Gruppe A Wetten und Quoten WM 2014

In der Vorrunden-Gruppe A ist Brasilien unangefochtener Favorit auf den Gruppensieg. Den Kampf um Tabellenrang zwei machen sich vermutlich Mexiko, Kroatien und Kamerun untereinander aus. Laut Fifa-Weltrangliste sollte uns dabei zwischen Mexiko und Kroatien ein äußerst ausgeglichenes Spiel erwarten, trennt die beiden doch nur ein Platz im Ranking. Kamerun gilt als Außenseiter in der Gruppe A, doch die Afrikaner bewiesen in der Vergangenheit oftmals, dass sie für Überraschungen gut sind und es auch mit großen Fußballnationen aufnehmen können.

Gruppe A: Brasilien (6. der FIFA Weltrangliste), Mexiko (19.), Kroatien (20.), Kamerun (50.)

WM2014 Gruppe A

Gruppe A Wetten und Quoten

es sind leider keine Quoten mehr verfügbar

Spielplan und Tabelle Gruppe A

WM Spielplan - 2014 in Brasilien

Datum Heim Auswärts Ergebnis
12.06.2014, 22:00 Brasilien - Kroatien 3 : 1
13.06.2014, 18:00 Mexiko - Kamerun 1 : 0
Datum Heim Auswärts Ergebnis
17.06.2014, 21:00 Brasilien - Mexiko 0 : 0
19.06.2014, 00:00 Kamerun - Kroatien 0 : 4
Datum Heim Auswärts Ergebnis
23.06.2014, 22:00 Kamerun - Brasilien 1 : 4
23.06.2014, 22:00 Kroatien - Mexiko 1 : 3

Alle Zeitangaben: CEST

WM Tabelle − 2014 in Brasilien − Gruppe A

Position Mannschaft Spiele S U N Tore Gegentore Tordifferenz Punkte
1 Brasilien 3 2 1 0 7 2 5 7
2 Mexiko 3 2 1 0 4 1 3 7
3 Kroatien 3 1 0 2 6 6 0 3
4 Kamerun 3 0 0 3 1 9 -8 0
  • Nächste Runde

Wer kommt weiter in der Gruppe A?

Die Brasilianer gelten mit ihrem Weltklassekader als fast unüberwindbare Hürde in dieser Vorrundengruppe. Der Kader der Selecao liest sich wie das who-is-who des Fußballgeschäfts. Spieler wie Neymar, Hulk, Thiago Silva, Oscar oder Lucas sind jedem Fan des runden Leders ein Begriff. Dazu genießt die Mannschaft von Trainer Felipe Scolari den Heimvorteil in ihrem fußballverrückten Land.

Die Mexikaner gelten als Wundertüte. Javier Hernandez von Manchester United, besser bekannt als „Chicharito“ und Giovanni dos Santos vom FC Villareal sind die beiden prominentesten Akteure im Team. In der CONCACAF-Quali hatte Mexiko so seine Probleme, doch vielleicht zeigen sie uns bei der Fussball WM-Endrunde 2014 ein ganz anderes Gesicht. Das Potential dazu hätten sie jedenfalls.

Die Kroaten spielten eine solide Quali und verlassen sich auf ihre Leistungsträger Luka Modic, Ivan Rakitic und Mario Mandzukic . Die kroatische Fussball-Nationalmannschaft hat bereits viel Erfahrung bei WM-Endrunden gesammelt und kann, an einem guten Tag, mit den ganz Großen mithalten. Das beste Fußball WM Ergebnis lieferten die Kroaten 1998 ab, damals konnten sie sich den 3. Platz sichern.

Kameruns Leistungen gelten als sehr schwankend. Das reicht von teilweisen Weltklasse-Spielen bis hin zu desolaten Fussball-Leistungen. Stürmerstar Eto´o soll es, neben den Topakteuren wie Alex Song und Joel Matip, für seine Mannschaft richten.

Die Buchmacher rechnen mit einem Gruppensieg Brasiliens. Kroatien und Mexiko dürften sich um Platz zwei streiten, Kamerun gilt eher als Außenseiter in der Vorrunden-Gruppe A.
Die erste Begegnung der Gruppe A und das gleichzeitige Eröffnungsspiel der Fussball WM 2014 wird Brasilien gegen Kroatien heißen. Danach folgen die Spieltage zwei und drei der Gruppe A, mit fünf bzw. sechstägiger Erholungsphase dazwischen.

Spielplan

:
hier findest du nochmal den Spielplan der WM 2014 Gruppe A mit Stadionnamen und Fassungsvermögen
1. Spiel
Brasilien – Kroatien:
12. Juni 22:00 Uhr
Sao Paolo – Arena de Sao Paolo, Stadion Kapazität: 65.800 Zuschauer
2. Spiel
Mexiko – Kamerun:
13. Juni 18:00 Uhr
Natal – Estadio das Dunas, Stadion-Kapazität: 42.000 Zuschauer
3. Spiel
Brasilien – Mexiko:
17. Juni 21:00 Uhr
Fortaleza – Castelao, Stadion-Kapazität 64.800 Zuschauer
4. Spiel
Kroatien – Kamerun:
19. Juni 00:00 Uhr
Manaus – Arena da Amazonia, Stadion-Kapazität: 42.300 Zuschauer
5. Spiel
Braslilien – Kamerun:
23. Juni, 22:00 Uhr
Brasilia – Estadio Nacional de Braslila, Stadion-Kapazität: 68.000 Zuschauer
6. Spiel
Mexiko – Kroatien:
23. Juni, 22:00 Uhr
Recife – Arena Pernambuco, Stadion-Kapazität: 42.800 Zuschauer

Wer trifft auf wen im Achtelfinale?

Der Sieger der Gruppe A trifft im Achtelfinale auf den Zweitplatzierten der Gruppe B.
Auf den Zweitplatzierten der Gruppe A wartet im Achtelfinale der Sieger der Gruppe B.
Alle Ergebnisse der Endrunde 2014, die Fußball Weltmeisterschaft Tabellen aller Gruppen, sowie WM 2014 Wettquoten und Wett Tipps findest du auf wettrechner.com.

hier geht es zurück zur WM 2014 Hauptseite