vor Selbstvertrauen und werden auch in der Hansestadt punkten. Unser Wett Tipp für die Partie Hamburger SV gegen Borussia Dortmund lautet daher 2. Die Westfalen werden gewinnen. Zudem erwarten wir ein Spiel mit einigen Toren. Eine OVER 2,5 Wette könnte dem dir demnach den ein oder anderen Euro mehr einbringe. Tipps Übersicht