Wett Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart

An diesem Wochenende steht der 23. Spieltag der deutschen Bundesliga an und die Begegnung um die es sich in diesem Wett Tipp handelt ist die Begegnung zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart. Hannover empfängt das Tabellenschlusslicht aus Stuttgart und wird alles daran setzen die aktuelle Negativserie zu beenden. Stuttgart befindet sich derzeit am Tiefpunkt und sollte schleunigst beginnen wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln. In dieser Partie treffen zwei angechlagene Teams aufeinander die beide einen Schritt aus dem Sumpf heraus machen wollen. In diesem Wett Tipp erhältst du alle wichtigen Hintergrundinformationen,mögliche Aufstellungen, spannende Statistiken sowie die besten Quoten zum Spiel Hannover gegen Stuttgart.

Informationen zum Spiel Hannover 96 – VfB Stuttgart

Hannover ist zum Glück recht gut in diese Saison gestartet. Aber so gut wie man in die Saison hineingestartet ist, genau so hat man auch stark nachgelassen. Die Statistiken sprechen Bände. Wenn man die letzten 10 Spiele des VfB Stuttgart mit denen von Hannover 96 vergleicht, war Hannover sogar noch schlechter als der VfB Stuttgart. Man konnte nur ein Spiel gewinnen. Das war gegen den FC Augsburg. 4 Spiele bei 5 Niederlagen war die restliche, mehr als magere, Ausbeute der Hannoveraner. Dennoch steht man zur Zeit noch im guten gesicherten Mittelfeld und belegt den 10 Rang der Tabelle. Der Abstand nach unten ist aber nicht mehr groß und der Abstand zu den internationalen Plätzen wird immer größer. Das Team rund um den Weltmeister Ron Robert-Zieler muss nun langsam eine Wende einleiten und wieder bessere Ergebnisse einfahren. Ansonsten kann man schnell in den Abstiegskampf mit hineingezogen werden.

Der VfB Stuttgart befindet sich derzeit wohl in der schwersten Krise der letzten Jahre. Der Abstiegskampf war zwar in den vergangenen Jahren immer wieder ein Thema, so schlimm wie in dieser Saison hat es die Schwaben aber wohl noch nie erwischt. Die Mannschaft schreibt einen Negativrekord nach dem anderen und ist total verunsichert. Leider befindet sich das Team zu Recht auf dem letzten Tabellenplatz und liegt bereits 3 Zähler hinter Berlin die auf Rang 17 liegen. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt mittlerweile schon 5 Punkte und Besserung ist nicht in Sicht. Aus den letzten 10 Spielen schauten lediglich 2 Siege und 3 Unentschieden raus. Die Niederlagen setzte es zugegebenermaßen gegen zeimlich starke Gegner wie Schalke, Gladbach, Bayern, Hoffenheim und am letzten Wochenende gegen den BvB. Wichtig werden die direkten Duelle im Abstiegskampf. Diese gilt es für das Team von Huub Stevens zu gewinnen um aus dem Keller zu kommen. Gegen Hannover gilt es zu allererst einmal einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Gegen eine ebenso verunsicherte Mannschaft sollte das auch durchaus im Bereich des möglichen liegen.

Spieldetails:

Hannover 96 – VfB Stuttgart
Samstag 28. Februar 2015 – 15:30
23. Spieltag, Bundesliga
HDI Arena, Hannover
Schiedsrichter: Stark

Mögliche Aufstellungen:

Hannover 96: Zieler – H. Sakai, Marcelo, S. Sané, Albornoz – Gülselam, Hirsch – Briand, Stindl, Kiyotake – Joselu
Trainer: Korkut
VfB Stuttgart: Ulreich – Klein, Niedermeier, Baumgartl, G. Sakai – Serey Dié, Oriol Romeu – Harnik, Gentner, Ti. Werner -Ginczek
Trainer: Stevens

Es fehlen:

Hannover 96: Königsmann, Miller, Felipe, Hoffmann, Joao Pereira, Teichgräber, Dierßen, Ernst, Schulze
VfB Stuttgart: Vlachodimos, Leibold, Rausch, Rüdiger, Didavi, Sararer, Yalcin, Abdellaoue

Head-to-Head:

Siege Hannover 96: 18
Siege VfB Stuttgart: 24
Unentschieden: 9

Die letzten direkten Begegnungen:

27.09.2014 VfB Stuttgart – Hannover 96 1:0 (0:0)
25.04.2014 Hannover 96 – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
07.12.2013 VfB Stuttgart – Hannover 96 4:2 (2:2)
07.04.2013 Hannover 96 – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
11.11.2012 VfB Stuttgart – Hannover 96 2:4 (2:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hannover 96 – N/U/N/N/U( (aktuelle Form: 20%)
VfB Stuttgart – N/U/N/N/N (aktuelle Form: 10%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Stuttgart hat die letzten 4 Spiele nicht gegen Hannover verloren
• Stuttgart hat 13 seiner 18 Punkte aufwärts geholt
• Hannover könnte den 200. Bundesliga Heimsieg feiern
• zu Hause ist Hannover seit 7 Spielen gegen VfB ungeschlagen

Mein Wett Tipp zu Hannover 96 gegen VfB Stuttgart 28.02.2015

Beide Teams stecken in einer richtigen Krise. Hannover hat nur das Glück einen guten Start in die Saison hingelegt zu haben und sich dadurch noch im sicheren Mittelfeld zu befinden. Wenn mann die letzten 10 Spiele vergleicht war Hannover aber nocht schlechter als Stuttgart. Stuttgart steht auf dem letzten Tabellenplatz und so wie ich das sehe werden sie dort auch noch eine Weile bleiben. Das Team von Huub Stevens spielt im Moment einfach keinen guten Fußball und verdient den Platz am Tabellenende im Moment. Mein Wett Tipp für dieses Spiel lautet 0:0. Beide Teams sind verunsichert und müssen punkten. Aber ein Sieg schaut für keines der beiden Teams raus, zu schwach sind die Offensivabteilungen der beiden Teams im Moment – Tipp X. Weitere Wett Tipps in der Übersicht