Costa Rica – England

Am dritten Spieltag der Gruppenphase der Fußball Weltmeisterschaft, kommt es in Pool D zum Aufeinandertreffen zwischen dem Überraschungsteam aus Costa Rica und England. Während die Briten bereits ausgeschieden sind, kämpfen die „Ticos“ noch um den Gruppensieg. Die Partie findet am Dienstag den 24. Juni um 18 Uhr im Estadio Mineirao in Belo Horizonte statt.

Informationen zum Spiel Costa Rica gegen England

Wer hätte das gedacht? In der sogenannten Todesgruppe D sorgt der Fußballzwerg Costa Rica für Furore und fixierte mit Siegen gegen die ehemaligen Weltmeister Uruguay (3:1) und Italien (1:0) den Aufstieg ins Achtelfinale. Kein Wunder, dass sich mittlerweile mehrere Spieler bei europäischen Großklubs ins Gespräch gebracht haben. Im Spiel gegen England geht es für die „Ticos“ nun sogar um den Gruppensieg. Dafür benötigt Costa Rica lediglich ein Unentschieden. Ein Resultat, dass den Lateinamerikaner durchaus zuzutrauen ist. Einziger Nachteil der großartigen Leistungen bisher. Gegen England dürfen die Costa Ricaner nicht mehr erwarten unterschätzt zu werden. Ein Umstand mit dem die „Ticos“ mit Sicherheit leben können.

Die verkehrte Fußballwelt spiegelt sich auch bei England wider. Die „Three Lions“ müssen nach nur zwei Spielen schon wieder die Koffer packen, denn bereits jetzt steht fest, dass die Briten das Achtelfinale nicht erreichen werden. Zwei Niederlagen gegen Italien und gegen Uruguay besiegelten das Schicksal des Mutterlands des Fußballs. Einmal mehr reisen die Engländer somit enttäuscht und gedemütigt nach Hause. Seit der EM 1996 im eigenen Land erreichten die „Three Lions“ kein Halbfinale bei Großereignissen mehr. Das letzte Semifinale bei einer WM-Endrunde datiert zudem aus dem Jahr 1990. Im Spiel gegen Costa Rica ist Wiedergutmachung angesagt. Kein leichtes Unterfangen gegen ein Team, das gerade auf Wolke Sieben schwebt.

Alle WM 2014 Wetten und Wettquoten

Spieldetails:
Costa Rica gegen England
Dienstag, 24. Juni 2014 – 18:00 MESZ
Fußball Weltmeisterschaft, 3. Spieltag Gruppe D
Estadio Mineiroa, Belo Horizonte
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:
Costa Rica:
Navas – Duarte, Gonzalez, Umana – Gamboa, Junior Diaz – Borges, Tejeda – Ruiz, Bolanos – J. Campbell
Trainer: Jorge Pinto
England:
Hart – G. Johnson, Cahill, Jagielka, Baines – Gerrard, J. Henderson – Barkley, Rooney, Lallana – Sturridge
Trainer: Roy Hodgson

Es fehlen:
Costa Rica:

England:

Head-to-Head:
Siege Costa Rica: 0
Siege England: 0
Unentschieden: 0

Die bisherigen Begegnungen:
Erstes Aufeinandertreffen

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Costa Rica
– S/S/U/N/S (aktuelle Form: 70%)
England
– N/N/U/U/S (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Costa Rica ist bereits fix für das Achtelfinale qualifiziert
• Ein Unentschieden reicht Costa Rica zum Gruppensieg
• Costa Rica erreichte erst einmal das Achtelfinale einer WM (1990).
• England ist nach zwei Niederlagen bereits ausgeschieden
• Wayne Rooney erzielte gegen Uruguay seinen ersten WM-Treffer.
• Für England ist es das schlechteste Abschneiden bei einer WM seit 1994 als man nicht für die Endrunde qualifiziert war.

Mein Wett Tipp:
Im Spiel Costa Rica gegen England kommt es zum Duell der bisher größten Überraschungsteam und einer Mannschaft die einmal mehr hinter den Erwartungen blieb. Costa Rica reicht ein Unentschieden in dieser Partie, um den Gruppensieg zu fixieren. England hingegen möchte sich anständig von der großen Bühne verabschieden und nicht punktelos nach Hause fahren. Mein Tipp lautet daher 1:1 Unentschieden. Ein Ergebnis, mit dem letztendlich zumindest Costa Rica zufrieden sein kann.

Weitere Sportwetten Tipps zum nachlesen!