Albtraum für Brasiliens "Selecao"?

Der 6-malige Weltmeister Brasilien wurde in die schwerste Gruppe der Fussball WM gelost.
Vergangenen Freitag fand die Auslosung zur Fußball WM 2010 im Convention Center in Kapstadt statt.
Während das Team von Italien recht zufrieden mit seiner Auslosung gestimmt ist, hadert die brasilianische Selecao mit der Auslosung in die wahrscheinlich schwerste Gruppe unter allen WM-Gruppen. Brasilien muss sich bei der Weltmeisterschaft mit den Teams von Portugal, Elfenbeinküste und Nord-Korea messen. Nord-Korea scheint zwar ein eher leichter Gegner zu werden, jedoch sind Portugal und Elfenbeinküste sicher härtere Nüsse die es erst zu knacken gibt um einen der ersten 2 Plätze für den Aufstieg ins Achtelfinale zu ergattern.
Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo und Elfenbeinküste mit Chelseastar Drogba werden wohl ein Wort um den Aufstieg ins Achtelfinale mitreden wollen. Weitere Brisanz liefert eine alte offen Rechnung der Brasilianer mit Portugal, welche die Selecao bei der WM 1966 in England aus dem Turnier warfen. Die Rivalität zwischen Brasilien und Portugal ist ja nicht nur deshalb sehr hoch und die Nerven beider Teams sind sicher zum Zerreissen angespannt.
Ein weiteres Problem, das dem 2ten der Gruppe G blühen könnte ist, dass dieses Team wahrscheinlich auf Europameister Spanien treffen könnte, was sicherlich das schwerste Los im Kampf und den Titel darstellt.
Finde alle Gruppen, Spieltermine und viele weitere Informationen zur Fussball WM 2010 in Südafrika in unserer WM-Sektion