Aston Villa – FC Arsenal

Aston Villa trifft zum Abschluss des 21. Spieltag der Premier League auf Tabellenführer FC Arsenal. Die Gunners haben mit den Villans noch eine offene Rechnung zu begleichen, denn zum Saisonauftakt kassierte Arsenal gegen Aston Villa eine bittere 1:3-Heimniederlage. Dabei ging Arsenal zwar früh in Führung, aber ein Doppelpack von Christian Benteke wendete das Blatt zugunsten des Klubs aus Birmingham. Nun bietet sich Arsenal die Chance zur Revanche. Die Statistik spricht jedenfalls für die Gunners, trifft doch die zweitschlechteste Heimmannschaft auf die beste Auswärtsmannschaft der Premier League 2013/14.

Informationen zum Spiel Aston Villa gegen FC Arsenal

Aston Villa zeigt in dieser Saison quasi zwei Gesichter. Während die Villans in den Auswärtsspielen durchwegs überzeugen, läuft es im heimischen Villa Park überhaupt nicht nach Wunsch. Die Mannschaft von Trainer Paul Lambert konnte in der laufenden Meisterschaft erst zwei Heimspiele gewinnen, dem stehen zwei Unentschieden und sechs Niederlagen gegenüber. Nur Premier-League-Schlusslicht AFC Sunderland holte in den Heimspielen weniger Punkte als Aston Villa. In den letzten vier Liga-Heimspielen blieb Aston Villa sieglos und holte lediglich zwei Punkte. Angesichts der Heimschwäche muss man mit dem 11. Tabellenplatz mehr als zufrieden sein. Wenn Aston Villa auch im eigenen Stadion in die Erfolgsspur findet, sollte der Klassenerhalt eigentlich nur Formsache sein. Zu sicher darf man sich aber nicht sein, denn der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt nur sechs Punkte. Trainer Lambert muss auf Charles N’Zogbia, Joseph Bennett, Jores Okore, Chris Herd, Libor Kozak und Nathan Baker verzichten.

In der Saison 2003/04 sicherte sich FC Arsenal zum bislang letzten Mal den englischen Meistertitel. Seitdem standen am Ende nur noch drei verschiedene Mannschaften – Manchester United (5 Titel), FC Chelsea (3) und Manchester City (1) – ganz oben. Heuer könnte wieder die große Stunde der Gunners schlagen. Die Mannschaft von Arsene Wenger steht nach 20 Spieltagen an der Tabellenspitze, der Vorsprung auf den Tabellen-3. FC Chelsea beträgt aber nur zwei Punkte. Für Arsenal spricht die Auswärtsstärke. Während Chelsea und ManCity vor allem daheim groß aufspielen und auswärts immer wieder Federn lassen, zeigt Arsenal bislang kaum Schwächen. Mit sieben Siegen, einem Unentschieden und nur zwei Niederlagen ist FC Arsenal die beste Auswärtsmannschaft der Premier League. Die Gunners ließen sich auch durch mehrere verletzungsbedingte Ausfälle nicht stoppen. Zuletzt erwischte es die Offensivkräfte Theo Walcott (Kreuzbandriss) und Nicklas Bendtner (Knöchelverletzung). Ebenfalls passen müssen derzeit noch Aaron Ramsey, Thomas Vermaelen, Kieran Gibbs, Yaya Sanogo und Abou Diaby.

Alle Premier League 2013/14 Sportwetten und Quoten

Spieldetails:

Aston Villa gegen FC Arsenal
Montag, 13. Januar 2014 – 21:00 MEZ
Premier League, 21. Spieltag
Villa Park, Birmingham
Schiedsrichter: Neil Swarbrick

Mögliche Aufstellungen:

Aston Villa: Guzan – Lowton, Vlaar, Baker, Luna – Delph, Westwood – Weimann, Bacuna, Agbonlahor – Benteke
Trainer: Paul Lambert
FC Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Arteta, Flamini – Özil, Wilshere, Cazorla – Podolski
Trainer: Arsene Wenger
Es fehlen:
Aston Villa: N’Zogbia, Bennett, Okore, Herd, Kozak, Baker (alle verletzt)
FC Arsenal:Walcott, Ramsey, Vermaelen, Gibbs, Bendtner, Sanogo, Diaby (alle verletzt)

Head-to-Head:

Siege Aston Villa: 65
Siege FC Arsenal: 73
Unentschieden: 43

Die letzten 5 direkten Begegnungen:

29.01.2012: FC Arsenal – Aston Villa 3:2 (0:2) – FA Cup
24.03.2012: FC Arsenal – Aston Villa 3:0 (2:0)
24.11.2012: Aston Villa – FC Arsenal 0:0 (0:0)
23.02.2013: FC Arsenal – Aston Villa 2:1 (1:0)
17.08.2013: FC Arsenal – Aston Villa 1:3 (1:1)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Aston Villa – N/N/U/S/N (aktuelle Form: 30%)
FC Arsenal – U/S/S/S/S (aktuelle Form: 90%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Aston Villa hat 6 der 10 Liga-Heimspiele in dieser Saison verloren – 2 Siege, 2 Remis, 6 Niederlagen.
• Aston Villa hat 4 der letzten 7 Ligaspiele verloren – 2 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen.
• Aston Villa erzielte in den 20 Ligaspielen erst 19 Tore.
• FC Arsenal hat 7 der 10 Auswärtsspiele gewonnen – 7 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen. Damit ist Arsenal die beste Auswärtsmannschaft der Liga.
• FC Arsenal kassierte in den 20 Ligaspielen erst 18 Gegentore. Damit stellt Arsenal die beste Defensive der Premier League.
• Arsenal hat 14 der 20 Ligaspiele in dieser Saison gewonnen – 14 Siege, 3 Remis, 3 Niederlagen.

Mein Wett Tipp zu Aston Villa gegen Arsenal:

Aston Villa hat das erste Saisonduell gegen FC Arsenal auswärts mit 3:1 gewonnen. Dieses Mal spricht aber vieles für die Gunners. Aston Villa ist alles andere als eine Heimmacht. Die Villans haben in der laufenden Meisterschaft erst zwei Heimspiele gewonnen (2-2-6). Nur Sunderland holte in den Heimspielen weniger Punkte als Aston Villa. Auf der anderen Seite ist FC Arsenal nicht nur Tabellenführer, sondern auch die beste Auswärtsmannschaft der Premier League. Zudem stellen die Gunners die beste Defensive der Liga. Beide Trainer müssen einige Schlüsselspieler vorgeben, wobei Arsenal diese Ausfälle sicherlich besser kompensieren kann. Ich wette hier auf einen Auswärtssieg von FC Arsenal.

Zurück zu den Sportwetten Tipps