Wett Tipp Stuttgart – BVB 20.2.15

Das Freitagabend Spiel in der Bundesliga wird scheinbar zur Gewohnheit für dne BVB. Denn schon letzte Woche durften sie den Spieltag eröffnen. Es wird ihnen recht sein, sollte man wieder siegen können und die drei Punkte eintüten. Gegner diesmal ist der VfB Stuttgart auswärts. Diese sind Tabellenletzter und der BVB kommt mit zwei Siegen in Folge daher. Wie die Umstände rund um die Partie sind und wer eventuell die Partie verpassen wird, zeigen wir euch in unserem detaillierten Wett Tipp zur Partie Stuttgart gegen Dortmund.

Informationen zum Spiel Stuttgart – BVB

Der letzte Sieg der Stuttgarter daheim gegen den BVB datiert aus der Saison 2009/2010, ist also schon eine Weile her. Das sie einen erneuten Sieg dringend nötig hätten wird einem in der Sekunde bewusst, wenn man einen Blick auf die Tabelle wirft. Am Tabellenende fühlt man sich in der Regel nicht wohl und umso mehr Zeit verstreicht, umso gefährlicher scheint ein möglicher Abstieg zu sein. Auch wenn die letzten beiden Spiele nicht so schlecht waren, am Ende konnte man nichts mitnehmen. Gegen Hoffenheim kam der 1:2 Endstand kurz vor Ende der Partie. Gegen Bayern reichte die individuelle Klasse von Robben und ein sensationeller Freistoßtreffer von Alaba um die Partie für Bayern klar zu machen. Auch dort verloren die Stuttgarter (2:0). Somit hat man in der Rückrunde erst zwei Punkte geholt und schon dreimal verloren. Gegen einen BVB im Aufwind, wird man wohl wieder durch die Finger schauen und vermutlich verlieren.

Das wichtigste Ziel hat Dortmund für den Moment schon einmal erreicht. Sie konnten aus dem Tabellenkeller herauskommen und sich ein klein wenig Luft verschaffen. Zweimal in Folge hat man nun in der Liga schon gewonnen, zuletzt mit 4:2 gegen Mainz, zuvor mit 3:0 gegen komplett chancenlose Freiburger. Reus, der kurze Zeit in der Kritik stand, glänzte wieder einmal und auch der Neuzugang Kampl macht bisher eine gute Figur im Gerüst der Dortmunder. Aktuell muss man auch nur auf Großkreutz verzichten, der mit einem Muskelbündelriss die nächsten Wochen fehlen wird. Gegen den VfB muss man noch den ersten Sieg in der Saison holen, im Hinspiel gab es nur ein 2:2 in Dortmund. Doch die Duelle zuvor in der Liga, endeten dreimal in Folge mit Siegen für die Schwarz-Gelben. Darunter auch ein sensationeller 6:1 Sieg in Dortmund. Der VfB steckt unten drinnen und ist total verunsichert, auch das Glück ist ihnen momentan nicht hold. Alles riecht nach einem Dortmunder Sieg.

Spieldetails:

Stuttgart – BVB
Freitag, 20. Februar 2015 – 20:30 Uhr
22. Spieltag, Bundesliga
Mercedes Benz Arena, Stuttgart
Schiedsrichter:

Mögliche Aufstellungen:

Stuttgart: Ulreich – Schwaab, Baumgartl, Niedermeier, Sakai – Oriol Romeu, Serey Die, Klein, Gentner, Hlousek – Ibisevic
Trainer: H.Stevens
BVB: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Sahin, Kampl, Kagawa, Reus – Aubameyang
Trainer: J.Klopp

Es fehlen:

Stuttgart: Rüdiger (Aufbautraining nach Meniskusoperation), Didavi (Kniereizung), Abdellaoue (Rückstand), Ginczek (Rückstand)
BVB: Großkreutz (Muskelbündelriss)

Head-to-Head:

Siege Stuttgart: 41
Siege BVB: 37
Unentschieden: 24

Die letzten direkten Begegnungen:

2014-09-24: BVB – Stuttgart 2:2
2014-03-29: Stuttgart – BVB 2:3
2013-11-01: BVB – Stuttgart 6:1
2013-03-30: Stuttgart – BVB 1:2
2012-11-03: BVB – Stuttgart 0:0

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Stuttgart – N/N/U/N/U (aktuelle Form: 20%)
BVB – S/S/N/U/N (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Das letzte Match in der Liga hat der BVB gewonnen
• Dortmund hat zweimal in Folge gewonnen
• Stuttgart hat in der Rückrunde schon dreimal verloren
• Der VfB hat in der Rückrunde erst drei Punkte geholt
• Das letzte Aufeinander Treffen endete mit 2:2
• Beim BVB dürfte Aubameyang wieder von Anfang an stürmen

Mein Wett Tipp zu Stuttgart – BVB 20.2.15

Dortmund scheint endgültig aus der Krise heraus gekommen zu sein. Zweimal in Folge konnte man in der Liga nun gewinnen. Dabei sogar gegen Mainz am vergangenen Spieltag einen frühen Rückstund aus der ersten Minute wiedergutmachen. Am Ende hieß es gegen überforderte Mainzer 4:2 für den BVB. Stuttgart hingegen steckt unten fest, hat zweimal in Folge verloren und ist Tabellenletzter. Alles sieht danach aus, als würde es die Schwaben diese Saison treffen und der Abstieg unvermeidbar sein. Hier findest du weitere Tipps! Deswegen lautet unser Wett Tipp auch auf: Sieg Dortmund – 2.