Dortmund – Bayern 27.7.13

Am Samstag steigt im Signal Iduna Park das Endspiel um den deutschen Supercup zwischen Borussia Dortmund und FC Bayern München. Beiden Mannschaften dient der DFL Supercup 2013 als perfekte Standortbestimmung und zur Klärung der Frage: Wie weit sind die beiden Topteams zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start? Im letzten Jahr holte sich Bayern mit einem 2:1 gegen Dortmund den Supercup und in der Folge das Triple – Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League. Auch dieses Mal gilt der Rekordmeister als Favorit, wobei der letzte Bayern-Sieg in Dortmund fast vier Jahre zurück liegt. Dortmund gegen Bayern – ein absoluter Pflichttermin für alle Fußball- und Wettfans.

zum Wettbüro >>

Borussia Dortmund

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38,00)

3,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37,50)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40,00)

Unentschieden

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36,00)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36,00)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36,00)

Bayern München

1,85

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,50)

1,91

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19,10)

1,95
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19,50)

Anmerkung: Quoten mit Stand 24.07.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Dortmund – Bayern
Dortmund – Bayern Live Stream Statistik Dortmund – Bayern
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Dortmund – Bayern

Nach dem Doublegewinn 2011/12 ging Borussia Dortmund in der letzten Saison leer aus. Die Dortmunder spielten zwar eine ganz starke Saison, gegen Bayern München hatte aber auch die Klopp-Truppe das Nachsehen. In der Bundesliga fehlten Vizemeister Dortmund am Ende 25 Punkte auf die überragenden Bayern, im DFB-Pokal setzte es im Viertelfinale eine 0:1-Niederlage in München. Zu allem Überdruss verlor Borussia Dortmund auch noch das Champions League Finale durch einen Last-Minute-Treffer von Arjen Robben mit 1:2. Aber die Dortmunder waren die einzige Mannschaft, die Bayern München in der letzten Saison – egal ob Liga oder Champions League – wirklich gefährden konnten. Auch heuer gilt die Borussia als härtester Rivale des Triple-Gewinners. Mit Mario Götze hat zwar Dortmunds Jungstar den Verein ausgerechnet in Richtung München verlassen, trotzdem scheint der Kader heuer noch besser und ausgeglichener zu sein. Mit Henrikh Mkhitaryan, Pierre-Emerick Aubameyang und Sokratis hat sich der BVB top verstärkt. Mkhitaryan, der als Götze-Ersatz verpflichtet wurde, wird den Saisonauftakt aufgrund eines Syndesmosebandanriss verpassen. Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek (Hüftverletzung) steht Dortmund voraussichtlich bis November nicht zur Verfügung.

Auf Bayerns Neo-Trainer Pep Guardiola wartet eine schwierige Aufgabe, die Erfolge aus der Vorsaison sind kaum zu toppen – Meistertitel, DFB-Pokalsieg und Champions League. Dazu stellten die Bayern einige Bundesligarekorde auf – u.a. meiste Punkte (91), meiste Siege (29), beste Tordifferenz (+80) und wenigste Gegentore (18). Auf dem Weg zum Champions League Sieg ließen die Bayern Juventus Turin (2:0, 2:0) und FC Barcelona (4:0, 3:0) nicht den Funken einer Chance. Logisch, dass Bayern München auch heuer jene Mannschaft ist, die es zu schlagen gilt. Egal ob Bundesliga, DFB Pokal oder Champions League. Der Kader wurde in der Sommerpause noch einmal gezielt verstärkt, neben dem bereits oben erwähnten Transfer von Mario Götze haben die Bayern noch Jan Kirchhoff und Thiago Alcantara verpflichtet. Kirchhoff dienst als Backup in der Innenverteidigung, Thiago kann im Mittelfeld auf nahezu allen Positionen spielen und ließ beim Telekom Cup bereits seine große Klasse aufblitzen. Götze befindet sich derzeit noch im Aufbautraining und wird das Duell gegen seinen Ex-Verein ebenso verpassen wie Holger Badstuber, der nach einem neuerlichen Kreuzbandriss voraussichtlich bis März 2014 ausfallen wird.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Supercup Wetten für Borussia Dortmund – Bayern München

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 für Bayern München
Bwin
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Bayern München wird nicht verlieren – X2.
Betvictor
Handicap Wette Bayern geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Bei einer HC-Wette auf Bayern München müssen in diesem Fall zwei Tore Differenz her.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
Torschütze
Erzielt Thomas Müller ein Tor? JA/NEIN
JA. Müller zeigte sich beim Telekom Cup schon wieder in Torlaune. Er wird auch im Supercup treffen.
Bet at Home
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen FC Bayern München
Samstag, 27. Juli 2013 – 20:30 MEZ
Supercup, Finale
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Jochen Drees

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – S. Bender, Hummels, Subotic, Schmelzer – Gündogan, Sahin – Blaszczykowski, Reus, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
FC Bayern München:
Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Alaba – Thiago Alcantara – Robben, Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic
Trainer: Pep Guardiola

Es fehlen:

Borussia Dortmund:
Mkhitaryan, Piszczek (beide verletzt)
FC Bayern München:
Badstuber (verletzt), Götze (Aufbautraining)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 25
Siege FC Bayern München: 46
Unentschieden: 29

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
12.08.2012: Bayern München – Borussia Dortmund 2:1 (2:0) – Supercup
01.12.2012: Bayern München – Borussia Dortmund 1:1 (0:0)
27.02.2013: Bayern München – Borussia Dortmund 1:0 (1:0) – DFB Pokal
04.05.2013: Borussia Dortmund – Bayern München 1:1 (1:1)
25.05.2013: Borussia Dortmund – Bayern München 1:2 (0:0) – CL Finale

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund
– N/U/U/N/N (aktuelle Form: 20%)
FC Bayern München
– U/S/S/S/S (aktuelle Form: 90%)
Anm.: Beide Teams haben in dieser Saison noch kein Pflichtspiel bestritten.

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Borussia Dortmund hat die letzten fünf Spiele (2x Bundesliga, 1x CL, 1x Pokal, 1x Supercup) gegen Bayern München nicht gewonnen – 2 Remis, 3 Niederlagen.
• Dortmund erzielte in der letzten Bundesligasaison 81 Tore – nur Bayern München traf öfter (98).
• Dortmund gilt als einzige Mannschaft, die Bayern in der Liga fordern kann.
• Bayern München ist auf nationaler Ebene seit 30 Spielen ungeschlagen – 26 Siege, 4 Remis.
• Bayern hat 2013 erst ein Pflichtspiel verloren (0:2 gegen Arsenal). Dem stehen 25 Siege und 1 Remis gegenüber.
• Bayern zeigte sich beim Telekom Cup bereits gut in Schuss – 4:0 gegen HSV und 5:1 im Finale gegen Borussia Mönchengladbach.

Mein Wett Tipp:
Der DFL Supercup 2013 ist für beide Mannschaften eine erste echte Standortbestimmung. Nach den bisher gezeigten Leistungen in der Vorbereitung gilt Bayern München als Favorit. Die Bayern haben ihr System leicht verändert (nur ein Sechser) und sind noch etwas offensiver ausgerichtet, als letzte Saison unter Jupp Heynckes. In den beiden Matches beim Telekom Cup bot die Elf von Neo-Coach Pep Guardiola eine eindrucksvolle Vorstellung. Dortmund zeigte sich bislang noch nicht so souverän, vor allem im Abschluss lief noch nicht alles wie geplant. Für Dortmund spricht einzig der Heimvorteil im ausverkauften Signal Iduna Park. Ich wette hier auf einen Sieg von Bayern München.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST