Bulgarien – England

Die Qualifikation zur UEFA EURO 2012 geht langsam aber sicher in die entscheidende Phase. In Gruppe G scheint alles auf einen Zweikampf zwischen England und Montenegro hinauszulaufen, aber auch die Schweiz und Bulgarien haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Am Freitag kommt es zu einer vorentscheidenden Partie: Bulgarien empfängt im Vasil-Levski-Nationalstadion den ungeschlagenen Tabellenführer England. 

Wettquoten – alle Quoten für die EM Qualifikation 

Aufstellungen Bulgarien – England
Live Stream Bulgarien – England
Statistik zu Bulgarien – England
Tabellen EM Qualifikation Prognose & Tipp zu Bulgarien – England

 

 hier klicken –> Bwin Bet365 Tipico Betsson Expekt

Bulgarien

6,50 6,00 6,50  6,20  5,65

Unentschieden

3,80 3,80 3,80  3,70  3,60

England

1,53 1,57 1,55  1,55

 1,60

    Anm.: Quoten mit Stand 31.8.2011

Bulgariens Chancen auf eine erfolgreiche EM-Qualifikation sind nur noch gering. Die von Lothar Matthäus betreute Mannschaft ging im laufenden Wettbewerb erst einmal, beim 1:0-Auswärtssieg gegen Wales, als Sieger vom Platz. Dem stehen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Bei drei noch ausstehenden Spielen haben die Bulgaren sechs Punkte Rückstand auf das Führungsduo England/Montenegro. Somit ist die Ausgangslage klar: die Matthäus-Elf muss die drei noch ausständigen Partien wohl gewinnen, um die minimale Chance auf die EURO 2012 zu wahren. Eine scheinbar aussichtslose Aufgabe.

Wesentlich erfreulicher schaut da schon die Situation bei den "Three Lions" aus. Die Engländer sind in der EM-Qualifikation noch unbesiegt und punktgleich mit Montenegro an der Tabellenspitze. Um sich direkt für die EM-Endrunde zu qualifizieren muss England die Gruppe gewinnen, es könnte also noch zu einem spannenden Finish in der Quali-Gruppe G kommen. Bevor es am 7. Oktober zum direkten Duell mit Montenegro kommt, stehen für England die Qualispiele gegen Bulgarien (a, 2.9.11) und Wales (h, 6.9.11) auf dem Programm. Einen Ausrutscher darf sich die Elf von Nationalcoach Fabio Capello in diesen Partien nicht leisten, ansonsten droht womöglich der Umweg über die Play-offs.

UEFA EURO 2012 Qualifikation Wettquoten

Spieldetails:
Bulgarien gegen England
Freitag, 2. September 2011 – 20:15 MEZ
EM-Qualifikation 2012, Gruppe G
Natsionalen Stadion Vasil Levski, Sofia
Schiedsrichter: Frank De Bleeckere (BEL)

Mögliche Aufstellungen:
Bulgarien:
Mihailov – Manolev, Ivanov, Bandalovski, Zanev – Bodurov, Stiliyan Petrov – Marquinhos, Georgiev, Martin Petrov – Popov
Trainer: Lothar Matthäus
England: Hart – Richards, Ferdinand, Terry, Ashley Cole – Milner, Lampard, Parker, Young – Rooney, Bent
Trainer: Fabio Capello

Es fehlen:
Bulgarien: Yankov (verletzt)
England: Gerrard (verletzt)

Head-to-Head:
Siege Bulgarien: 0
Siege England: 4
Unentschieden: 4

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
22.11.1979: England – Bulgarien 2:0 (EM-Qualifikation)
27.03.1996: England – Bulgarien 1:0 (Freundschaft)
10.10.1998: England – Bulgarien 0:0 (EM-Qualifikation)
09.06.1999: Bulgarien – England 1:1 (EM-Qualifikation)
03.09.2010: England – Bulgarien 4:0 (EM-Qualifikation)

Aktuelle Formkurve (EM-Qualifikation, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bulgarien – U/U/S/U/N (aktuelle Form: 50%)
England – N/S/S/U/U (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• England ist im laufenden Wettbewerb noch ungeschlagen (3 Siege, 2 Remis – Tordifferenz 11:3).
• Das Hinspiel haben die "Three Lions" mit 4:0 gewonnen.
• Bulgarien konnte noch nie gegen England gewinnen (4 Remis, 4 Niederlagen).
• England hat 2011 noch kein Länderspiel verloren (2 Siege, 2 Remis).
• Bulgarien muss die drei noch ausständigen Spiele gewinnen, um die kleine Chance auf die EM-Endrunde zu wahren.
• Bei den Wettbüros ist erwartungsgemäß die englische Nationalelf Favorit. Ein Sieg von Außenseiter Bulgarien würde bei William Hill beispielsweise den siebenfachen Einsatz bringen (Quote 7,00 mit Stand 31.8.2011).

Mein Wett Tipp:
England spielt bislang eine nahezu perfekte Qualifikation. Dennoch müssen die "Three Lions" um die direkte Qualifikation zittern, denn mit Montenegro hat die Capello-Elf einen lästigen Gegner. England darf sich daher keinen Ausrutscher leisten und wird voll motiviert in das Auswärtsspiel gegen Bulgarien gehen. Ich bin mir sicher, dass die Engländer dieses wichtige Qualifikationsspiel gewinnen und wette daher auf einen Auswärtssieg.