Dortmund – Marseille

Showdown für Borussia Dortmund in der UEFA Champions League. Die Dortmunder empfangen zum Abschluss der Gruppenphase den französischen Vizemeister Olympique Marseille. Die Ausgangslage ist klar. Borussia Dortmund muss das "Endspiel" gegen Marseille mit 4:0 (oder höher) gewinnen, um die kleine Chance auf das Champions-League-Achtelfinale zu wahren. Gelingt dem BVB im Signal Iduna Park ein vorgezogenes Weihnachtswunder?
 

zum Wettbüro >>

Bor. Dortmund

1,65

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,50)

1,67

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,70)

1,70
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17)

Unentschieden

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38)

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37)

O. Marseille

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

    Anm.: Quoten mit Stand 04.12.2011

 

Wettquoten – alle Champions League Quoten
Aufstellungen Dortmund – Marseille
Live Stream Dortmund – Marseille
Statistik zu Dortmund -Marseille
Tabellen Champions League
Prognose & Tipp zu Dortmund – Marseille

Das Champions-League-Comeback von Borussia Dortmund verläuft bislang nicht nach Wunsch. Die Dortmunder sind vor dem 6. Spieltag auf dem letzten Platz der Gruppe F, dennoch lebt die Chance auf einen Verbleib in der Königsklasse. Realistisch gesehen wird’s aber verdammt schwierig, denn aus eigener Kraft kann es Dortmund nicht mehr schaffen. Borussia Dortmund muss gegen Marseille mit vier Toren Differenz gewinnen, um die Franzosen in der Tabelle zu überholen und somit zumindest die Ko-Phase der Europa League zu erreichen. Danach muss man abwarten, wie das Parallelspiel zwischen Olympiakos Piräus und Arsenal FC ausgeht. BVB-Trainer Jürgen Klopp muss wie schon zuletzt in der Bundesliga ohne Sven Bender, Neven Subotic und den Langzeitverletzten Julian Koch auskommen. Dazu fehlt der Gesperrte Marcel Schmelzer. Jürgen Leitner – gegen Mönchengladbach wegen Rückenbeschwerden nicht dabei – sollte hingegen rechtzeitig fit werden und zusammen mit Sebastian Kehl die Doppelsechs bilden.

Frankreichs Vizemeister Olympique Marseille schien schon mit einem Beim im CL-Achtelfinale. Den Franzosen hätte am 5. Spieltag bereits ein Heimremis gegen Olympiakos Piräus zum Aufstieg gereicht. Marseille diktierte zwar das Spielgeschehen und hatte auch die besseren Torchancen, doch am Ende gingen die Griechen als 1:0-Sieger vom Platz. Somit muss Olympique wieder zittern. Die Generalprobe für das CL-Spiel am Dienstag ist Olympique Marseille gelungen. Die Deschamps-Truppe kam bei SM Caen zu einem 2:1-Auswärtserfolg und rückte damit in der Tabelle auf Platz 7 vor. Damit prolongierte Olympique den Aufwärtstrend in der Liga. Das 2:1 bei Caen war für Marseille der fünfte Erfolg in den vergangenen sechs Meisterschaftsspielen. Gegen Dortmund muss Marseille-Trainer Didier Deschamps auf Stürmer Andre-Pierre Gignac verzichten. Der Einsatz von Stürmerkollege Loïc Remy ist fraglich.

Wettquoten UEFA Champions League 2011/12

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen Olympique Marseille
Dienstag, 6. Dezember 2011 – 20:45 MEZ
Champions League, 6. Spieltag, Gruppe F
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Howard Webb (England)

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Piszczek, Santana, Hummels, Löwe – Leitner, Kehl – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
Olympique Marseille: Mandanda – Azpilicueta, Diawara, Nkoulou, D. Traore – A. Diarra, Mbia – Valbuena, Gonzalez, A. Ayew – J. Ayew
Trainer: Didier Deschamps

Es fehlen:
Borussia Dortmund: S. Bender, Koch, Subotic (alle verletzt), Schmelzer (gesperrt)
Olympique Marseille: Gignac (verletzt), Remy (Einsatz fraglich)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 0
Siege Olympique Marseille: 1
Unentschieden: 0

Die einzige direkte Begegnung:
28.09.2011: Olympique Marseille – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, Ligue 1, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – S/S/N/S/U (aktuelle Form: 70%)
Olympique Marseille – S/N/N/S/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Borussia Dortmund muss mit 4 Toren Differenz gewinnen, um die kleine Chance auf das CL-Achtelfinale zu wahren. Eine scheinbar unlösbare Aufgabe.
• Im Hinspiel war Dortmund zwar Feldüberlegen, aber Marseille war im Konter gefährlicher. André Ayew avancierte mit 2 Toren zum Matchwinner für die Franzosen. Auch dieses Mal kann Marseille auf Konter spielen.
• Dortmund kann auf die zahlreiche Unterstützung der BVB-Fans hoffen. Sollte Dortmund ein schnelles Tor gelingen, könnten die Fans vielleicht ein entscheidender Faktor werden. Mit dem Heimvorteil im Rücken ist BVB durchaus eine Sensation zuzutrauen.
• Borussia Dortmund hat zuhause noch kein Europacupspiel gegen französische Teams verloren – drei Siege und drei Remis.
• Beim BVB fehlen mit Schmelzer, Bender und Subotic drei Stammspieler.
• Dortmund musste sich am Wochenende mit einem 1:1 bei Mönchengladbach begnügen, während Marseille gegen SM Caen mit 2:1 siegte.

Mein Wett Tipp:
Für Borussia Dortmund ist die Situation nahezu aussichtslos. Aber gerade das macht Dortmund gefährlich. Die Klopp-Elf kann einfach drauflos spielen und hat nichts mehr zu verlieren. Dortmund hat auch heuer schon einigemale bewiesen, dass die Mannschaft zu außergewöhnlichen Leistungen im Stande ist. Bei einem frühen Tor ist dem BVB gegen Marseille einiges zuzutrauen. Ich bin mir sicher, dass sich Dortmund mit Anstand verabschieden wird und wette auf einen Heimsieg von Borussia Dortmund. Vielleicht reicht es am Ende sogar zum Wunder von Dortmund.