WM Auslosung Gruppe A-H

4. Dezember, 2009 in Kapstadt, Südafrika – 18 Uhr CET
Kapstadt heisst  32 Vertreter ihrer Nationalteams für die Auslosung zur Fussball Weltmeisterschaft in Südafrika willkommen.

Der WM Gastgeber ist in Gruppe A als 1 Team bereits jetzt gesetzt. Südafrika wird das Eröffnungsspiel am 11. June, 2010 im Soccer City Stadion in Johannesburg bestreiten. Anstoss ist um 16 Uhr CET.

Die 32 Nationalteams werden in 8 Gruppen (A-H) zu je 4 Mannschaften gelost. In jeder Gruppe qualifizieren sich der 1. und 2. für das Achtelfinale. Danach findet eine K.O-Phase statt.

Gruppen

Gruppe A
Südafrika, Mexiko, Uruguay, Frankreich

Gruppe B
Argentinien, Nigeria, Südkorea, Griechenland

Gruppe C
England, USA, Algerien, Slovenien

Gruppe D
Deutschland, Australien, Serbien, Ghana

Gruppe E
Niederlande, Dänemark, Japan, Kamerun

Gruppe F
Italien, Paraguay, Neuseeland, Slowakei

Gruppe G
Brasilien, Nordkorea, Elfenbeinküste, Portugal

Gruppe H
Spanien, Schweiz, Honduras, Chile

hier geht es zum Fussball WM Spielplan 2010

 

 

Setzliste:

Topf 1:
Südafrika, Brasilien, Spanien, Italien, Deutschland, Argentinien, England, Niederlande

Topf 2:

Japan, Südkorea, Nordkorea, Australien, Neuseeland, USA, Mexiko, Honduras

Topf 3:
Elfenbeinküste, Ghana, Kamerun, Nigeria, Algerien, Paraguay, Chile, Uruguay

Topf 4:

Frankreich, Portugal, Slovenien, Schweiz, Griechenland, Serbien, Dänemark, Slowakei

 

Regeln für die Setzung:

  • 8 gesetzte Teams (inkl. Gastgeber Südafrika)
  • die 7 ersten der Fifa Weltrangliste (top 5 aus Europa + 2 Südamerikaner)

Töpfe:

  • 4 Töpfe mit je 8 Teams
  • Topf 1 – gesetzte Nationen
  • Topf 2 – Asien (4), Nord, Central Amerika + Karibik (3), Oceanien (1)
  • Topf 3 – Afrika (5), Südamerika (3)
  • Topf 4 – Europa (8)

Regeln und Restriktionen:

  • keine Gruppe mit 2 Teams aus einem Kontinent (Ausnahme bei Europa mit max. 2 Teams in einer Gruppe)
  • Südafrika ist automatisch als Kopf der Gruppe A als Team A1 gesetzt und bestreitet daher das Eröffnungsspiel
  • Alle gesetzten Teams sind automatisch als Kopf ihrer Gruppe platziert

Auslosungs-Modus:

  • Zuerst wird der Topf 1 geleert und alle Teams daraus auf die Gruppe A bis H verteilt – selbiges gilt für die weiteren Töpfe
  • Gruppen werden beginnend von A bis H befüllt
  • Positionen innerhalb einer Gruppe werden mittels Los ermittelt (von Platz 2-4)