Dortmund – Hannover

Die 23. Meisterschaftsrunde der deutschen Bundesliga wird am Sonntag dem 26. Februar mit der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Hannover 96. Dortmund konnte im Frühjahr alle Pflichtspiele gewinnen, somit ist die Elf von Coach Jürgen Klopp weiter an der Tabellenspitze. Aber auch die Gäste aus Hannover zeigen wieder eine starke Saison, zuletzt konnte die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka den FC Brügge im Sechzehntelfinale der Europa League eliminieren.
 

zum Wettbüro >>

Gladbach

1,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13)

1,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,50)

1,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,50)

Unentschieden

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 5,25)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

6,00 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60)

Hamburg

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90)

12,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 120)

12,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 120)

    Anm.: Quoten mit Stand 24.02.2012

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Dortmund – Hannover
Live Stream Dortmund – Hannover
Statistik zu Dortmund – Hannover
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Dortmund – Hannover

Borussia Dortmund feierte am letzten Spieltag der Bundesliga einen 1:0 Auswärtssieg bei Aufsteiger Hertha BSC Berlin. Das Goldtor für die Dortmunder konnte Kevin Großkreuz nach 66 Minuten erzielen. Für die Elf von Trainer Jürgen Klopp war dies nach dem 1:0 Sieg über Leverkusen und dem 2:0 über den 1.FC Nürnberg bereits der dritte Erfolg ohne Gegentreffer. Auch im DFB Pokal hatte der amtierende Meister beim klaren 4:0 Sieg über Holstein Kiel keine Probleme. Nun trifft die Borussia mit Greuther Fürth auf einen weiteren Außenseiter. In der Tabelle liegt Borussia Dortmund derzeit auf dem ersten Tabellenplatz mit drei Punkten Vorsprung auf Borussia Mönchengladbach. Der BVB befindet sich in einer sehr guten Phase, mit einem Sieg im Heimspiel gegen Hannover könnte man die Tabellenführung weiter ausbauen.

Hannover 96 konnte am letzten Spieltag einen 4:2 Heimsieg über den VfB Stuttgart feiern. Die Elf von Coach Mirko Slomka zeigte eine starke Leistung und konnte mit 4:0 in Führung gehen. In der Schlussphase musste man allerdings noch zwei Gegentreffer der Schwaben hinnehmen. In der UEFA Europa League eliminierte Hannover die von Christoph Daum trainierte Mannschaft aus Brügge. Von den letzten 5 Meisterschaftsspielen in der Bundesliga, konnte Hannover nicht weniger als drei Spiele gewinnen, darunter das Auswärtsspiel bei Hertha BSC Berlin (1:0). Die Begegnungen mit Hoffenheim und Mainz endeten Unentschieden. Derzeit befindet sich Hannover 96 auf dem 7ten Tabellenplatz mit 15 Punkten Rückstand auf Dortmund. Das erste Saisonduell mit dem amtierenden Meister konnte Hannover mit 2:1 gewinnen.

Wettquoten Bundesliga 2011/12   

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen Hannover 96
Sonntag, 26. Februar 2012 – 17:30 MEZ
Bundesliga, 23. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Schmelzer, Subotic, Hummels, Piszczek – Kehl, Gündogan, Bender, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
Hannover 96: Zieler – Schulz, Pogatetz, Haggui, Chahed – Hauger, Pinto, Schmiedebach, Stindl, Rausch – Schlaudraff
Trainer: Mirko Slomka

Es fehlen:
Borussia Dortmund: Koch, Leitner, Götze (alle verletzt)
Hannover 96: Cherundolo, Andreasen (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 18
Siege Hannover 96: 12
Unentschieden: 13

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
18/09/11 Hannover 96 2 – 1 Borussia Dortmund
02/04/11 Borussia Dortmund 4 – 1 Hannover 96
07/11/10 Hannover 96 0 – 4 Borussia Dortmund
20/02/10 Borussia Dortmund 4 – 1 Hannover 96
19/09/09 Hannover 96 1 – 1 Borussia Dortmund

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, Pokal, EL ):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)
Hannover 96- S/S/S/U/S (aktuelle Form: 90%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Das erste Saisonduell zwischen den beiden Mannschaften endete mit einem 2:1 von Hannover. Damals konnte der BVB zwar in Führung gehen, Hannover drehte die Partie durch zwei Tore in Minute 87 und 89 aber noch
  • Von den letzten 5 Begegnungen konnte Dortmund nicht weniger als drei gewinnen. Beim letzten Heimspiel gegen Hannover feierte man einen klaren 4:1 Sieg
  • Dortmund muss weiter auf Spielmacher Mario Götze verzichten, bei Hannover fehlt Kapitän Steven Cherundolo
  • Dortmund konnte die letzten vier Spiele in Folge ohne Gegentreffer gewinnen
  • Während Dortmund 15 von 15 möglichen Punkten holen konnte, sammelte Hannover 11 von 15 Punkten ein
  • Der amtierende Meister musste sich überraschend in der Champions League Gruppenphase mit dem letzten Tabellenplatz begnügen. Hannover überstand die Guppenphase der Europa League ohne Probleme, nun wartet im Achtelfinale mit Standard Lüttich ein Gegner aus der Gruppenphase
  • Für die Buchmacher ist der amtierende Meister der klare Favorit. Während die Quoten für einen Sieg des BVB um die 1,25 sind, sind sie für ein Remis um 5,50  und einen Sieg der Gäste bei12 deutlich höher

Mein Wett Tipp:
Dortmund ist im Frühjahr enorm stark unterwegs. Die Klopp Elf holte alle möglichen Punkte in der Bundesliga, zudem ist man im Pokal eine Runde. Umso enttäuschender ist es wohl, dass man international nicht mehr vertreten ist. Ganz im Gegensatz zu Hannover 96 die am Donnerstag den Aufstieg ins Achtelfinale der Europa League fixierten. Beide Teams sind im Kalenderjahr 2012 noch ungeschlagen, dies könnte sich am Sonntag ändern. Die Bilanz zeigt, dass es für Hannover in den letzten Jahren bei Dortmund nichts zu holen gab. Ich glaube, dass Dortmund das Heimspiel gegen Hannover gewinnen wird