Deutschland – Italien

Das Warschauer Nationalstadion ist am Donnerstag (28.6.) Schauplatz des zweiten Halbfinales der UEFA EURO 2012 zwischen Deutschland und Italien. Die DFB-Auswahl hat als bislang einzige Mannschaft alle Matches bei dieser EM gewonnen, im Viertelfinale gelang der Löw-Truppe ein beeindruckender 4:2-Erfolg über Griechenland. Wesentlich schwerer taten sich die Italiener, die sich in ihrem Viertelfinale gegen England erst im Elfmeterschießen durchsetzten.

zum Wettbüro >>

Deutschland

1,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18)

1,91
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19,10)

1,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19)

Unentschieden

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

Italien

4,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47,50)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45)

    Anm.: Quoten mit Stand 25.6.2012

 

Fußball EM 2012 Wetten und Quoten Aufstellung Deutschland – Italien
EM 2012 Deutschland – Italien Live Stream
Statistik Deutschland – Italien
EM 2012 Spielplan und Ergebnisse
Prognose & Tipp zu Deutschland – Italien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist dem großen Ziel wieder einen Schritt näher. Deutschland steht bei der EM 2012 bereits im Halbfinale, der erste Titel bei einer EM oder WM seit 16 Jahren ist in Griffweite. Die DFB-Auswahl hat als bislang einzige Mannschaft bei dieser Europameisterschaft alle Spiele gewonnen. Dabei hatten die Deutschen mit Portugal, Dänemark und Niederlande eine verdammt schwere Gruppe erwischt. Zum Auftakt gelang ein etwas glücklicher 1:0-Sieg gegen Portugal durch ein Tor von Mario Gomez. Der Bayern-Stürmer avancierte auch beim 2:1 gegen Holland mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Beim 2:1-Sieg gegen Dänemark trafen Lukas Podolski und Lars Bender. Trotz dreier Siege hatte Bundestrainer Joachim Löw seine Startelf für das Viertelfinale gegen Griechenland an einigen Positionen verändert. Das Offensiv-Trio Gomez, Podolski und Thomas Müller musste auf der Bank Platz nehmen, dafür standen Miroslav Klose, Marco Reus und André Schürrle erstmals bei dieser EM in der Startformation. Zudem kehrte Jerome Boateng nach abgesessener Gelbsperre für Bender als Rechtsverteidiger zurück. Die Wechsel sollten sich bezahlt machen, Deutschland wirkte in der Offensive beweglicher und kam zu einer Vielzahl an Torchancen. Die Treffer für Deutschland erzielten Phillip Lahm, Sami Khedira sowie Klose und Reus.

Nach dem blamablen Auftritt bei der WM 2010 bekam Cesare Prandelli den Auftrag, die italienische Fußball-Nationalmannschaft wieder zurück an die Weltspitze zu führen. Prandelli hat den Kader der "Squadra Azzurra" völlig umgebaut, und auch die Spielweise hat sich geändert. Schon im Auftaktmatch gegen Spanien überraschten die Italiener im positiven Sinn. Italien ging durch ein Tor von Antonio Di Natale in Führung und holte am Ende ein verdientes 1:1-Remis. Ebenfalls 1:1 endete die Partie gegen Kroatien. Dabei vergab Italien aber eine Fülle an Torchancen und letztendlich auch den sicheren Sieg. So mussten im Spiel gegen Irland unbedingt drei Punkte her, die auch gelingen sollten. Die "Skandalboys" Antonio Cassano und Mario Balotelli sicherten den 2:0-Sieg über Irland. Vor dem Viertelfinale gegen England musste Teamchef Prandelli seine Mannschaft verletzungsbedingt umbauen. Für die angeschlagenen Giorgio Chiellini und Thiago Motta (beide sind mittlerweile wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und für das Halbfinale wohl fit) begannen Leonardo Bonucci und Riccardo Montolivo. Die Italiener waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, doch die besten Chancen wurden ausgelassen, zweimal verhinderte die Stange einen Treffer. So musste die Entscheidung vom Elfmeterpunkt aus fallen. Auf Seiten der Italiener verschoss zwar Montolivo, doch danach traf Englands Ashley Young nur die Querlatte und Keeper Gianluigi Buffon parierte den Elfmeter von Ashley Cole.

Alle Fußball EM 2012 Sportwetten und Quoten
 

Weitere EM 2012 Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Deutschland – Italien

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Halbzeitergebnis Wette auf genaues Halbzeitergebnis 0:0 – kein Tor in Hälfte 1
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:1 für Deutschland
 
Doppelte Chance
Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Deutschland wird nicht verlieren
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Tipp 1 – Sieg Deutschland
Gruppe Europameister
Aus welcher Gruppe kommt der Europameister?
Wir tippen auf Gruppe B – Deutschland!
Finale EM 2012 Wie lautet die Finalpaarung? Spanien gegen Deutschland  
Tore Halbzeit Wann fallen mehr Tore, in der 1. oder der 2. Halbzeit. Bis zur Pause regiert eher Taktik, in Hälfte 2 fallen dann auch Tore.
Tore Spieler Erzielt Özil mind. 1 Tor im Turnier (ohne Elfmeterschießen) – JA/NEIN Bislang hatte Özil vor dem Tor noch wenig Glück, gegen Italien nützt er seine Chance.

Torschütze Deutschland

Wer wird bester DFB Torschütze bei der EM 2012? Mario Gomez wird bester deutscher Torschütze, obwohl er gegen Italien vielleicht nur Ersatz ist.
 
Torschützenkönig Wer wird Torschützenkönig der EM 2012.
Momentan läuft alles auf ein Duell zwischen Gomez und Ronaldo hinaus. Unser Tipp: Mario Gomez.
Spezial Spieler
Wer wird von der UEFA zum besten Spieler des Turniers gewählt?
Einer aus dem Trio Özil, Ronaldo und Iniesta.
Verlängerung Fällt die Entscheidung in der regulären Spielzeit, oder gibts eine Verlängerung?
Deutschland gewinnt nach regulärer Spielzeit.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Deutschland – Italien
Donnerstag, 28. Juni 2012 – 20:45 MEZ
Halbfinale, EM 2012
Nationalstadion Warschau, Warschau
Schiedsrichter: Stéphane Lannoy (Frankreich)

Mögliche Aufstellungen:
Deutschland:
Neuer – Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm – Schweinsteiger, Khedira – Reus, Özil, Schürrle – Klose
Trainer: Joachim Löw
Italien: Buffon – Abate, Barzagli, Chiellini, Balzaretti – Pirlo, de Rossi – Marchisio, Montolivo – Balotelli, Cassano
Trainer: Cesare Prandelli

Es fehlen:
Deutschland:
Italien: Maggio (gesperrt), Abate, de Rossi (beide Einsatz fraglich)

Head-to-Head:
Siege Deutschland: 7
Siege Italien: 14
Unentschieden: 9

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
19.06.1996: Italien – Deutschland 0:0 (0:0)
20.08.2003: Deutschland – Italien 0:1 (0:1)
01.03.2006: Italien – Deutschland 4:1 (3:0)
04.07.2006: Deutschland – Italien 0:2 n.V.
09.02.2011: Deutschland – Italien 1:1 (1:0)

Aktuelle Formkurve (EM 2012, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Deutschland – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)
Italien – N/U/U/S/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Deutschland hat die letzten 5 direkten Begegnungen gegen Italien nicht gewonnen (2 Remis, 3 Niederlagen). Darunter das Halbfinale bei der Heim-WM 2006 mit 0:2 nach Verlängerung. Italien wurde dann Weltmeister.
• Deutschland hat sämtliche Pflichtspiele seit der Halbfinalniederlage gegen Spanien (WM 2010) gewonnen – 15 Spiele, 15 Siege. Das bedeutet Weltrekord!
• Das letzte Mal ohne Tor blieb Deutschland am 17. November 2010 beim 0:0 gegen Schweden (Freundschaftsspiel). Seitdem hat die DFB-Auswahl in 20 Spielen immer zumindest 1 Tor erzielt.
• Bei Deutschland ist Mittelfeldmotor Schweinsteiger leicht angeschlagen, es sieht aber danach aus, dass er im Halbfinale dabei ist. Bei den Italienern sind Abate und de Rossi fraglich. Maggio ist nach der 2. gelben Karte gesperrt.
• Die DFB-Auswahl hat zwei Tage mehr Zeit zur Regeneration, zudem mussten die Italiener in ihrem Viertelfinale über 120 Minuten gehen. Sicherlich ein Vorteil für Deutschland.
• Deutschland hat als einzige Mannschaft alle Spiele bei dieser EM gewonnen.

Mein Wett Tipp:
Deutschland gilt bei den Buchmachern mittlerweile als Topfavorit auf den Titel. Die Deutschen haben die letzten 15 Pflichtspiele – 4 davon bei der EM 2012 – gewonnen und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Die direkte Bilanz spricht allerdings gegen die DFB-Auswahl. Deutschland hat seit 1995 nicht mehr gegen Italien gewonnen, bei der Heim-WM 2006 gab es im Halbfinale eine bittere 0:2-Niederlage nach Verlängerung. Dieses Mal sehe ich aber gute Chancen für Deutschland den Angstgegner zu schlagen. Die DFB-Auswahl ist auf allen Positionen top besetzt, auch die vermeintlichen Ersatzspieler haben Weltklasseniveau und können ein Spiel jederzeit entscheiden. Deutschland wird das Halbfinale gegen Italien gewinnen und darf weiterhin vom EM-Titel träumen.

{module EM 2012 alle Wettquoten}