Dortmund – Arsenal

Am Dienstag startet die UEFA Champions League in die Gruppenphase. Auf Deutschlands Meister Borussia Dortmund wartet gleich zum Auftakt ein attraktiver Gegner. Die Klopp-Elf empfängt im ausverkauften Signal Iduna Park den englischen Topklub Arsenal FC. Dortmund und Arsenal werden in Gruppe F als Favoriten gehandelt, während Olympique Marseille und Olympiakos Piräus nur Außenseiterchancen auf den Gruppensieg bzw. den Aufstieg eingeräumt werden.
 

Wettquoten – alle Champions League Quoten
Aufstellungen Dortmund – Arsenal FC
Live Stream Dortmund – Arsenal FC
Statistik zu Dortmund – Arsenal FC
Tabellen Champions League
Prognose & Tipp zu Dortmund – Arsenal FC

 

 hier klicken –> Bwin Bet365 Tipico Unibet Expekt

Dortmund

2,10 2,10 2,15  2,05  2,10

Unentschieden

3,40 3,30 3,30  3,35  3,30

Arsenal FC

3,30 3,50 3,40  3,50

 3,45

    Anm.: Quoten mit Stand 11.9.2011

Beim deutschen Meister Borussia Dortmund läuft es derzeit noch nicht nach Wunsch. Zwar sind die Borussen mit einem 3:1 über den HSV erfolgreich in die Saison gestartet, aber in der Folge konnte Dortmund die gute Form nicht bestätigen. Die Klopp-Elf holte aus den vergangenen vier Spielen nur vier Punkte (1 Sieg, 1 Remis, 2 Niederlagen), zuletzt musste sich Dortmund, ohne den gesperrten Jungstar Mario Götze, Aufsteiger Hertha BSC zuhause mit 1:2 geschlagen geben. Für die Borussia war es die erste Heimniederlage in der Bundesliga seit über einem Jahr. Zuvor blieb der BVB im Signal Iduna Park 18 Bundesligaspiele in Serie ungeschlagen. Vor allem in der Offensive lässt der amtierende Meister zu viele Möglichkeiten ungenützt. Gegen Hertha hatte Dortmund beispielsweise 27:12 Torschüsse und 60% Ballbesitz, dennoch gelang nur ein Treffer. Trainer Jürgen Klopp hofft daher auf eine baldige Rückkehr des verletzten Goalgetters Lucas Barrios. Vielleicht schon beim Spiel gegen Arsenal.

Der englische Topverein Arsenal FC gehört schon zum ständigen Inventar der Champions-League-Gruppenphase. Die "Gunners" sind seit der Saison 1998/99 Stammgast in der Gruppenphase, 2006 kam Arsenal bis ins Finale, wo man sich FC Barcelona mit 1:2 geschlagen geben musste. Auch heuer zählt die Wenger-Elf zum erweiterten Favoritenkreis, wenngleich die Londoner in der Sommertransferzeit einige Abgänge in Kauf nehmen mussten. So haben etwa Kapitän Cesc Fàbregas und Flügelspieler Samir Nasri den Verein verlassen. Im Play-off-Duell mit dem Serie-A-Klub Udinese Calcio behielt Arsenal mit 2 Siegen klar die Oberhand (1:0 zuhause, 2:1 auswärts). Weniger erfolgreich verlief der Start in die Premier League. Arsenal holte aus den ersten drei Spielen nur einen Punkt, im Schlager bei Manchester United setzte es eine 2:8-Pleite. Am Wochenende gelang mit einem 1:0 über Aufsteiger Swansea City der erste Saisonsieg. Dabei gab DFB-Verteidiger Per Mertesacker sein Debüt für die Kanoniere.

Wettquoten UEFA Champions League 2011/12

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen Arsenal FC
Dienstag, 13. September 2011 – 20:45 MEZ
Champions League, 1. Spieltag, Gruppe F
Signal Iduna Park, Dortmund

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Gündogan – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
Arsenal FC: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Gibbs – Arteta, Song, Ramsey – Walcott, van Persie, Arshavin
Trainer: Arsene Wenger

Es fehlen:
Borussia Dortmund: Koch, Bakalorz (beide verletzt), Barrios (Einsatz fraglich)
Arsenal FC: Wilshere, Vermaelen (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 1
Siege Arsenal FC: 1
Unentschieden: 0

Die 2 direkten Begegnungen:
30.10.2002: Borussia Dortmund – Arsenal FC 2:1
17.09.2002: Arsenal FC – Borussia Dortmund 2:0

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, Premier League, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – S/N/S/U/N (aktuelle Form: 50%)
Arsenal FC – S/N/S/N/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Dortmund und Arsenal standen sich bereits in der Saison 2002/03 in der CL-Gruppenphase gegenüber. Damals gab es jeweils einen Heimsieg.
• Dortmund konnte sich erstmals seit neun Jahren wieder für die Champions League qualifizieren.
• Arsenal hat mit DFB-Verteidiger Per Mertesacker einen Spieler verpflichtet, der die Dortmunder Elf ganz genau kennt. Sicherlich ein kleiner Vorteil für Arsenal.
• Tomas Rosicky spielte von 2000 bis 2006 für Dortmund und absolvierte dabei 149 Bundesligaspiele (19 Tore). Danach wechselte der Tscheche zu Arsenal. Beim 2:1-Sieg des BVB im Oktober 2002 erzielte Rosicky ein Tor für die Dortmunder, dieses Mal kommt er als Gegner.
• Bei den Wettbüros wird Deutschlands Meister Borussia Dortmund als leichter Favorit gehandelt (Wettquoten Sieg Dortmund zwischen 2,00 und 2,20).

Mein Wett Tipp:
Nach neun Jahren gibt Borussia Dortmund ein Comeback in der Königsklasse. Die Generalprobe ist der Borussia zwar misslungen, dennoch ist die Erwartungshaltung vor dem Auftaktspiel gegen Arsenal groß. Die Klopp-Elf baut auf den Heimvorteil und die großartige Unterstützung der BVB-Fans, zudem kehrt der in der Bundesliga zuletzt gesperrte Jungstar Mario Götze in die Startelf zurück. Bei Arsenal läuft es nach den vielen Transfers noch nicht wirklich rund. Ich erwarte mir eine starke Dortmunder Elf und wette auf einen Heimsieg.