Wett Tipp Bremen – Wolfsburg 1.03.15

Zwei der stärksten Rückrundenmannschaften in der Bundesliga treffen am Sonntag, dem 1. März, zum Abschluss der 23. Runde aufeinander. Die Bremer haben mit einem sensationellen Lauf die Abstiegsränge verlassen und peilen schon die internationalen Ränge an. Die Wölfe aus Wolfsburg hingegen stehen auf einem sicheren zweiten Rang und sind der einzige richtige Bayern Verfolger im Moment. Zudem konnte der VfL das Achtelfainle der Euro League erreichen und setzte sich in zwei Partien gegen Sportin durch. Wie es gegen Werder, in Bremen laufen könnte, zeigen wir euch in unserem detaillierten Wett Tipp zur Partie.

Informationen zum Spiel Bremen – Wolfsburg

Nach einigen Problemen in der Hinrunde zog Bremen die Reißleine und trennte sich von Trainer Robin Dutt und seinem Team. Als Nachfolger präsentierte man den bis dahin noch als Coach unbekannten Viktor Skripnik. Dieser Schachzug sollte sich als goldrichtig erweisen, denn seither läuft es bei Bremen so richtig. Konnte man in der Hinrunde hauptsächlich daheim glänzen, spielt man nun auch in der Ferne richtig ansehnlich. In der Rückrunde holten die Werderaner bisher vier Siege und ein Unentschieden zuletzt gegen Schalke. Damit spielt man eine bessere Rückrunde als es die Bayern tun, die schon einmal verloren haben. Aber genau gegen diesen Gegner, gegen den Bayern Punkte liegen gelassen hat, trifft nun Bremen. Wolfsburg wird eine harte Nuss, aber schon gegen Schalke konnten sie sich teuer verkaufen und einen Punkt holen. Gesperrt wird aber Finn Bartels fehlen, er wird dem Bremer Spiel sicher abgehen, aber man hat ja noch Junuzovic, der in Top-Form ist. Auch im Sturm ist man mit Di Santo und Selke gut ausgerüstet. Bremen hat eine tolle Heimbilanz und wird es den Wölfen schwer machen. Wir denken ein Heimsieg geht sich aus.

Wolfsburg bleibt den Bayern an den Fersen und auch im europäischen Geschäft läuft es für das Team von Dieter Hecking ähnlich gut. Unter der Woche musste man im Rückspiel der Euro League Runde der letzten 32 noch gegen Sporting Lissabon spielen. Nach einem 2:0 Sieg im Hinspiel, Tore durch Bas Dost, konnte man die Sache entspannt angehen. Den fehlenden Zwang merkte man den Wölfen auch an und so erreichte maximal Benaglio seine Normalform. Aber wie gesagt, mehr musste man nicht tun. Nun gilt es in der Bundesliga nicht nachzulassen. In der Rückrunde bisher holten die Wölfe schon vier Siege und ein X, also genau die Ergebnisse, die auch ihr nächster Gegner erspielte. Es wird also ein Top-Match zwischen den bisher besten Rückrundenteams. Für Bremen gilt es den Aufwärtstrend fortzuführen, Wolfsburg will die Bayern nicht davon ziehen lassen, der Abstand beträgt jetzt schon acht Punkte. Mit elf Punkten könnte man die Meisterschaft schon abhaken, auch wenn es jetzt schon schwer genug wird Bayern einzuholen.

Spieldetails:

Bremen – Wolfsburg
Sonntag, 1. März 2015 – 17:30 Uhr
21. Spieltag, Bundesliga
Weser Stadion, Bremen
Schiedsrichter: Marco Fritz

Mögliche Aufstellungen:

Werder: Wolf – Gebre Selassie, Lukimya, Vestergaard, Garcia – Kroos, Fritz, Junuzovic, Öztunali – Selke, Di Santo
Trainer: V. Skripnik
Wolfsburg: Benaglio – Vieirinha, Naldo, Knoche, Rodriguez – Arnold, Luiz Gustavo, Caligiuri, De Bruyne, Schürrle – Dost
Trainer: D. Hecking

Es fehlen:

Bremen: Bartels (5. Gelbe Karte), Zander (Aufbautraining), Yildirim (Aufbautraining), Galvez (Anriss des Syndesmosebandes), Lorenzen (Außenmeniskusriss), Bargfrede (Beckenprellung), Busch (Hüftprellung)
Wolfsburg: Felipe (Reha nach Schlaganfall), Perisic (Adduktorenprobleme), Hunt (Innenband-Teilabriss im Knie)

Head-to-Head:

Siege Bremen: 13
Siege Wolfsburg: 15
Unentschieden: 7

Die letzten direkten Begegnungen:

2014-09-27: Wolfsburg – Bremen 2:1
2014-03-25: Bremen – Wolfsburg 1:3
2013-10-26: Wolfsburg – Bremen 3:0
2013-04-20: Bremen – Wolfsburg 0:3
2012-11-24: Wolfsburg – Bremen 1:1

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bremen – S/S/S/S/U (aktuelle Form: 90%)
Wolfsburg – S/U/S/S/U (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Werder hat in der Rückrunde noch keine Partie verloren
• Bremen hat im Jahr 2015 in der Liga viermal gewonnen und einmal X gespielt
• Wolfsburg konnte 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen sammeln
• Bas Dost ist in der Liga in Überform und will die Torjägerkanone holen
• Unter der Woche konnte der VfL sich gegen Sporting Lissabon in der EL durchsetzen und das Achtelfinale klar machen
• Bei Bremen wird Bartels ausfallen, er kassierte die 5. Gelbe Karte

Mein Wett Tipp zu Bremen – Wolfsburg 1.3.15

Ein heißes Match erwarten wir am Sonntag zum Ausklang des 23. Spieltages in der Bundesliga. Bremen ist im Aufwind und spielt eine bärenstarke Rückrunde, daran ändert auch nichts, dass man zuletzt nur Remis gespielt hat. Die Wölfe sind aber sicher noch einen Deut stärker, könnten aber nach der Euro League Partie am Donnerstag müde sein. Das könnte der entscheidende Vorteil für das Heimteam sein, die sich in einer unterhaltsamen Begegnung durchsetzen könnten. Einerseits wird es sicher Tore zu bewundern geben, daher würden wir auf ein Über 2,5 Tore setzen, andererseits lautet unser Wett Tipp auch auf: Sieg Bremen – 1. Alle Bundesliga Tipps im Überblick