Wett Tipp Bayern – Freiburg 16.12.14

In der Bundesliga heißt es wieder einmal „Englische Wochen“, kurz nach dem 15. Spieltag geht es daher auch schon wieder weiter mit Spielen am Mittwoch und Mittwoch dem 16. Und 17. Dezember. Darunter kommt es auch zu der Partie Bayern München gegen den SC Freiburg in der Allianz Arena. Wird es wieder eine klare Sache, oder können die Freiburger gegen die Bayern überraschen. Wir zeigen euch die spannendsten Fakten und Zahlen zu der Partie in unserem detaillierten Wett Tipp zum Match.

Informationen zum Spiel Bayern – Freiburg

Der Meister aus München hat sich beim Duell gegen den dritten der Liga erneut drei Punkte holen können. Nach einer ruhigen ersten Hälfte mit wenigen Chancen auf beiden Seite, reichten den Bayern 13 Minuten in Halbzeit zwei um vier Tore zu erzielen. Robben traf dabei doppelt, Lewandowski und Benatia durften sich auch in die Torstatistik eintragen. In 13 Spielen in der Liga zuletzt haben die Bayern nur einen Gegentreffer kassiert, nur drei gab es in den bisherigen 15 Spielen, kein anderes Team ist annähernd so stark in der Defensive. Aber auch in der Offensive gibt es niemanden der ihnen das Wasser reichen kann. Das Ziel ist klar formuliert, zweimal noch gewinnen, dann Weihnachten feiern, ehe es in das Wintertrainingslager nach Duabi geht. Freiburg wird keine Hürde für den Rekordmeister der zuletzt fünfmal in Folge ohne Gegentor bleiben konnte. Zudem hat man 24 Spiele in Folge in der Liga gegen Freiburg nicht verloren. Daheim haben sie außerdem achtmal in acht Spielen gewonnen und dabei 25:2 Tore erzielt.

Hol dir jetzt einen Sportwetten Bonus

Zweimal in Folge hat der SC Freiburg nun schon nicht mehr verloren. Die letzte Niederlage gab es am 13. Spieltag beim 1:4 gegen den VfB Stuttgart, danach folgten jedoch ein 1:1 gegen Paderborn und das 0:0 gegen den HSV am vergangenen Samstag in Runde 15. An ihrer Situation hat sich dennoch wenig geändert, denn sie stecken noch immer mitten im Abstiegskampf. Dortmund ist wieder nach hinten gerutscht und Freiburg steht jetzt auf dem 15. Rang mit 14 Punkten nach 15 Spielen. Nur zweimal siegte man diese Saison, holte dafür acht Unentschieden und spielte fünfmal remis. Nun darf man nach München zu den Bayern reisen. Ob sie hier Sieg Nummer drei holen können bleibt zu bezweifeln. In der aktuellen Verfassung hat Freiburg wenige Argumente die dafür sprechen und bei den Bayern spricht wenig dagegen, dass sie ihren Erfolgslauf einfach nahtlos weiterführen. Herbstmeister sind sie schon, Schweinsteiger feierte sein Comeback in der Startelf in der Bundesliga und zweimal wollen sie noch siegen bis es in die Pause geht. Freiburg wird sie daran nicht hindern.

Spieldetails:

Bayern – Freiburg
Dienstag, 16. Dezember 2014 – 20:00 Uhr
16. Spieltag, Bundesliga
Allianz Arena, München
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

Bayern: Neuer – Rafinha, Benatia, Boateng, Bernat – Alonso, Robben, Müller, Götze, Ribery – Lewandowski
Trainer: P. Guardiola
Freiburg: Bürki – Sorg, Torrejon, Krmas, C. Günter– Darida, Höfler, Klaus, Schmid- Freis, Mehmedi
Trainer: C.Streich

Es fehlen:

Bayern: Reina (Aufbautraining), Starke (Syndesmoseriss), Alaba (Innenbandriss), Badstuber (Muskelsehnenriss), Javi Martinez (Kreuzbandriss), Lahm (Bruch des Sprunggelenks), Thiago (Innenbandriss)
Freiburg: Mitrovic (Rotsperre), Philipp (Muskelfaserriss), Stanko (Kreuzbandriss)

Head-to-Head:

Siege Bayern: 22
Siege Freiburg: 3
Unentschieden: 6

Die letzten direkten Begegnungen:

15.02.2014: Bayern – Freiburg 4:0
27.08.2013: Freiburg – Bayern 1:1
27.04.2013: Bayern – Freiburg 1:0
28.11.2012: Freiburg – Bayern 0:2
18.02.2012: Freiburg – Bayern 0:0

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bayern – N/S/S/S/S( (aktuelle Form: 80%)
Freiburg – S/U/N/U/U (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Ribery hat gegen Augsburg sein 69.Bundesliga Tor vorbereitet (Rekord seit 2007)
• Christian Streich saß gegen den HSV zum 100. Mal auf der Bank der Freiburger
• In den letzten 13 Buli-Spielen kassierte Bayern nur ein Gegentor
• Robben erzielte beim Sieg gegen Augsburg seine Liga Tore sieben und acht in der Saison
• Die Bayern haben bisher nur drei Gegentore in der Liga kassiert
• Bayern hat sich beim Sieg gegen Augsburg die Herbstmeisterschaft gesichert

Mein Wett Tipp zu Bayern – Freiburg 16.12.14

Es kann in diesem Duell eigentlich keine andere Möglichkeit geben, als dass die Bayern über die Freiburger hinwegfegen. Noch mussten sie in der Liga nicht verlieren, sie sind schon Herbstmeister und nur drei Gegentore gab es bisher in der Liga für den Rekordmeister. Freiburg hingegen befindet sich im Tabellenkeller und wird gegen Bayern wohl nicht den ersehnten Befreiungsschlag schaffen. Bayern holt sich den nächsten Sieg und spielt wieder zu Null. Unser Tipp: Sieg Bayern München – 1.

Zurück zu den Bundesliga Wett Tipps