Dortmund – Freiburg

Am 34. Spieltag der deutschen Bundesliga empfängt der Meister aus Dortmund den SC Freiburg. Die Borussia konnte den Meistertitel auch in der Saison 2011/12 feiern und möchte den Fans am letzten Spieltag im Signal Iduna Park ein gebührendes Fest bieten. Der SC Freiburg, zur Winterpause noch auf dem letzten Tabellenplatz konnte mit einem tollen Frühjahr den Abstieg verhindern. Der BVB konnte den Meistertitel schon vor einiger Zeit fixieren, spätestens nach dem 1:0 Heimsieg über die Bayern war klar, dass die Mannschaft von Coach Jürgen Klopp auch in diesem Jahr den Titel holen würde.

 

zum Wettbüro >>

Dortmund

1,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13)

1,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13)

1,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13)

Unentschieden

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

5,50 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

Freiburg

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90)

9,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 95)

11

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 110)

    Anm.: Quoten mit Stand 3.5.2012

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Dortmund – Freiburg
Live Stream Dortmund – Freiburg
Statistik zu Dortmund – Freiburg
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Dortmund – Freiburg

 

Borussia Dortmund feierte am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga einen 5:2 Auswärtssieg beim Fixabsteiger aus Kaiserslautern.  Luca Barrios zeigte in diesem Spiel eine tatenlose Leistung und konnte drei Treffer für seine Mannschaft erzielen. Der Stürmer aus Paraguay wird den Meister aber nach dieser Saison verlassen. Von den letzten fünf Pflichtspielen konnte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp alle gewinnen. Neben dem Auswärtsspiel in Kaiserlautern, konnte man auch das Gastspiel beim VfL Wolfsburg (3:1) sowie das Derby auf Schalke (2:1) gewinnen. In der heimischen Arena beendete man mit dem 1:0 Sieg die Titelträume der Bayern, auch Borussia Mönchengladbach wurde mit einer Niederlage (2:0) nach Hause geschickt. Zum letzten Mal ließ der BVB im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (4:4) Punkte liegen. Die Meisterschaft ist entschieden, auch eine Pleite gegen den SC würde nichts an der Tabellensituation ändern. Im DFB Pokal Finale trifft der BVB in Berlin auf die Bayern, die Schwaz Gelben haben also die Möglichkeit das Double nach Dortmund zu holen.

Der SC Freiburg konnte am letzten Spieltag das Heimspiel gegen den 1.FC Köln mit 4:1 gewinnen. Von den letzten 9 Pflichtspielen hat der SC Freiburg kein einziges verloren und schaffte somit den Klassenerhalt. Noch in der Winterpause lag Freiburg abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz, zudem musste man mit Cisse den besten Stürmer nach Newcastle abgeben. Der Kader wurde überwiegend mit Jugendspielern aufgefüllt, auch Trainer Christian Streich kam neu zur Mannschaft. Das Konzept ging voll auf und Freiburg erspielte sich mit teils sehr guten Leistungen den Klassenerhalt in der Bundesliga. Derzeit liegt der SC auf dem 12. Tabellenplatz mit 10 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz. Von den letzten fünf Meisterschaftsspielen konnten die Freiburger zwei gewinnen, darunter das wichtige Auswärtsspiel bei Hertha BSC Berlin. Mit einem Sieg in Dortmund könnte die Streich Elf sogar noch auf den 9ten Platz vorrücken, im schlimmsten Fall beendet man die Saison auf Rang dreizehn.

Wettquoten Bundesliga 34. Runde
 
Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen SC Freiburg
Samstag, 05. Mai 2012 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 34. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Peter Sippel
 
Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Schmelzer, Subotic, Hummels, Piszczek – Götze, Bender, Gündogan, Großkreuz – Barrios, Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp
SC Freiburg: Baumann – Mujdza, Ferati, Diange, Lumb – Makiadi, Rosenthal, Putsila, Schmid – Reisinger, Dembélé
Trainer: Christian Streich
 
Es fehlen:
Borussia Dortmund: Owomoyela, Koch (beide verletzt)
SC Freiburg: Flum, Schuster (beide verletzt)
 
Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 14
Siege SC Freiburg: 3
Unentschieden: 8
 
Die letzten 5 direkten Begegnungen:
17/12/11 Freiburg 1 – 4 Borussia Dortmund
17/04/11 Borussia Dortmund 3 – 0 Freiburg
20/11/10 Freiburg 1 – 2 Borussia Dortmund
08/05/10 Freiburg 3 – 1 Borussia Dortmund
19/12/09 Borussia Dortmund 1 – 0 Freiburg

Aktuelle Formkurve (nur Bundesliga):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)
SC Freiburg – S/U/U/S/U (aktuelle Form: 70%)
 
Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Das erste Saisonduell zwischen den beiden Mannschaften endete mit einem klaren 4:1 Sieg von Dortmund
  • BVB Stürmer Robert Lewandowski konnte damals zwei Treffer erzielen
  • Von den letzten 5 Duellen konnten die Schwarz Gelben nicht weniger als vier Spiele gewinnen
  • Den letzten SC Sieg gab es vor gut 2 Jahren in Freiburg (3:1)
  • In Dortmund wartet der SC Freiburg aber schon seit mehr als 10 Jahren auf einen vollen Erfolg
  • Neben Stürmer Lewandowski, stehen mit Piszczek und  Blaszczykowski gleich drei Dortmund Spieler im EM Aufgebot der polnischen Nationalmannschaft
  • Die Torstatistik bei den Gastgebern könnte mit 76:25 (+51) wohl kaum besser ausfallen, nur die Bayern haben hier eine bessere Statistik (+52)
  • In der laufenden Meisterschaft hat der BVB bisher nur ein Spiel zu Hause verloren, 13 Mal ging die Klopp Elf als Sieger vom Platz
  • Für die Buchmacher ist der Meister der klare Favorit. Während die Quoten für einen Heimsieg von Dortmund bei rund 1,30 niedrig sind, sind sie bei einem Remis um 5.25 und einem Sieg der Gäste bei bis zu 11 deutlich höher

 
Mein Wett-Tipp für beide Mannschaften
Der Meister aus Dortmund möchte im Heimspiel gegen den SC Freiburg gewinnen, um mit den Fans ein rauschendes Fest zu feiern. Die Freiburger wollen als Gastgeschenk aber keine Punkt hergeben. Die BVB Spieler wirken auch im Saisonfinish noch frisch und möchten im 17ten Heimspiel den 14ten Sieg feiern. Doch der SC Freiburg kommt mit einer beeindruckenden Statistik nach Dortmund und auch zum Saisonschluss nicht verlieren. Ich glaube, dass der BVB das Heimspiel gegen den SC Freiburg gewinnen wird