EM 2012 – Die Stadien

Bald startet in Polen und der Ukraine das größte Fußball Turnier in diesem Jahr. Zeit also die EURO 2012 Stadien näher in den Fokus zu rücken und Veränderungen und Modernisierungen anzusprechen. Viele der Stadien waren in einem schlechten Zustand und wurden für die EURO 2012 auf den neuesten Stand der Technik gebracht oder wurden gar neu gebaut.

Infos zu den EM Stadien in Polen:

nicht mehr verfügbar

Wissenswert:

  • Am 8. Juni 2012 wird im Warschauer Nationalstadion das Eröffnungsspiel der Euro 2012 ausgetragen
  • Neben dem Warschauer Nationalstadion, wurden auch die Arenen in Danzig und Breslau neu gebaut
  • Das Stadion Miejski wurde 2011 mit dem Boxkampf zwischen Vitali Klitschko und dem polnischen Herausforderer Tomasz Adamek eröffnet
  • Als einziges der EURO 2012 Stadien in Polen wurde jenes in Posen nicht neu gebaut
  • In Polen werden neben dem Eröffnungsspiel werden 11 weitere Vorrundenspiele sowie zwei Viertelfinalspiele und ein Halbfinalspiel ausgetragen
     

Infos zu den EM Stadien in der Ukraine:

nicht mehr verfügbar

Wissenswert:

  • Das Olympiastadion Kiew hat die größte Kapazität aller EURO 2012 Stadien in Polen und der Ukraine
  • Das kleinste der EURO 2012 Stadien befindet sich in Lemberg
  • Die Arena Lwiw wurde erst im Oktober 2011 eröffnet, obwohl die Bauarbeiten noch nicht zur Gänze abgeschlossen waren
  • Wie in Polen werden auch in der Ukraine 12 Vorrundenspiele ausgetragen
  • In Kiew und Donezk finden zudem zwei Viertelfinalspiele als auch ein Halbfinalspiel sowie das Finale der Euro 2012 statt

zurück zur EM 2012 Seite
zurück zur Home von Wettrechner.com