Fußball EM 2012 Gruppe B

Die Auslosung zur EM 2012 brachte für Deutschland in Gruppe B eine wahre Hammergruppe. In der Gruppe mit Vizeweltmeister Holland, Portugal und Dänemark duellieren sich hier gleich drei ehemalige Europameister um ein Viertelfinalticket. Eine Vorhersage, welche beiden Mannschaften sich in dieser Gruppe durchsetzen werden, ist extrem schwierig. Dem Gefühl nach sind Deutschland und die Holland zu favorisieren.

Daten leider nicht mehr verfügbar

Modus:

Platz 1 und 2 der Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.
Wenn zwei oder mehr Mannschaften nach Gruppenspielen  gleiche Anzahl Punkte aufweisen, wird die Platzierung dann::
a) Größere Punktezahl direkte Duelle 
b) Bessere Tordifferenz direkte Duelle (bei mehr als zwei punktegleichen Mannschaften)
 c) Größere Anzahl erzielter Tore direkte Duelle (bei mehr als zwei punktegleichen Mannschaften) 
d) Bessere Tordifferenz aus allen Gruppenspielen 
e) Größere Anzahl erzielter Tore aus allen Gruppenspielen 
f) Platzierung in der UEFA-Koeffizientenrangliste für Nationalmannschaften
g) Fairplay-Verhalten der betreffenden Mannschaften (Endrunde) 
h) Losentscheid
Treffen zwei Mannschaften im letzten Gruppenspiel aufeinander, die dieselbe Anzahl Punkte, die gleiche Tordifferenz und dieselbe Anzahl Tore aufweisen, und endet das betreffende Spiel unentschieden, wird die Platzierung der beiden Mannschaften durch Elfmeterschießen ermittelt, vorausgesetzt, dass keine andere Mannschaft derselben Gruppe nach Abschluss der Gruppenspiele dieselbe Anzahl an Punkten hat.

"Es ist die stärkste, interessanteste und ausgeglichenste Gruppe. Es hätte aber keine leichten Gegner gegeben. Es ist eine Hammer-EM", mit diesen Worten beschrieb Bundestrainer Joachim Löw die EURO 2012 Auslosung. Mit Deutschland und den Niederlanden sind zwei absolute EM-Topfavoriten in dieser Gruppe, aber auch Portugal und Dänemark ist bei der 14. Fußball-Europameisterschaft einiges zuzutrauen, wenngleich sich diese beiden Teams wohl leichtere Gegner für die EURO 2012 Vorrunde gewünscht hätten. Die Spielorte für die Gruppe B sind Kharkiv und Lemberg.

Bereits am 9. Juni 2012 geht es dann für die vier Teams der Deutschland Gruppe B zum ersten Mal um Punkte. Der EM 2012 Spielplan brachte folgende Auftaktbegegnungen. Zunächst trifft Vizeweltmeister Niederlande auf Dänemark (9.6.2012, 18:00 MEZ), im Abendspiel bekommt es Deutschland mit Portugal zu tun (9.6.2012, 20:45 MEZ). Für die Fans der deutschen Nationalmannschaft das erste richtig große Highlight.

Am Spieltag 2 in Gruppe B am 13. Juni treffen mit Dänemark und Portugal (13.6.2012, 18:00 MEZ) die vermeintlichen Underdogs der Gruppe B aufeinander, das Abendspiel hat es dann in sich, wenn sich mit Deutschland gegen Holland zwei EM-Favoriten duellieren (13.6.2012, 20:45 MEZ). Vielleicht das interessanteste und prestigeträchtigste Vorrundenspiel diese UEFA EURO 2012.

Abgeschlossen wird die Gruppe B am 17. Juni 2012 mit den Paarungen Portugal gegen Niederlande und Dänemark gegen Deutschland. Diese beiden Spielen werden zeitgleich um 20:45 MEZ angepfiffen. Spätestens nach diesen Matches stehen die beiden Gruppe B Aufsteiger ins Viertelfinale fest.

Das bringt uns zu den Chancen der deutschen Nationalmannschaft. Nach der perfekten Qualifikation (10 Spiele, 10 Siege) gehört die DFB-Auswahl zusammen mit Titelverteidiger Spanien zu jenen Teams, die es bei der EM 2012 zu schlagen gilt. So sehen es auch die Wettbüros. Hinter Topfavorit Spanien wird Deutschland bei sämtlichen Sportwettenanbietern an zweiter Stelle gehandelt. Die Wettquoten auf Europameister Deutschland variieren zwischen 4,00 und 4,50 (Stand 22. Februar 2012). Große Bedeutung hat gleich das Auftaktspiel gegen Portugal. Wenn der DFB-Auswahl gleich zum EM Start ein Dreier gelingt, ist ihr im weiteren Verlauf alles zuzutrauen.

Unser Tipp: Deutschland gewinnt die Gruppe B und sichert sich ein Viertelfinalticket. Der zweite Aufsteiger wird am 3. Spieltag im direkten Duell zwischen Portugal und der Niederlande ermittelt. Dänemark muss schon nach der Vorrunde die Koffer packen. Am Chancenverhältnis könnte sich natürlich durch etwaige Verletzungen von Schlüsselspielern noch einiges ändern. Bei der DFB-Auswahl sind mit Bastian Schweinsteiger, Mario Götze und Per Mertesacker derzeit drei wichtige Spieler verletzt. Bis zum EM Auftakt sollten alle wieder fit sein. Die Comebacks von Schweinsteiger und Götze sind für Mitte März geplant, Mertesacker wird voraussichtlich bis Anfang Mai pausieren müssen, die EURO Teilnahme scheint aber laut letzten Meldungen nicht in Gefahr.

Sämtliche EM 2012 Ergebnisse und EM 2012 Tabellen findet ihr natürlich im Verlauf der Endrunde auf unserer Homepage. Ein besonderes Augenmerk, auch hinsichtlich der Wetttipps, richten wir natürlich auf die EURO 2012 Gruppe B mit EM Favorit Deutschland.

zurück zur EM 2012 Seite
zurück zur Home von Wettrechner.com