Wett Tipp Sandhausen – Kaiserslautern 10.08.14

Nach dem Start der 2. Bundesliga am letzten Wochenende, freuen wir uns jetzt schon auf Runde zwei. Viele Überraschungen hat es in der ersten Runde noch nicht gegeben. Der 1.FC Kaiserslautern steht nach einem 3:2 Sieg über 1860 München, wie erwartet, auf Platz eins. Ihr Ziel ist es, diesen Rang bis zum Schluss beizubehalten. Der nächste Schritt dazu ist das Auswärtsspiel gegen den SV Sandhausen. Diese konnten am ersten Spieltag der neuen Saison, historisches bewundern. Die Freude war aber nicht auf ihrer Seite, denn ihr Eröffnungsspiel-Gegner, Darmstadt 98, hat den ersten Bundesliga Sieg nach 21 jähriger Buli-Abstinenz geholt. Mit unserer genauen Analyse und Prognose auf das nächste Spiel, wollen wir euch zeigen, ob es für Sandhausen im ersten Heimspiel der Saison besser laufen wird.

Informationen zum Spiel Sandhausen gegen Kaiserslautern

Der Auftakt des SV Sandhausen ist vorerst einmal in die Hose gegangen. Denn gegen den Aufsteiger Darmstadt 98, der zum ersten Mal nach 21 Jahren wieder Bundesliga spielen darf, gab es eine bittere, aber schlussendlich verdiente 0:1 Niederlage. Man muss aber sagen, dass die ersten 25 Minuten den Sandhausener Gästen gehörten, doch danach tauten die Hausherren auf und in Minute 36 war es soweit. Timo Achenbach klärte einen Darmstädter Schuss kurz vor der Linie mit der Hand, folgerichtig sah er dafür die rote Karte und Sandhausen bekam einen Elfmeter gegen sich ausgesprochen. Diesen konnte Dominic Stroh-Engel sicher verwerten. In weiterer Folge übernahm Darmstadt mehr und mehr das Kommando und hatte gute Chancen. so verpasste Behrens in Minute 45 mit einem Kopfball nur knapp das 2:0. Auch Exslager konnte in der 54. Minute nicht den Sack zu machen. Doch am Ende setzten sich die Gastgeber klar durch und liefen nicht in Gefahr den Ausgleich zu kassieren. Bei Sandhausen konnte sich besonders Torhüter Manuel Rieman hervortun, seine Glanzparaden bewahrten Sandhausen vor einer höheren Niederlage. Um erfolgreicher zu spielen, sollten sie die Offensive stärken. Auch in der letzten Saison war das ihr Manko, nur 29 Treffer standen nach der Saison zu Buche. Das waren die wenigsten aller 2.Liga Klubs.

Für den 1.FC Kaiserslautern ist es nun die dritte 2.Bundesliga Saison in Folge, seit sie im Jahr 2012 absteigen mussten. Zweimal hat man den Wiederaufstieg in die Erstklassigkeit nur knapp verpasst. In der letzten Saison erreichten sie den undankbaren vierten Rang, im Jahr davor scheiterte man in der Relegation an 1899 Hoffenheim. Dieses Jahr soll es aber wirklich klappen mit der Rückkehr in die 1.Bundesliga. Der erste Schritt ist getan, im Eröffnungsspiel gab es einen 3:2 Sieg gegen die Münchener Löwen. Die ersten drei Punkte mussten sie sich aber hart erarbeiten. Ihr Torhüter Tobias Sippel, sah in Minute 20, die rote Karte für ein Handspiel außerhalb des Strafraums. Danach erzielte Löwen-Neuzugang Rubin Okotie einen Doppelpack und es ging mit 0:2, aus Sicht der roten Teufel in die Pause. Danach konnten sie in einer furiosen Aufholjagd die Partie noch drehen. Srdjan Lakic schnürte ebenfalls einen Doppelpack und U21-Nationalspieler Philipp Hofmann markierte in der 80.Minute den 3:2 Siegtreffer. Nun geht es darum, die Gunst der Stunde zu nutzen und gegen Sandhausen den nächsten Dreier zu holen. Doch im letzten Gastspiel beim SV Sandhausen, verlor der FCK mit 0:1. Diese Niederlage war aber die einzige in den letzten fünf Duellen. Zweimal gewannen die roten Teufel und zweimal trennte man sich mit einem Remis.

Alle 2.Bundesliga 2014/15 Wetten und Quoten

Spieldetails:

SV Sandhausen gegen 1.FC Kaiserslautern
Sonntag, 10. August 2014 – 15:30 MESZ
2.Bundesliga, 2.Spieltag
Hardtwaldstadion, Sandhausen
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

SV Sandhausen: Riemann- Hübner, Olajengbesi, Kuhn, Kratz, Linsmayer, Kulovits, Tiede, Bieler, Stiefler, Gartler
Trainer: Alois Schwartz
1.FC Kaiserslautern: Müller- Heinz, Torrejon, Löwe, Zimmer, Karl, Jensen, Ring, Gaus, Matmour, Lakic
Trainer:
Kosta Runjaic

Es fehlen:

SV Sandhausen: Schulz, Achenbach, Pfertzel, Kühler, Adler, Jovanovic
1.FC Kaiserslautern: Sippel, Zellner

Head-to-Head:

Siege Sandhausen: 1
Siege Kaiserslautern: 2
Unentschieden: 2

Die letzten direkten Begegnungen:

06.07.2011: SV Sandhausen – 1.FC Kaiserslautern 1:1
19.10.2012: 1.FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 3:1
31.03.2013: 1.FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 1:1
14.09.2013: SV Sandhausen – 1.FC Kaiserslautern 1:0
07.03.2014: 1.FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 2:1

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
SV Sandhausen – S/U/S/S/U( (aktuelle Form: 80%)
1.FC Kaiserslautern – U/S/N/S/S (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Sandhausen hat in der letzten Saison die wenigsten Tore erzielt (29)
• Sie haben aber auch nur Gegentreffer kassiert
• Sie verzeichneten 2013/14 nur neuen verschiedene Torschützen
• Und nur sieben Tore wurden durch Mittelfeldspieler erzielt – Liga Tiefstwert
• Der FCK erzielte 2013/14 die meisten Tore nach Standards
• Sie ließen am wenigsten Torschüsse zu
• Die Angreifer der roten Teufel sammelten gemeinsam 43 Scorer-Punkte

Wett Tipp zu Sandhausen gegen Kaiserslautern 10.08.14

Kaiserslautern wird in dieser Auswärtspartie versuchen die Euphorie von dem 3:2 Sieg aus dem Eröffnungsspiel mitzunehmen. Sandhausen ist denkbar schlecht in die Saison gestartet. Neben einer roten Karte für Achenbach, setzte es auch ein frühes 0:1. Danach konnten sie ihren Gegnern einfach nichts mehr entgegensetzen und verloren die Partie zurecht. Die roten Teufel haben zwar auch einen Spieler durch rot verloren, doch sie konnten in weiterer Folge eine tolle Moral beweisen und das Spiel schlussendlich mit 3:2 gewinnen. Allein vom Potential und Spielstärke her, sind die Gäste aus Kaiserslautern zu favorisieren. Ich denke auch, dass sie sich durchsetzen werden. Es wird vermutlich nicht viele Tore zu sehen geben, aber ein Sieg mit einem oder zwei Toren Unterschied ist möglich. Deswegen empfehle ich auch einen Tipp auf Auswärtssieg – 2.

Zurück zu den Fußball Wett Tipps