Deutschland – Färöer

Am Freitag erfolgt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Auftakt zur Qualifikation für die FIFA WM 2014 in Brasilien. Deutschland empfängt die Färöer in der AWD-Arena von Hannover. Die Ausgangslage ist klar, trifft doch die Nummer 2 der FIFA-Weltrangliste auf die Nummer 153. Eigentlich stellt sich nur die Frage nach der Höhe des Sieges, dass die DFB-Auswahl ihr Auftaktspiel gewinnt, daran zweifelt wohl niemand. Für Wettkunden sind daher Handicap Wetten und OVER/UNDER Wetten sehr interessant.

zum Wettbüro >>

Deutschland

1,01

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 10,10)

1,01

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 10,10)

1,01
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 10,10)

Unentschieden

18,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 180)

21,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 210)

20,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 200)

Färöer

41,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 410)

41,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 410)

60,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 600)

    Anm.: Quoten mit Stand 4.9.2012

 

Spezialwetten Deutschland – Färöer Aufstellung Deutschland – Färöer
Deutschland – Färöer Live Stream
Statistik Deutschland – Färöer
Tabellen, Ergebnisse WM Qualifikation
Prognose & Tipp zu Deutschland – Färöer

Bei der EM 2012 kassierte Deutschland im Halbfinale eine 1:2-Niederlage gegen Italien. Damit scheiterte die DFB-Auswahl zum vierten Mal in Folge kurz vor dem großen Triumph. 2006 und 2010 wurde Deutschland jeweils WM-Dritter, 2008 verlor man das EM-Finale gegen Spanien. Bei der WM 2014 soll ein neuer Anlauf auf den ersten Titelgewinn seit 1996 unternommen werden, zunächst muss sich die Löw-Truppe aber erst qualifizieren. Der Papierform nach ist Deutschland in der Gruppe C natürlich Favorit. Neben den Färöer warten noch Schweden, Irland, Österreich und Kasachstan. Den Auftakt macht am Freitag das Heimspiel gegen die Färöer. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet dabei auf Bayern-Mittelfeldmotor Bastian Schweinsteiger. Verletzungsbedingt passen müssen derzeit Mario Gomez und Sven Bender.

Die Färöer gehen als krasser Underdog in die Qualifikation zur FIFA WM 2014 in Brasilien. Lediglich Kasachstan (aktuell Nummer 145) scheint zumindest nach der FIFA-Weltrangliste in Reichweite. Aber die Mannen von den Färöer haben aufgeholt, Kantersiege stehen auch gegen die Halbprofis nicht mehr auf der Tagesordnung. So holten die Färöer in der letzten EM-Qualifikation immerhin vier Punkte – 1:1 gegen Nordirland und 2:0 gegen Estland. Im Heimspiel gegen EM-Finalist Italien wäre dem großen Außenseiter beinahe eine Überraschung gelungen (0:1). In den fünf Auswärtsspielen setzte es fünf Niederlagen mit einem Torverhältnis von 3:19. Der bekannteste Spieler im Kader von Trainer Lars Christian Olsen ist Christian Holst. Der offensive Mittelfeldspieler ist Legionär beim dänischen Erstligisten Silkeborg IF.

Weitere Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Deutschland – Färöer

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis Deutschland gewinnt 5:0
Halbzeit/Enstand Richtige Tendenz zur Pause und zum Endstand. 1/1 – Deutschland führt zur Pause und wird das Spiel auch gewinnen.
Handicap Wette Deutschland geht mit einem Handicap von 0:3 in das Spiel Dadurch bekommst du  schon eine relativ gute Quote auf Sieg Deutschland.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 3,5 Tore?
Deutschland wird klar gewinnen. OVER 3,5 Tore.
Tore Teams
Erzielen beide Teams ein Tor im Spiel? JA/NEIN
Nein, die Färöer werden kein Tor erzielen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Deutschland gegen Färöer
Freitag, 7. September 2012 – 20:45 MEZ
WM-Qualifikation, 1. Spieltag
AWD-Arena, Hannover
Schiedsrichter: Robert Madden (Schottland)

Mögliche Aufstellungen:
Deutschland:
Neuer – Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm – Khedira, Gündogan – Reus, Özil, Schürrle – Klose
Trainer: Joachim Löw
Färöer: Mikkelsen – Naes, P. Justinussen, Baldvinsson, Jacobsen – Hánsson, Løkin, S. Olsen – Holst, Edmundsson – Samuelsen
Trainer: Lars Christian Olsen

Es fehlen:
Deutschland: S. Bender, Gomez (beide verletzt)
Färöer: –

Head-to-Head:
Siege Deutschland: 2
Siege Färöer: 0
Unentschieden: 0

Die 2 direkten Begegnungen:
16.10.2002: Deutschland – Färöer 2:1 (1:1)
11.06.2003: Färöer – Deutschland 0:2 (0:0)

Aktuelle Formkurve:
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Deutschland – S/S/S/N/N (aktuelle Form: 60%)
Färöer – S/N/N/N/N (aktuelle Form: 20%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Deutschland hat beide direkten Begegnungen gewonnen ohne dabei zu glänzen. Färöer-Keeper Mikkelsen, der 2002 und 2003 schon gegen Deutschland spielte, steht auch dieses Mal wieder im Kader.
• Bei der letzten EM-Quali blieb Deutschland ohne Punkteverlust – 10 Spiele, 10 Siege.
• Deutschland ist in Qualifikationsspielen seit 22 Matches ungeschlagen – 19 Siege, 3 Remis.
• Die letzte Niederlage im einem Quali-Spiel kassierte die DFB-Auswahl am 17.10.2007 mit 0:3 gegen Tschechien.
• In Heimspielen gelang Färöer schon einige Male eine Überraschung, auswärts gab es seit 2001 aber erst einen Sieg – am 22.3.2009 mit 2:1 gegen Island (Freundschaftsspiel).
• Beim mühevollen 2:0-Auswärtssieg am 11. Juni 2003 erlöste Miroslav Klose die DFB-Auswahl mit dem 1:0 in der 89. Minute, kurz darauf traf Bobic zum 2:0. Klose wird auch dieses Mal in der Startelf erwartet.

Mein Wett Tipp:
Wenn Deutschland und die Färöer aufeinandertreffen stellt sich eigentlich nur die Frage nach der Höhe des Sieges. Der Klassenunterschied zwischen diesen beiden Mannschaften ist einfach zu groß, eine Überraschung wird es nicht geben. Die DFB-Auswahl wird das Spiel kontrollieren und klar gewinnen. Wenn bereits in den ersten 10 Minuten das Führungstor gelingt, dann gibt’s einen Kantersieg mit fünf oder sechs Treffern Differenz. Deshalb sind Handicap Wetten sowie OVER/UNDER Wetten zu empfehlen, um eine höhere Quote zu erzielen.