Dortmund – Hertha

Die Hinrunde der deutschen Fußball-Bundesliga biegt in die Zielgerade ein. Am kommenden Wochenende steht der letzte Spieltag vor der Winterpause auf dem Programm. Dabei kommt es am Samstagnachmittag im Signal Iduna Park zur Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC. Bei den Buchmachern ist Dortmund der klare Favorit, trifft doch der Vizemeister auf den Aufsteiger. Die letzten beiden Runden verliefen für die Borussia allerdings nicht nach Wunsch. Die Klopp-Truppe holte aus den letzen beiden Spielen nur einen Punkt. Gelingt zum Abschluss der Hinrunde noch einmal ein voller Erfolg? Dortmund ist jedenfalls vor Hertha gewarnt, denn die Berliner haben ihre letzten beiden Ligamatches gewonnen.

zum Wettbüro >>

Borussia Dortmund

1,40
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14,00)

1,36

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,60)

1,35

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,50)

Unentschieden

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50,00)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50,00)

Hertha BSC

8,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 80,00)

7,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 75,00)

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 20.12.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Dortmund – Hertha
Dortmund – Hertha Live Stream Statistik Dortmund – Hertha
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Dortmund – Hertha

 

Informationen zum Spiel Borussia Dortmund gegen Hertha BSC

Die deutsche Fußball-Meisterschaft scheint bereits nach der Hinrunde entschieden. Zu überlegen präsentierte sich bislang Titelverteidiger Bayern München. Vizemeister Borussia Dortmund – zu Saisonbeginn als härtester Bayern-Rivale gehandelt – hat nach 16 Spieltagen bereits 12 Punkte Rückstand aufgerissen. Die Dortmunder haben vor allem in den letzten Runden wichtige Punkte liegen gelassen. Von den letzten fünf Bundesligaspielen hat Borussia Dortmund nur eines gewonnen (1 Sieg, 1 Remis, 3 Niederlagen). Zum einen wurde Borussia Dortmund die Verletzungsmisere – vor allem in der Abwehr – zum Verhängnis. Zum anderen verhinderte die mangelnde Chancenauswertung den einen oder anderen Punktgewinn. So auch zuletzt beim 2:2 in Hoffenheim, als die Dortmunder zahlreiche Hochkaräter ungenutzt ließen. Am Ende musste man nach 0:2-Rückstand mit dem Punktgewinn zufrieden sein. Im Heimspiel gegen Hertha BSC soll nun endlich wieder ein Dreier gelingen. Trainer Jürgen Klopp muss nach wie vor auf die Stammkräfte Neven Subotic, Mats Hummels, Sven Bender und Ilkay Gündogan verzichten. Linksverteidiger Marcel Schmelzer könnte nach überstandener Verletzung wieder im Kader stehen.

Bei Aufsteiger Hertha BSC darf man mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden sein. Die Berliner stehen nach 16 Runden mit 25 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Die Mannschaft von Jos Luhukay hat sieben der 16 Ligaspiele gewonnen, dem stehen vier Unentschieden und fünf Niederlagen gegenüber. Wenn die Berliner im Frühjahr an diese starken Leistungen anschließen können, muss man den Aufsteiger im Kampf um die Europacup-Tickets auf der Rechnung haben. Im Gegensatz zum kommenden Gegner Dortmund konnte Hertha BSC in den letzten Runden wichtige Punkte einfahren. Die Berliner sind seit drei Ligaspielen ungeschlagen, zuletzt gab es zwei Siege in Folge – 2:0 bei Eintracht Braunschweig und 3:2 gegen SV Werder Bremen. Beim 3:2 gegen Bremen erzielte Stürmer Adrian Ramos seine Saisontore 9 und 10. Damit ist der Kolumbianer auf Platz 2 der Torschützenliste. Kann Hertha BSC den Erfolgslauf im Signal Iduna Park fortsetzen? Trainer Luhukay stehen Sebastian Langkamp, Alexander Baumjohann, Johannes van den Bergh und Änis Ben-Hatira (alle verletzt) sowie Fabian Holland und John Brooks (beide Grippe) nicht zur Verfügung.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Borussia Dortmund – Hertha BSC

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 Heimsieg für Borussia Dortmund
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Borussia Dortmund wird nicht verlieren – 1X.
Bwin
Handicap Wette Borussia Dortmund geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit einer HC-Wette auf „Sieg Dortmund“ kannst du dir einen höheren Gewinn sichern.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
Betsson
Erstes Tor
Welche Mannschaft erzielt das erste Tor?
Borussia Dortmund wird in Führung gehen.
Betvictor
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen Hertha BSC
Samstag, 21. Dezember 2013 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 17. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Peter Gagelmann

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Großkreutz, Friedrich, Sokratis, Durm – Sahin, Kehl – Aubameyang, Mkhitaryan, Reus – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
Hertha BSC:
Kraft – Pekarik, Lustenberger, Hosogai, N. Schulz – Cigerci, Niemeyer – M. Ndjeng, Ronny, Skjelbred – Ramos
Trainer: Jos Luhukay

Es fehlen:

Borussia Dortmund:
Subotic, Hummels, Bender, Gündogan (alle verletzt bzw. Aufbautraining)
Hertha BSC:
Langkamp, Baumjohann, Ben-Hatira, van den Bergh (alle verletzt bzw. Aufbautraining), Holland, Brooks (beide Grippe)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 27
Siege Hertha BSC: 16
Unentschieden: 14

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
04.04.2009: Hertha BSC – Borussia Dortmund 1:3 (0:1)
30.10.2009: Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0 (0:0)
27.03.2010: Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
10.09.2011: Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2 (0:0)
18.02.2012: Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund
– S/S/N/S/U (aktuelle Form: 70%)
Hertha BSC
– S/N/U/S/S (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Borussia Dortmund hat 3 der letzten 5 Bundesligaspiele verloren – 1 Sieg, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen.
• Dortmund hat die letzten zwei Liga-Heimspiele verloren – 0:3 vs Bayern und 0:1 vs Leverkusen.
• Borussia Dortmund erzielte in den 16 Ligaspielen bereits 37 Tore. Nur Bayern München traf öfter als der BVB.
• Hertha BSC ist seit drei Ligaspielen ohne Niederlage – 2 Siege, 1 Remis.
• Hertha BSC hat die letzten beiden Auswärtsspiele gewonnen.
• In drei der letzten vier Duelle zwischen Dortmund und Hertha fielen 2 oder weniger Tore.

Mein Wett Tipp:
Borussia Dortmund hat in den letzten Runden den Anschluss an Bayern München verloren. Auch auf Platz 2 fehlen der Klopp-Truppe bereits fünf Punkte. Von den letzten fünf Ligaspielen gingen gleich drei verloren. Im Heimspiel gegen Hertha BSC muss ein Sieg her, um zumindest den 3. Tabellenplatz gegenüber Mönchengladbach zu behaupten. Ganz anders die Formkurve der Gäste aus Berlin. Hertha BSC holte aus den letzten drei Ligaspielen sieben Punkte, die letzten beiden Auswärtsspiele wurden gewonnen. Trotz der zuletzt guten Leistungen von Hertha BSC erwarte ich hier einen Heimerfolg der Dortmunder. Ich wette auf einen Heimsieg – Tipp 1.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CET