Dortmund – Köln

Der 10. Spieltag der deutschen Fußball-Bundesliga kann wieder mit einigen interessanten Paarungen aufwarten. So kommt es am Samstag im Signal Iduna Park zum Duell zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln. Die Dortmunder haben die letzten sechs direkten Begegnungen gegen Köln gewonnen, auch dieses Mal spricht vieles für einen Erfolg des BVB.
 

zum Wettbüro >>

Dortmund

1,28

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,80)

1,29
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,90)

1,27

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,70)

Unentschieden

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

5,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 57)

1. FC Köln

9,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 92,50)

9,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 95)

11,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 110)

    Anm.: Quoten mit Stand 19.10.2011

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Dortmund – Köln
Live Stream Dortmund – Köln
Statistik zu Dortmund – Köln
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Dortmund – Köln

Langsam aber sicher kommt der Meister in die Gänge. Borussia Dortmund hat die letzten drei Bundesligaspiele gewonnen und sich in der Tabelle auf den 3. Platz vorgearbeitet. Auf Spitzenreiter Bayern München fehlen der Klopp-Elf derzeit sechs Punkte. Über die Saison hin gesehen sind die Dortmunder wohl die einzige Mannschaft, die den Bayern heuer im Titelkampf gefährlich werden können. Von den vier Heimspielen in dieser Saison hat der BVB drei gewonnen, gegen Aufsteiger Hertha BSC setzte es allerdings eine 1:2-Niederlage – zugleich Dortmunds einzige Niederlage im Signal Iduna Park in den vergangenen 20 Heimspielen (15 Siege, 4 Remis, 1 Niederlage). Gegen Köln muss BVB-Coach Jürgen Klopp auf Ivan Perisic (gesperrt) und Patrick Owomoyela (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) verzichten. Stürmer Lucas Barrios könnte hingegen bis Samstag fit werden.

Ähnlich wie bei Dortmund zeigt auch die Formkurve des 1. FC Köln nach oben. Die "Geißböcke" haben drei der letzten vier Ligaspiele gewonnen, am vergangenen Wochenende gab es einen 2:0-Heimsieg gegen Hannover 96 dank eines Doppelpack von Lukas Podolski. Der 26-jährige DFB-Teamspieler erzielte in dieser Saison bereits 6 Ligatore. In der Tabelle sind die Kölner auf Platz 10, der Rückstand auf den samstägigen Gegner Dortmund beträgt allerdings nur drei Punkte. Mit einem Sieg im Signal Iduna Park würde der 1. FC Köln mit Dortmund gleichziehen. Die Statistik spricht aber gegen die Kölner, die seit April 1991 nicht mehr in Dortmund gewinnen konnten. Trainer Stale Solbakken muss auf Pedro Geromel (Außenmeniskuseinriss), Andrézinho (Innenbandriss im linken Knie) und Petit (Kreuzbandriss) verzichten.

Wettquoten Bundesliga 2011/12

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen 1. FC Köln
Samstag, 22. Oktober 2011 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 10. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Gündogan – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
1. FC Köln: Rensing – Brecko, Sereno, Jemal, Eichner – Lanig, Riether – Chihi, Jajalo, Peszko – Podolski
Trainer: Stale Solbakken

Es fehlen:
Borussia Dortmund: Koch, Owomoyela (beide verletzt), Perisic (gesperrt)
1. FC Köln: Andrézinho, Geromel, Petit (alle verletzt bzw. Aufbautraining)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 33
Siege 1. FC Köln: 27
Unentschieden: 20

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
04.03.2011: Borussia Dortmund – 1. FC Köln 1:0
15.10.2010: 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:2
17.01.2010: 1. FC Köln – Borussia Dortmund 2:3
08.08.2009: Borussia Dortmund – 1. FC Köln 1:0
11.04.2009: Borussia Dortmund – 1. FC Köln 3:1

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – N/S/N/S/S (aktuelle Form: 60%)
1. FC Köln – N/S/S/N/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Borussia Dortmund hat die letzten drei Ligaspiele gewonnen.
• Dortmund hat von den letzten 20 Heimspielen in der Bundesliga nur ein Match verloren (15 Siege, 4 Remis, 1 Niederlage).
• Borussia Dortmund hat die letzten sechs direkten Begegnungen gegen den 1. FC Köln gewonnen.
• In Heimspielen ist der BVB gegen Köln seit 1991 ungeschlagen (13 Siege, 1 Remis).
• Der 1. FC Köln hat drei der letzten vier Ligaspiele gewonnen (3-0-1).
• Die Wettbüros erwarten einen Sieg von Meister Borussia Dortmund – Wettquoten ‚Sieg Dortmund‘ zwischen 1,25 und 1,35.

Mein Wett Tipp:
Meister Borussia Dortmund kommt langsam aber sicher in Schwung. Die Dortmunder haben ihre letzten drei Bundesligaspiele gewonnen, nun ist mit dem 1. FC Köln eine Mannschaft zu Gast, die seit 20 Jahren nicht mehr in Dortmund gewinnen konnte. Auch dieses Mal sind die "Geißböcke" krasser Außenseiter. Einzig die Doppelbelastung des BVB mit dem Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Olympiakos Piräus könnte für Köln hilfreich sein. Ich gehe aber dennoch von einem Borussia-Sieg aus und wette auf Dortmund.