Fußball EM 2012 Gruppe D

Von den beiden Gastgeberländern der UEFA EURO 2012 hat die Ukraine sicherlich die schwierigere Gruppe erwischt. Die Ukrainer treffen in Gruppe D auf Frankreich, England und Schweden – eine attraktive und ausgeglichene Gruppe. Bei den Wettbüros werden Frankreich und England leicht favorisiert, am Ende könnten aber durchaus auch Ukraine und Schweden vorne stehen. In der EM 2012 Gruppe D scheint alles möglich.

keine Daten mehr verfügbar

Modus:

Platz 1 und 2 der Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.
Wenn zwei oder mehr Mannschaften nach Gruppenspielen  gleiche Anzahl Punkte aufweisen, wird die Platzierung dann::
a) Größere Punktezahl direkte Duelle 
b) Bessere Tordifferenz direkte Duelle (bei mehr als zwei punktegleichen Mannschaften)
 c) Größere Anzahl erzielter Tore direkte Duelle (bei mehr als zwei punktegleichen Mannschaften) 
d) Bessere Tordifferenz aus allen Gruppenspielen 
e) Größere Anzahl erzielter Tore aus allen Gruppenspielen 
f) Platzierung in der UEFA-Koeffizientenrangliste für Nationalmannschaften
g) Fairplay-Verhalten der betreffenden Mannschaften (Endrunde) 
h) Losentscheid
Treffen zwei Mannschaften im letzten Gruppenspiel aufeinander, die dieselbe Anzahl Punkte, die gleiche Tordifferenz und dieselbe Anzahl Tore aufweisen, und endet das betreffende Spiel unentschieden, wird die Platzierung der beiden Mannschaften durch Elfmeterschießen ermittelt, vorausgesetzt, dass keine andere Mannschaft derselben Gruppe nach Abschluss der Gruppenspiele dieselbe Anzahl an Punkten hat.

Los geht’s in Gruppe D am 11. Juni 2012, dabei könnte gleich der 1. Spieltag eine Vorentscheidung bringen. Im Auftaktmatch der EM Gruppe D treffen Frankreich und England in Donezk aufeinander (11.6.2012, 18:00 MEZ), am Abend startet Co-Gastgeber Ukraine mit dem Spiel gegen Schweden in die Heim-EM (11.6.2012, 20:45 MEZ). Der Papierform nach droht dem Verlierer der Begegnung Ukraine-Schweden das vorzeitige Aus.

Am 2. Spieltag der EM 2012 Gruppe D steht zunächst das Spiel zwischen der Ukraine und Frankreich auf dem Programm (15.6.2012, 18:00 MEZ). Im Abendspiel kämpfen Schweden und England im Olympiastadion von Kiew um den Sieg (15.6.2012, 20:45 MEZ). Abgeschlossen wird die EM Gruppe D mit den Spielen am 19. Juni, zugleich auch der letzte Spieltag der EM 2012 Vorrunde. Dabei kommt es zu den Paarungen Schweden gegen Frankreich und England gegen Ukraine (beide Spiele zeitgleich, 19.6.2012, 20:45 MEZ). Spätestens nach diesen beiden Matches stehen alle acht Viertelfinalisten der UEFA EURO 2012 fest.

Die EM 2012 Gruppe D ist vielleicht die ausgeglichenste der vier Vorrundengruppen. Von den Namen her sind die Topnationen Frankreich und England leicht zu favorisieren. Die Equipe Tricolore rund um die Mittelfeldstars Frank Ribery und Samir Nasri hat unter Teamchef Laurent Blanc wieder zu alter Spielstärke zurückgefunden. Im ersten Länderspiel des Jahres 2012 gab es einen 2:1-Testspielsieg gegen Deutschland. Bei Rivale England dominiert momentan das Rätselraten um den Nationaltrainerposten. Gehen die Three Lions mit Interimscoach Stuart Pearce ins EM-Rennen, oder doch mit dem derzeitigen Tottenham-Trainer Harry Redknapp? Zudem müssen die Engländer in den ersten beiden Gruppenspielen auf Superstar Wayne Rooney (gesperrt) verzichten. Für Gastgeber Ukraine mit Altstar Andriy Shevchenko spricht der Heimvorteil, die Schweden mit Topstar Zlatan Ibrahimovic sind in Gruppe D als leichter Außenseiter zu sehen.

Unser Wett Tipp: Die EM 2012 Gruppe D bleibt bis zum Schluss spannend, die Entscheidung, welche beiden Teams ins Viertelfinale aufsteigen, fällt erst am letzten Spieltag. Frankreich scheint derzeit am stärksten zu sein, dahinter wird es einen harten Dreikampf um das zweite Viertelfinalticket geben. EM 2012 Gruppe D Tipps findet ihre rechtzeitig auf www.wettrechner.com.

zurück zur EM 2012 Seite
zurück zur Home von Wettrechner.com