Wett Tipp Paris Saint Germain – Barcelona 15.4.15

Eine überaus spannende Begegnung steht uns bevor. Wie wir schon in der Gruppenphase sehen konnte, schenken sich diese beiden Teams nichts und agieren auf Augenhöhe. Die Bilanz in den bisherigen 7 Spielen ist zudem mit jeweils 2 Siegen und bisher 3 Unentschieden auch ausgeglichen. Die Teams befinden sich zudem beide in sehr guter Form. In den wichtigen Spielen könnte der FC Barcelona aufgrund seiner Erfahrung jeodch einen kleinen aber feinen Vorteil haben. Mein Wett Tipp für dieses Spiel lautet daher Sieg für FC Barcelona. Mit einem Auswärtssieg wird sich Barcelona somit einen guten Polster für das Heimspiel schaffen können – Tipp 2.

Fakten die unseren Wett Tipp untermauern

  • Bisher ist die Bilanz zwischen den beiden Teams ausgeglichen
  • die beiden Teams trafen schon in der Gruppenphase aufeinander
  • Barcelona konnte sich im letzten Duell in der Champions durchsetzen
  • mit Zlatan Ibrahimovic fehlt bei PSG der wohl wichtigste Spieler

Wettquoten und Tippvorschläge PSG – Barcelona

Wir gehen bei diesem Spiel der Champions League von einem Auswärtssieg des Favoriten (Sieg FC Barcelona) aus, also Tipp 2. Die höchste Quote konnten wir dafür bei Tipico Sportwetten finden. Immer wieder überzeugt Tipico mit sehr guten Quoten auf Favoritensiege. Die Quote auf einen Barca Sieg liegt bei 1,85.

Zusätzlich vermuten wir, dass in diesem Spiel weniger als 2,5 Tore fallen werden, was die Statistik untermauert. Die Under 2,5 Tore-Wette bietet sich am besten bei Bet365 an, da die Quote mit 1,95 hier am höchsten ist.

Wer doch etwas riskanter Tippen möchte, dem empfehlen wir eine Handicapwette 1:0 zugunsten von Paris. Gewinnt Barca also mit mindestens zwei Toren Unterschied bekommst du bei Bwin eine Quote von 2,90.

 
Hier findest du alle Wetten und Quoten für die Champions League Viertelfinale Hinspiele

Informationen zum Spiel Paris St. Germain – FC Barcelona

Der Pariser Spitzenclub ist zwar nicht extrem gut in die Saison gestartet und hatte auch einige Probleme mit seinen Starspielern wie Cavani oder Lavezzi, aber mittlerweile ist das Team rund um Zlatan Ibrahimovic an Position 1 der französischen Tabelle angekommen und in der Champions League steht man im Viertelfinale und fiebert dem Duell mit dem FC Barcelona entgegen. Leider wird der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic nur von der Tribüne aus zusehen können. Er hat sich im letzten KO Spiel gegen Chelsea einen Platzverweis eingefangen und steht somit gegen seinen spanischen Ex-Club nicht zur Verfügung. Nichts desto trotz hat Paris gute Chancen um gegen den FC Barcelona zu bestehen. Bereits in der Gruppenphase konnte man das Team rund um Superstar Lionel Messi bereits schlagen und der Vergleich aus den lezten Jahren zeigt, dass die beiden Teams einander ebenbürtig sind und auf einer Stufe stehen. Für mich ist diese Partie ein kleines Finale und der Sieger hat gute Chancen auf den Titel in der Königklasse.

Der FC Barcelona musste zwar an diesem Wochenende seit langer Zeit wieder einen Punkteverlust in der Liga hinnehmen nachdem man gegen Sevilla nur 2:2 Unentschieden gespielt hat, jedoch befindet sich das Team von Trainer Luis Enrique in bestechender Form. Von den letzten 10 Spielen konnte man 9 gewinnen und musste nur ein Remis verbuchen. Darunter befanden sich auch Spiele gegen Teams wie Real Madrid oder Manchester City. Besonders dürfte die Fans des FC Barcelona außerdem auch freuen, dass Luis Suarez seit Jahresbeginn seine Form gefunden hat und wichtige Tore für Barcelona macht. Neymar und Messer befinden sich auch wie immer in bestechender Form und sorgen somit für wohl eine der besten Offensiv Abteilungen auf diesem Planeten. Gegen PSG musste man jedoch trotzdem schon eine Niederlage in dieser Saison einstecken und ist aufgrund dessen bereits vorgewarnt vor der Defensivstärke der Gegner. Positiv könnte hier der Ausfall von David Luiz sein. Aber Barcelona hat außerdem auch den Vorteil der Erfahrung in der Champions League KO Phase. Barca konnte im die Königsklasse im Gegensatz zu PSG nämlich schon das ein oder andere mal gewinnen.

Spieldetails PSG – FC Barcelona:

Paris St. Germain gegen FC Barcelona
Mittwoch 15. April 2015 – 20:45
Viertelfinale Champions League 2014/15
Parc des Princes, Paris
Schiedrichter: Clattenburg (England)

Mögliche Aufstellungen:

Paris St. Germain: Sirigu – van der Wiel, Marquinhos, Thiago Silva, Maxwell – Rabiot, Cabaye, Matuidi – Lavezzi, Cavani, Pastore
Trainer: Blanc
FC Barcelona:ter Stegen – Adriano, Piqué, Mascherano, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar
Trainer: Luis Enrique

Es fehlen:

Paris St. Germain: Motta, Luiz, Ibrahimovic
FC Barcelona:

Head-to-Head:

Siege Paris St. Germain: 2
Siege FC Barcelona: 2
Unentschieden: 3

Die letzten direkten Begegnungen:

10.12.2014 FC Barcelona – Paris St. Germain 3:2 (2:1)
30.09.2014 Paris St. Germain – FC Barcelona 3:2 (2:1)
10.04.2013 FC Barcelona – Paris St. Germain 1:1 (0:0)
02.04.2013 Paris St. Germain – FC Barcelona 2:2 (0:1)
15.03.1995 Paris St. Germain – FC Barcelona 2:1 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Paris St. Germain – N/S/S/S/S( (aktuelle Form: 80%)
FC Barcelona – S/S/S/S/U (aktuelle Form: 90%)

Weiterführende Links

Hier geht’s zurück zum Sportwetten Tipps Überblick

Hier findest du einen Livescore für Fußball

Zurück zur Startseite von Wettrechner.com