Wett Tipp Atlético – Juventus 1.10.14

Der zweite Spieltag der Champions Leauge bringt das Highlight der Gruppe A. Am Mittwochabend (20:45 Uhr) treffen die Meister aus Spanien und Italien aufeinander – Atlético Madrid gegen Juventus Turin. In unserem Wett-Tipp geben wir euch zusätzlich Informationen zum Match, einige Statistiken und unseren Tipp über den Ausgang des Matches.

Informationen zum Spiel Atlético Madrid – Juventus Turin

Atlético startete mit einer Niederlage gegen Olympiakos in die neue Champions League Saison. Nach einer knappen 3-2 Niederlage in Griechenland bestreitet nun der Vorjahresfinalist sein erstes Heimspiel in der Königsklasse. Eine weitere Niederlage könnte den Aufstieg ins Achtelfinale schon extrem erschweren, jedoch die Vorzeichen für das nächste Match stehen nicht all zu schlecht. In der spanischen Liga stehen die Madrilenen noch ungeschlagen auf Platz 3. Am Wochenende feierte man einen 4-0 Kantersieg über den direkten Tabellennachbar FC Sevilla. Mit den Erfolgen der letzten Wochen im Rücken werden die Madrilenen am Mittwochabend mit genug Selbstvertrauen ins Spiel gehen.Nach seinem Nasenbeinbruch im ersten Champions League Spiel ist der Einsatz von Starstürmer Mario Mandzukic noch nicht ganz fix. Obwohl er gleich vier Tage nach seiner Operation wieder am Mannschaftstraining teilnahm und am vergangenen Wochenende schon wieder im Team stand, ist noch unklar, ob der Mittelstürmer spielen wird.

Juventus weiterhin äußerst souverän. In der italienischen Serie A stehen die Turiner mit 5 Siegen nach 5 Spielen, zehn geschossenen Toren und noch keinem erhaltenen Gegentreffer an der Spitze der Tabelle. Der Sieg in der ersten Champions League Begegnung mit dem FC Malmö ergänzt den perfekten Saisonstart von Juventus.
Auch diese Saison ist Carlos Tevez wieder in Hochform. Er erzielte bereits vier Ligatreffer und schoss auch beim Heimerfolg über Malmö beide Treffer zum 2-0 Sieg. Damit beendete er seine fünf Jahre lange Torsperre in der Champions League. Über fünf Saisonen hin gelang es dem Argentinier nicht ein Tor in der Königsklasse zu erzielen, doch der Knoten scheint wieder geplatzt zu sein.
Vorne hui – hinten auch hui. Ein weiterer Grund für die hervorragenden Leistungen in dieser Saison ist wieder einmal Torwartlegende Gianluigi Buffon. Er musste in dieser Saison noch kein Mal hinter sich greifen und garantiert seiner Mannschaft starken Rückhalt.
Wahrscheinlich muss Juventus weiterhin auf seinen Mittelfeldstrategen Andrea Pirlo verzichten. Auch weitere Spieler wie Andrea Barzargli, Martin Cáceres und Luca Marrone sind nicht dabei.

Alle Champions League 2014/15 Wetten und Quoten

Spieldetails:

Atlético Madrid – Juventus Turin
Mittwoch, 1. Oktober – 20:45 Uhr
2. Spieltag, Champions League
Estadio Vincent Calderón, Madrid
Schiedsrichter: Felix Brych

Mögliche Aufstellungen:

Atlético Madrid: Moyá – Godín, Ansaldi, Juanfran, Miranda – Tiago, Koke, Turan, Gabi – Saul, Mandzukic
Trainer: Diego Simeone
Juventus Turin: Buffon – Chiellini, Ogbonna, Bonucci, Lichtsteiner, Evra – Pogba, Marchisio, Vidal – Tevez, Llorente
Trainer: Massimiliano Algeri

Es fehlen:

Atlético Madrid nur Mandzukic fraglich
Juventus Turin: Marrone, Pirlo, Barzargli und Caceres

Head-to-Head:

Siege Atlético: 2
Siege Juventus: 3
Unentschieden: 0

Die letzten direkten Begegnungen:

03.06.1964: Juventus Turin – Atlético Madrid 3:1 (2:0)
26.05.1964: Juventus Turin – Atlético Madrid 1:3 (0:0)
19.05.1964: Atlético Madrid – Juventus Turin 3:1 (2:1)
01.01.1963: Atlético Madrid – Juventus Turin 1:2 (0:2)
04.12.1963: Juventus Turin – Atlético Madrid 1:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Atlético Madrid – S/S/N/U/S/S( (aktuelle Form: 70%)
Juventus Turin – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 95%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Atlético Madrid hat in der letzten Champions League Saison 5 der 6 Heimspiele gewonnen und 1 unentschieden gespielt
• Saisonübergreifend gewannen die Madrilenen 17 ihrer 19 UEFA Spiele (Champions League und Europa League zusammen)
• Simeone darf wieder auf die Trainerbank (nach Suspendierung im ersten Spiel)
• Carlos Tevez erzielte 6 Toren in den letzten 4 Spielen
• Juventus mit 12 Serie A Siegen in Folge
• Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften endete torlos

Mein Wett Tipp zu Atlético – Juventus 01.10.14

Ein Top-Spiel unter guten Voraussetzungen. Die beiden Teams gehen mit einer sehr guten Vorbereitung und klaren Siegen in der Meisterschaft ins Spiel. Wie es in der Champions League oft der Fall ist, befinden sich die Kontrahenten auf Augenhöhe und es wird ein hart umkämpftes Aufeinandertreffen. Beide Teams haben Spieler, die das Match durch eine Einzelaktion entscheiden können.
Ich denke, dass die Italiener mit einer sehr defensiv eingestellten Mannschaft auflaufen werden und die Defensive alles daran legen wird, die Kiste sauber zu halten. Juventus könnte mit Unterstützung von Buffon erneut die Null stehen lassen und eventuell mit einem Konter das Spiel mit 1-0 für sich entscheiden. Juventus hat gezeigt, dass sie würdige Pirlo-Vertreter im Team haben, die auch das Spiel leiten und gewinnen können. Mein Wett-Tipp lautet daher Tipp 2 – Juventus gewinnt.

Weitere Fußball Wett Tipps