Wett Tipp Dortmund – Anderlecht 9.12.14

Die Gruppenphase in der Champions League findet langsam ihr Ende Der letzte Spieltag steht an und in der sechsten Runde empfängt unter anderem Borussia Dortmund den RSC Anderlecht am 9. Dezember, um 20:45 MEZ, im Signal Iduna Park, Dortmund. Die Gäste sind schon fix in der Euro League. Dortmund will aber einen Sieg um Gruppenerster zu bleiben. Es könnte also eine unterhaltsame Partie werden. Was für Team A oder für Team B sprechen könnte, versuchen wir euch mit unserem Wett Tipp zur Partie näher zu bringen.

Informationen zum Spiel Dortmund gegen Anderlecht

Borussia Dortmund hat es endlich wieder einmal geschafft zu siegen, denn nach zwei Niederlagen in Folge, eine in der Liga eine in der Champions League, setzten sie sich erst zum vierten Mal in der aktuellen Bundesliga durch und siegten gegen Hoffenheim. Wichtig war vor allem einmal die Abstiegsränge zu verlassen, was ihnen dank der drei Zähler auch gelungen ist. Hummels hat dabei sein Comeback gefeiert und der Defensive gleich bei seinem ersten Match von Anfang an wieder Stabilität verliehen. Erwähnen muss man aber, dass man in einer Situation auch Glück hatte, als Subotic einen Hoffenheim Stürmer klar im Strafraum foulte, die Pfeife des Schiedsrichters aber stumm blieb. Was am Ende zählt sind drei Punkte und die haben sie. In der Königsklasse geht es nicht mehr um viel, das Heimteam ist schon seit dem vierten Spieltag für das Achtelfinale qualifiziert. Nun geht es darum die Gruppenphase gut zu Ende zu bringen und keine weiteren Verletzten zu erleiden. Ein Sieg ist natürlich der Anspruch gegen eine Mannschaft aus Anderlecht, die man bereits beim ersten Duell mit 3:0 dominieren konnte.

In der Champions League ist es für den RSC Anderlecht bisher noch nicht wirklich rund gelaufen. Nach vier Runden standen lediglich zwei Punkte zu Buche. Den ersten holten sie gleich zu Beginn, beim 1:1 gegen Galatasaray. Am zweiten Spieltag folgte aber die erste Pleite beim 0:3 daheim gegen Dortmund. Gleich im Anschluss folgte schon Pleite Nummer zwei, wieder vor heimischer Kulisse, diesmal mit 1:2 gegen den Spitzenklub Arsenal London. Doch in Runde fünf setzte es den ersten Dreier für die Belgier, als man den türkischen Klub Gala Istanbul 2:0 besiegen konnte. Die Form zuletzt ist aber dennoch nicht nur positiv. Denn in der belgischen Liga gab es in fünf Spielen zuletzt nur einen Sieg, dafür verloren sie aber zwei dieser Spiele und zudem teilte man sich noch weitere zweimal die Punkte. Auf Tabellenrang drei stehend, fehlen vier Zähler auf den Ersten – Club Brugge. Die Konzentration könnte daher auf der Liga liegen, in der Champions League ist man bereits fix weiter, nicht in der Königsklasse, dafür aber in der Euro League, da sie von Rang drei nicht mehr vertrieben werden können.

Spieldetails:

Dortmund gegen Anderlecht
Dienstag, 9.Dezember 2014 – 20:45 Uhr
6. Spieltag, Champions League
Signal Iduna Park
Schiedsrichter: Alberto Undiano Mallenco

Mögliche Aufstellungen:

Dortmund: Weidenfeller – Subotic, Ginter, Piszczek, Durm – Kehl, Gündogan, Kagawa, Aubameyang, Mikhitaryan – Immobile
Trainer: J.Klopp
Anderlecht: Proto – Deschacht, Mbemba, Vanden, Acheampong – Tielemans, Defour, Conte, Praet, Najar – Mitrovic
Trainer: B. Hasi

Es fehlen:

Dortmund Reus, Bender, Kuba, Sahin
Anderlecht: Suarez

Head-to-Head:

Siege Dortmund: 2
Siege Anderlecht: 1
Unentschieden: 0

Die letzten direkten Begegnungen:

01.10.2014: Anderlecht – Dortmund 0:3
12.10.1990: Dortmund – Anderlecht 2:1
28.11.1990: Anderlecht – Dortmund 1:0

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Dortmund – S/N/N/U/S( (aktuelle Form: 50%)
Anderlecht – N/S/U/N/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Steven Defour muss aufpassen, eine Gelbe noch und er wird gesperrt
• Fabrice N’Sakala wird nach Verletzung wieder bei Anderlecht dabei sein
• In der Liga haben die Dortmunder vor kurzem Hoffenheim mit 1:0 besiegt
• Bei den Dortmundern wird Marco Reus verletzt fehlen
• Dortmund konnte seine ersten vier Spiele in der CL gewinnen und verlor nur einmal
• Hummels hat nach Verletzung sein Comeback in der Liga gegeben

Mein Wett Tipp zu Dortmund – Arsenal 9.12.14

Zum ersten Mal musste Dortmund am 5. Spieltag dieser Champions League Saison gegen Arsenal in London verlieren. Davor gab es vier klare Siege, auch der Aufstieg war bereits eingetütet. Deswegen war es vielleicht auch weniger dramatisch. In der Liga haben sie aber dafür wieder siegen können und den vierten Triumph in der Bundesliga geholt. Mit dem Selbstvertrauen wird man gegen Anderlecht ins Spiel gehen und mit drei Punkten fest planen. Sie wollen eine Siegserie starten, Pech für die Belgier, dass sie nun nach Dortmund müssen. Es wird eine klare Sache und ein Heimsieg für Schwarz-Gelb. Unser Tipp: Heimsieg – 1.

Zurück zu den Sportwetten Tipps