Wett Tipp SC Paderborn – VfL Wolfsburg 10.05.15

In unserem Sportwetten Tipp geht es um die Begegnung zwischen SC Paderborn und dem Tabellenzweiten VfL Wolfsburg. Am Sonntag treffen diese zwei Teams aufeinander und über einen Sieg würden sich klarerweise beide freuen. Paderborn gat es aus der Abstiegszone rausgeschafft, zuletzt besiegte man Freiburg mit 2:1. Wolfsburg verspielte hingegen eine 2:0 Führung gegen Hannover – am Ende gab es ein 2:2. Heckings Wölfe wirken müde und scheinbar liegt der Fokus beim DFB-Pokal Finale. Wir erwarten ein enges Spiel und am Ende ein gerechtes Remis. Die Wölfe spielten schon in zwei ihrer letzten drei Spiele unentschieden und auch Paderborn braucht jeden Punkt. Das Hinspiel in der VW Stadt endete 1:1. Diesmal gibt es mehr Tore, aber wieder ein Remis. Tipp – X.
Anschließend findest du ein paar Fakten, die für unseren Tipp sprechen:

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Paderborn holte sieben Punkte aus den letzten vier Spielen
  • Wolfsburg spielte in 2 der letzten 3 Spiele remis
  • Paderborn hat am letzten Spieltag die Abstiegsränge verlassen
  • Paderborn hat schon seit drei Heimspiele nicht mehr verloren
  • Wolfsburg holte nur vier Punkte aus den letzten vier Auswärtsspielen

Wettquoten und Tippvorschläge für Paderborn – Wolfsburg

Natürlich geht der VfL Wolfsburg als klarer Favorit in das Match. Doch die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass sie müde werden. Die Leichtigkeit scheint dahin zu sein, nun müssen auch sie kämpfen. Paderborn kämpft auch, nur geht es für sie ums Überleben. Sie wollen die Liga halten und ein Punkt gegen den VfL Wolfsburg könnte entscheidend sein. Wir tippen auf Remis bei Bet365 Sportwetten.

Die letzten vier Spiele der Paderborner endeten mit Über 2,5 Toren, auch die Wolfsburger haben in 3 der vergangenen 4 Spiele ihre Spiele mit Über 2,5 beendet. Wir erwarten uns einen spannenden Schlagabtausch und einige Tore. Wer sich für eine Über 2,5 Wette entscheidet, dem bietet Bwin solide 1,53er Quoten an.

 

Hier kommst du zu weiteren Bundesliga Wett Tipps!

Informationen zu SC Paderborn und VfL Wolfsburg

Paderborn: Wenn es einen Gewinner am vergangenen Spieltag gegeben hat, dann war es das Team von Andre Breitenreiter. Im direkten Abstiegskampf Duell mit dem SC Freiburg haben die Paderborner Moral bewiesen und sind nach einem 0:1 zurückgekommen und die Partie noch zu einem 2:1 Sieg gedreht. Rupp konnte zweimal treffen und damit die drei Punkte sichern. Es geht weiter. Seit dem 22. Spieltag steht man zum ersten Mal nicht mehr auf einem Abstiegsrang und das soll sich aus der Sicht des SC auch nicht mehr ändern.

VfL Wolfsburg: Nach einer sensationellen Saison bisher, läuft es für Wolfsburg nicht mehr so rund und so hat man in der Liga den sicher geglaubten zweiten Rang schon fast aus der Hand gegeben. Nur mehr zwei Punkte beträgt der Vorsprung auf die Fohlen von Lucien Favre. Schafft man es gegen Paderborn wieder nicht zu gewinnen, fällt die Entscheidung über die fixe Champions League Qualifikation an den letzten beiden Spieltagen. De Bruyne soll es richten und die Chancen darauf, dass er wieder scort sind nicht übel. Paderborn wird sich dagegen wehren, für sie geht es um alles. Daher erwarten wir eine enge Partie, die unserer Meinung nach unentschieden enden wird.

Tipp für Wettbonus-Suchende: Bet365 Anbebotscode für 100% Bonus mit allen Infos zum besten Sportwetten Bonus mit fairen Bonusbedingungen

SPIELDETAILS SC Paderborn – Wolfsburg:

Paderborn gegen Wolfsburg
Sonntag, 10. Mai 2015 – 15:30 Uhr
32. Spieltag, Bundesliga
Benteler Arena, Paderborn
Schiedsrichter: Markus Schmidt

MÖGLICHE AUFSTELLUNGEN:

Paderborn:
Kruse – Heinloth, Lopez, Hünemeier, Brückner – Rupp, Wemmer, Bakalorz, Vrancic, Stoppelkamp – Lakic
Trainer: Breitenreiter
Wolfsburg : Benaglio – Träsch, Rodrigues, Klose, Rodriguez – Arnold, Luiz Gustavo, De Bruyne, Gustavo, Caligiuri, Perisic – Dost
Trainer: Hecking

ES FEHLEN:

Paderborn: Ducksch (Mittelfußbruch), Meha (Ellenbogen-OP), Burchert (nicht berücksichtig), Nübel (nicht berücksichtigt), Amedick (U23), Bertels (Aufbautraining), Welker (nicht berücksichtigt)
Wolfsburg :Drewes (nicht berücksichtigt), Felipe (Schlaganfall), Thoelke (nicht berücksichtigt), Zawada (nicht berücksichtigt)  

HEAD-TO-HEAD SC Paderborn – VfL Wolfsburg:

Siege Paderborn: 0
Siege Wolfsburg: 0
Unentschieden: 1

DIE LETZTEN DIREKTEN BEGEGNUNGEN:

2014-12-13: Wolfsburg – Paderborn 1:1

AKTUELLE FORMKURVE (ALLE PFLICHTSPIELE):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Paderborn – N/S/N/U/S (aktuelle Form: 50%)
Wolfsburg – U/U/N/S/U( (aktuelle Form: 50%)

Alle Bundesliga Sportwetten Tipps im Überblick

Zurück zum Beginn: Hier geht es zu Wettrechner.com

Die Bundesliga im Livestream gibt es hier!