Dortmund – Bayern 25.5.13

Am Samstag stehen sich erstmals in der Geschichte zwei deutsche Klubs im Duell um Europas Fußball-Krone gegenüber: Borussia Dortmund trifft im Finale der UEFA Champions League auf FC Bayern München. Die Bayern haben viele Experten auf der Rechnung gehabt, aber mit Dortmund im Endspiel war zu Saisonbeginn nicht zu rechnen. Dortmund gegen Bayern – das deutsche Gigantenduell. Der deutsche Vorjahrsmeister fordert den neuen Titelträger. In dieser Saison trafen BVB und FCB bereits dreimal aufeinander. Die beiden Begegnungen in der Bundesliga endeten jeweils 1:1 unentschieden, im Viertelfinale des DFB-Pokal behielt Bayern München mit einem 1:0 knapp die Oberhand. Nun werden die Karten neu gemischt, die Wettbüros sehen Bayern (siehe Quotentabelle) in der Favoritenrolle.

zum Wettbüro >>

Borussia Dortmund

4,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 44,00)

4,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47,50)

4,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 48,00)

Unentschieden

4,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 41,00)

4,10
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 41,00)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40,00)

Bayern München

1,67

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,70)

1,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

1,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

Anmerkung: Quoten mit Stand 23.05.2013
Wettquoten – alle Champions League Quoten Aufstellung Dortmund – Bayern
Dortmund – Bayern Live Stream Statistik Dortmund – Bayern
Tabellen, Ergebnisse Champions League Prognose und Tipp zu Dortmund – Bayern

Borussia Dortmund steht zum zweiten Mal im Endspiel der UEFA Champions League. Bei der ersten Finalteilnahme 1996/97 sicherten sich die Dortmunder mit einem 3:1 gegen Juventus den wichtigsten Titel im europäischen Klubfußball. Gelingt den Borussen 16 Jahre später ein ähnlicher Coup? Bei sämtlichen Wettbüros wird die Elf von Erfolgscoach Jürgen Klopp als Außenseiter gehandelt, eigentlich kein Wunder angesichts der Dominanz der Bayern in der abgelaufenen Meisterschaft. Die Dortmunder beendeten die Bundesliga 2012/13 mit 25 Punkten Rückstand auf die Bayern als Vizemeister, in den beiden direkten Liga-Begegnungen gab es zwei 1:1-Unentschieden. Von den letzten sechs Bundesligaduellen mit Bayern hat die Klopp-Truppe kein einziges verloren (4 Siege, 2 Remis). Trainer Klopp muss im Finale auf Mario Götze verzichten. Der 20-jährige Nationalspieler zog sich im Halbfinalrückspiel bei Real Madrid einen Muskelfaserriss zu. Anfang der Woche war Götze, der nächste Saison für die Bayern auflaufen wird, zwar wieder ins Training eingestiegen, dabei wurde die Verletzung aber wieder akut und somit muss Götze im Finale passen. An seiner Stelle wird Kevin Großkreutz in die Startelf rücken.

Der neue deutsche Meister FC Bayern München steht zum dritten Mal in den letzten vier Jahren im Champions League Finale. Nach den bitteren Niederlagen gegen Inter Mailand und im „Finale dahoam“ gegen Chelsea soll es heuer endlich klappen. Insgesamt wäre es für die Bayern der fünfte Titel in der Königsklasse und der erste Triumph seit 2000/01. Damals setzte sich Bayern München im Elfmeterschießen gegen FC Valencia durch. Für Bayern München sprechen die überragenden Leistungen in dieser Saison, egal ob Bundesliga, Pokal oder Champions League. Und es hat den Anschein, dass sich die Bayern mit Fortdauer der Saison sogar steigern. Von den 25 Pflichtspielen seit der Winterpause hat die Heynckes-Truppe nur eines verloren, dem stehen unglaubliche 23 Siege und 1 Remis gegenüber. Im Viertel- und Halbfinale der Champions League ließ Bayern München dem neuen italienischen Meister Juventus (2:0, 2:0) sowie dem spanischen Pendant FC Barcelona (4:0, 3:0) keine Chance. Bei Bayern München fehlen die beiden langzeitverletzten Holger Badstuber und Toni Kroos.

Alle Champions League 2012/13 Sportwetten und Quoten

Weitere Champions League Wetten für Borussia Dortmund – FC Bayern München

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 1:1 Unentschieden
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Bayern München wird nicht verlieren – X2.
Handicap Wette Bayern München geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Wenn du dir sicher bist, dass Bayern klar gewinnt ist diese Handicap-Wette zu empfehlen.
Betvictor
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Die beiden Teams kennen sich in und auswendig. UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Bwin
Champions League 2012/13
Welche Mannschaft gewinnt das Finale?
Borussia Dortmund wird sich nach Verlängerung oder Elferschießen durchsetzen.
Tipico
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen FC Bayern München
Samstag, 25. Mai 2013 – 20:45 MEZ
Champions League, Finale
Wembley Stadion, London
Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (Italien)

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Gündogan – Blaszczykowski, Reus, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
FC Bayern München:
Neuer – Lahm, Dante, Boateng, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – Robben, Müller, Ribery – Mandzukic
Trainer: Jupp Heynckes

Es fehlen:

Borussia Dortmund:
Götze (verletzt)
Bayern München:
Kroos, Badstuber (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 26
Siege Bayern München: 45
Unentschieden: 29

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
11.04.2012: Borussia Dortmund – Bayern München 1:0 (0:0)
12.05.2012: Borussia Dortmund – Bayern München 5:2 (3:1) – DFB-Pokal
01.12.2012: Bayern München – Borussia Dortmund 1:1 (0:0)
27.02.2013: Bayern München – Borussia Dortmund 1:0 (1:0) – DFB-Pokal
04.05.2013: Borussia Dortmund – Bayern München 1:1 (1:1)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund
– S/N/U/U/N (aktuelle Form: 40%)
Bayern München
– S/S/U/S/S (aktuelle Form: 90%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Borussia Dortmund hat vier der letzten sechs Ligaspiele gegen Bayern gewonnen – 4 Siege, 2 Remis.
• Dortmund hat die letzten vier Pflichtspiele nicht gewonnen – 2 Remis, 2 Niederlagen.
• Borussia Dortmund hat in 46 der 50 Pflichtspiele dieser Saison (Liga, Pokal, Champions League) zumindest ein Tor erzielt.
• Bayern München hat in 50 der 51 Pflichtspiele zumindest einmal getroffen. Einzig beim 0:2 gegen Arsenal blieb Bayern ohne Torerfolg.
• Bayern hat 23 der 25 Pflichtspiele seit der Winterpause gewonnen – 23 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage.
• Bayern München erzielte in der abgelaufenen Meisterschaft 98 Tore, Borussia Dortmund brachte es auf 81 Treffer.

Mein Wett Tipp:
Mit Borussia Dortmund und FC Bayern München treffen zwei Mannschaften aufeinander, die sich in und auswendig kennen. Bayern-Coach Jupp Heynckes gab seine Aufstellung fürs Finale daher schon vor einer Woche bekannt, es gibt keine Geheimnisse. In der Offensive sind beide Teams sensationell aufgestellt, bei Dortmund muss man abwarten, wie sich der Ausfall von Götze auswirken wird. Großkreutz ist zwar ein guter Flügelspieler, aber an Götze kommt er nicht heran. Defensiv sind die Bayern in dieser Saison Weltklasse, Dortmund unterlaufen immer wieder Fehler. Hier sehe ich Vorteile für die Bayern. Ich erwarte ein spannendes und ausgeglichenes Finale und wette auf ein Remis nach regulärer Spielzeit.