Wett Tipp Bayern München – Hannover 96 04.10.14

Am Samstagnachmittag erwartet die Fußballfans ein besonderer Leckerbissen in der Deutschen Bundesliga. In der Münchner Allianz Arena kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem in der Tabelle führenden FC Bayern und Hannover 96. Kann der deutsche Meister seine Siegesserie auch gegen die Niedersachsen fortführen? Unser Wett Tipp informiert euch über alles Wissenswerte rund um das Spitzenspiel. Beispielsweise über die möglichen Aufstellungen sowie die besten Quoten.

Informationen zu Bayern München gegen Hannover 96

Nach sechs gespielten Runde in der Bundesligasaison 2014/15 steht der FC Bayern München erwartungsgemäß an der Spitze. Mit einer Bilanz von vier Siegen sowie zwei Remis liegt man derzeit zwei Zähler vor dem ersten Verfolger, Borussia Mönchengladbach. Doch nicht nur im Bundesliga-Alltag läuft derzeit alles nach Plan, auch in der Champions League steht man nach zwei Runden und ebenso vielen Siegen auf Platz Eins der Gruppe. Erst am Dienstag bestätigten die Bayern ihre gute Form und feierten beim Geisterspiel in Moskau einen 1:0-Auswärtserfolg bei ZSKA. Am Samstag erwartet die Bayern mit Hannover 96 ein Gegner mit dem man in der Regel keine Probleme hat. Die letzten fünf Duelle gingen allesamt deutlich an den FC Bayern. Trainer Pep Guardiola beim Spitzenspiel der siebenten Runde allerdings auf einige Stars verzichten. Holger Badstuber, Franck Ribery, Bastian Schweinsteiger, Javi Martinez sowie Thiago fehlen verletzungsbedingt.

Hannover 96 kam gut aus den Startlöchern und steht mir einer Bilanz von drei Siegen sowie je einem Remis und einer Niederlage auf dem sechsten Platz der Fußball Bundesliga. Es scheint als hätte man das Abstiegsgespenst, dass die Niedersachsen die gesamte Vorsaison begleitete, vorerst vertrieben. Kaum läuft es in Hannover wieder etwas besser, wird wieder vom internationalen Geschäft geträumt. Bis dahin ist es allerdings noch ein weiter Weg. Bei aller Euphorie sollte der Fokus der Hannoveraner derzeit ohnehin eher darauf liegen, sich möglichst weit weg von den Abstiegsrängen zu bewegen. Der derzeitige Erfolg der 96er basiert auf guter Defensivarbeit. Mit erst vier Gegentoren stellt man die viertbeste Verteidigung der Liga. Ein Abwehrbollwerk wird es auch in München benötigen, um gegen die beste Offensive der Liga punkten zu können. In München muss Trainer Tayfun Korkut Lars Stindl, Edgar Prib, Markus Miller, Leon Andreason sowie Andre Hoffmann vergeben.

Alle Bundesliga 2014/15 Wetten und Quoten

Spieldetails:

FC Bayern München gegen Hannover 96
Samstag, 04. Oktober 2014 – 20:30 Uhr
7. Spieltag, Bundesliga
Allianz Arena, München
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

Bayern München: Neuer – Alaba, Dante, Boateng – Alonso, Lahm – Robben, Götze, Müller, Juan Bernat – Lewandowski
Trainer: Pep Guardiola
Hannover 96: Zieler – Sakai, Marcelo, Schulz, Albornoz – Gülselam – Bittencourt, Schmiedebach, Hirsch, Kiyotake – Joselu
Trainer: Tayfun Korkus

Es fehlen:

Bayern München: Schweinsteiger, Martinez, Thiago, Ribery, Badstuber (beide verletzt), Hannover 96: Perisic, Benaglio (fraglich, Grippe)

Head-to-Head:

Siege Bayern: 33
Siege Hannover: 9
Unentschieden: 8

Die letzten direkten Begegnungen:

23.02.2014: Hannover 96 – Bayern München 0:4 (0:2)
14.09.2013: Bayern München – Hannover 96 2:0 (0:0)
20.04.2013: Hannover 96 – Bayern München 1:6 (0:3)
24.11.2012: Bayern München – Hannover 96 5:0 (3:0)
24.03.2012: Bayern München – Hannover 96 2:1 (1:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bayern München – S/S/S/U/S( (aktuelle Form: 90%)
Hannover 96 – N/S/N/S/U (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Der FC Bayern stellt die beste Abwehr der Liga (erst zwei Gegentore)
• Bayern stellt zudem die beste Offensive der Bundesliga (11 Treffer)
• Bayern gewann die letzten sechs Partien gegen Hannover (Torverhältnis 23:3)
• Hannover konnte erst neun Mal gegen die Bayern in 49 Duellen gewinnen
• Hannover ist auswärts noch sieglos und holte erst einen Zähler
• Hannover gewann erst einmal als Gast bei Bayern München

Mein Wett Tipp zu FC Bayern – Hannover 96 04.10.14

Die Statistik spricht eine eindeutige Sprache: Hannover zählt zu den Lieblingsgegnern der Bayern. Die letzten sechs Duelle gingen allesamt an die Jungs von der Säbener Straße und das mit einem Torverhältnis von 23:3. In der derzeitigen Verfassung sind die Bayern nur von weltklasse Mannschaften zu bezwingen. Auch wenn die Hannoveraner gut in die Saison gestartet sind, sind sie davon noch weit entfernt. Ich glaube an einen deutlichen Sieg der Bayern. Daher empfehle ich ein Tipp 1 plus Handicap.

Weitere Sportwetten Tipps zur Fußball Bundesliga