Wett Tipp Bor. M’gladbach – Werder Bremen 17.12.14

In der 16. Runde der Deutschen Fussball Bundesliga kommt es am Mittwochabend um 20:30 Uhr zum Klassiker zwischen der Borussia aus Mönchengladbach und den wiedererstarkten Werderanern aus Bremen. Die Ausgangslage vor dem Spiel ist dennoch klar. Die Fohlen gehen als klarer Favorit in die Partie, stehen diese doch in der Tabelle 10 Punkte vor den stark abstiegsgefährdeten Norddeutschen. Unser Wett Tipp informiert euch über alle relevanten Statistiken, Fakten sowie die besten Wetten und Quoten der Bundesliga und dieser Partie.

Informationen zu Bor. M’Gladbach gegen Werder Bremen

Seitdem Lucien Favre das Ruder in Mönchengladbach übernommen hat, geht es für die Fohlen stetig bergauf. So auch in dieser Saison. Erreichte man in der Vergangenen Spielzeit schon einen Europa League Platz, so ist man heuer einer der Topkandidaten für einen Champions League Platz. Derzeit ist Gladbach auf Rang vier der Tabelle der Deutschen Bundesliga zu finden, punktgleich mit dem Dritten Leverkusen und dem Fünften aus Augsburg. Auch in der Europa League läuft alles nach Plan. Mit dem Gruppensieg im Gepäck konnte man sich für die K.O.-Phase qualifizieren. Gegen Bremen ist das Team deutlicher Favorit. Gladbach ist seit Jahren eine der besten Heimmannschaften der Liga, während Werder erst einen Sieg in der Fremde in der Saison 2014/15 feiern konnte. Gegen Bremen muss Lucien Favre lediglich auf den verletzen Mahmoud Dahoud verzichten.

Nach trostlosen Auftritten eigentlich schon fix abgeschrieben, mauserte sich Bremen in den jüngsten Partien und sammelte fleißig Punkte. Der Trainereffekt nach der Entlassung von Robin Dutt und der Ernennung von Viktor Skripnik zum neuen Chefcoach zeigte Wirkung. Seit der Ukrainer das Traineramt bei Werder übernommen hat, gewannen die Hansestädter in der Bundesliga drei Partien, spielten einmal Remis und verließen den Platz nur zwei Mal als Verlierer. Zudem setzte man sich im Pokal gegen den Chemnitzer FC durch. Eine durchaus solide Bilanz. Wie bereits in der vergangenen Saison kassiert Bremen zu viele Gegentore. Bereits 33 Mal mussten die Werder-Torhüter Wolf und Strebinger bereits hinter sich greifen. Kein anderes Team musste mehr Gegentreffer hinnehmen. In Gladbach fehlen Skripnik unter anderem die Leistungsträger Sebastian Prödl und Franco di Santo.

Spieldetails:

Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen
Mittwoch, 17. Dezember 2014 – 20:30 Uhr
16. Spieltag, Bundesliga
Borussia-Park, Mönchengladbach
Schiedsrichter: Daniel Gräfe

Mögliche Aufstellungen:

Gladbach: Sommer – Korb, Brouwers, Jantschke, Alvaro Dominguez – Kramer, G. Xhaka – Hahn, Herrmann – Raffael – M. Kruse
Trainer: Lucien Favre
Bremen: Strebinger – Gebre Selassie, Galvez, Caldirola, Garcia – F. Kroos – Fritz, Junuzovic – Aycicek – Bartels, Selke
Trainer: Viktor Skripnik

Es fehlen:

Gladbach: Dahoud
Bremen: Prödl, Yildirim, di Santo, Zander von Haacke, Busch

Head-to-Head:

Siege Gladbach: 31
Siege Bremen: 37
Unentschieden: 22

Die letzten direkten Begegnungen:

15.02.2014: Werder Bremen – Bor. Mönchengladbach 1:1 (0:1)
31.08.2013: Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 4:1 (1:0)
09.03.2013: Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 1:1 (0:0)
20.10.2012: Werder Bremen – Bor. Mönchengladbach 4:0 (2:0)
10.04.2012: Werder Bremen – Bor. Mönchengladbach 2:2 (1:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Gladbach – U/S/S/N/U( (aktuelle Form: 60%)
Bremen – U/N/S/N/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Gladbach verlor nur eines der letzten neun Heimspiele gegen Bremen
• Gladbach hat nach den Bayern die zweitbeste Abwehr der Liga (13 Gegentore)
• Zlatko Junuzovic ist der zweitbeste Vorlagengeber der Liga (6)
• Bremen hat die schlechteste Abwehr der Liga (33 Gegentreffer)
• Bremen findet sich in der Auswärtstabelle auf Rang 16 wieder.

Mein Wett Tipp zu Gladbach – Bremen 17.12.14

Wenig überraschend ist Mönchengladbach bei den Wettanbietern der klare Favorit. Gladbach spielt um die Champions League Plätze, während Bremen erneut gegen den Abstieg kämpft. Der Kader der Fohlen ist zudem deutlich über jenem der Hanseaten zu stellen.Unser Wett Tipp für die Partie Borussia Mönchengladbach gegen den SV Werder Bremen lautet daher 1. Die Fohlen werden gewinnen. Zudem erwarten wir ein Spiel mit vielen Toren. Eine OVER 2,5 Wette könnte dem Tipper den ein oder anderen Euro mehr einbringe. Zurück zu den Sportwetten Tipps der Fußball Bundesliga