Wett Tipp 1. FC Köln – Borussia Dortmund 18.10.14

Im Rahmen des 8. Spieltags der deutschen Fußball Bundesliga kommt es am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen dem 1.FC Köln und Borussia Dormund. Dabei erwartet uns im Rhein-Energy-Stadion ein heißes Duell zwischen zwei Tabellennachbarn. Während man beim Effzeh damit rechnen konnte, sich als 14. im hinteren Tabellendrittel zu befinden, ist der 13. Rang des BVB die bis dato wohl negativste Überraschung der Saison. Durch unseren Wett Tipp erhältst du alle Informationen rund um das Traditionsduell.

Informationen zum Spiel 1. FC Köln gegen Bor. Dortmund

Der 1. FC Köln meldete sich nach seinem Aufstieg lautstark zurück in der Deutschen Bundesliga. Vier Spieltage in Folge kassierte der Effzeh keinen Gegentreffer. Somit darf sich darüber über einen Rekord in der Bundesliga freuen. Noch nie blieb ein Torwart in den ersten vier Auftaktrunden ohne Gegentor. Köln baut unter Trainer Peter Stöger wie schon in der Vorsaison, in der Torwart Timo Horn lediglich neun Mal hinter sich greifen musste, auf eine bärenstarke Defensive. Die tolle Serie von Saisonbeginn konnte Köln leider nicht halten und kassierte zuletzt drei Niederlagen en Suite. In dieser Saison kann man also bislang vereinfacht sagen: Bekommt der Effzeh ein Gegentor gibt es nichts zu holen. Damit werden auch die Schwächen der Kölner aufgezeigt. In der Offensive passiert zu wenig. In fünf von sieben Meisterschaftsspielen konnte der Aufsteiger kein Tor erzielen.

Borussia Dortmund steckt in der größten Krise seit der Ankunft von Jürgen Klopp auf der Trainerbank der Westfahlen. Lediglich Tabellenplatz 14 ist für den Meister der Jahre 2010/2011 sowie 2011/2012 definitiv zu wenig. Zudem kündigte man vor der Saison an, den Abstand auf den FC Bayern München verkürzen zu wollen, doch bereits jetzt beträgt der Rückstand auf den designierten Meister zehn Punkte. Man muss dem BVB jedoch zu Gute halten, dass eine Vielzahl von Leistungsträgern derzeit verletzt ausfällt. Mit Marco Reus, Ilkay Gündogan, Henrihk Mhkytharian, Nuri Sahin, Jakub Blaszczykowski oder Marcel Schmelzer sind nur ein paar jener Spieler, die den Großteil der bisher absolvierten Partien verpasst haben. Die gute Nachricht: Die Länderspielpause konnte genutzt werden um wichtige Akteure wieder fit zu bekommen. Der Großteil der vorhin genannten Spieler wird wohl gegen den 1. FC Köln wieder mit von der Partie sein.

Weitere Bundesliga 2014/15 Wetten und Wettquoten

Spieldetails:

1. FC Köln gegen Borussia Dortmund
Samstag, 18. Oktober 2014 – 17:30 Uhr
8. Spieltag, Bundesliga
Rhein-Energie-Stadion, Köln
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

1. FC Köln: Horn – Brecko, Maroh, Wimmer, Hector – Lehmann, Matuschyk – Osako – Risse, Halfar – Ujah
Trainer: Peter Stöger
Dortmund Weidenfeller – Piszczek, Sokratis, Hummels, Durm – S. Bender, Kehl – H. Mkhitaryan, Kagawa, Großkreutz – Immobile
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:

1. FC Köln: Helmes, Svento (verletzt)
Dortmund: Kirch, Schmelzer, Blaszczykovsky, Sahin

Head-to-Head:

Siege Köln: 25
Siege Dortmund: 34
Unentschieden: 19

Die letzten direkten Begegnungen:

25.03.2012: 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:6 (1:1)
22.10.2011: Borussia Dortmund – 1. FC Köln 5:0 (3:0)
04.03.2011: Borussia Dortmund – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
15.10.2010: 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
17.01.2010: 1. FC Köln – Borussia Dortmund 2:3 (0:2)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
1. FC Köln – N/N/N/U/U( (aktuelle Form: 20%)
Dortmund – N/S/N/U/N (aktuelle Form: 30%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Köln gewann bisher nur eine Partie.
• Kassiert Köln ein Gegentor haben sie in dieser Saison bislang immer verloren.
• Köln verlor die letzten drei Spiele in Folge.
• Dortmund verzeichnet den schlechtesten Saisonstart in der Ära Jürgen Klopp
• Dortmund ist das einzige Team neben Bremen, dass bisher noch nicht zu Null spielte
• Unter Jürgen Klopp gewann Dortmund jedes der bisher acht Duelle gegen den FC

Mein Wett Tipp zu 1. FC Köln – Dortmund 18.10.14

Das Duell zweier Krisenklubs hat dennoch einen klaren Favoriten. Dortmund muss nach dem schwachen Saisonstart endlich in die Gänge kommen. Gerade rechtzeitig kommt daher, dass einige Stars in den Kader für die Partie am Samstag zurückkehren. Das Verletzungspech scheint endlich vorbei zu sein. Mit der wiedergewonnenen Qualität in der Mannschaft wird sich der BVB steigern und in Köln drei Punkte einfahren. Unser Wett Tipp lautet daher – Sieg Dortmund – Tipp 2.

Zurück zu den Bundesliga Sportwetten Tipps