Dortmund – Hannover

Borussia Dortmund bekommt es in der 24. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga mit Hannover 96 zu tun. Sicherlich eines der Top-Matches des kommenden Spieltag. Die Dortmunder haben die letzten drei Bundesliga-Heimspiele gegen Hannover klar gewonnen und gelten auch dieses Mal wieder als logischer Favorit. Aber die Gäste aus Hannover kommen mit viel Selbstvertrauen in den Signal Iduna Park, gab es doch letztes Wochenende einen 5:1-Kantersieg gegen den Hamburger SV zu bejubeln. Der HSV fügte wiederum Dortmund vor kurzem erst eine bittere 1:4-Niederlage zu.

zum Wettbüro >>

Bor. Dortmund

1,26

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,60)

1,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,50)

1,30
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,00)

Unentschieden

6,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 62,50)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

Hannover 96

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90,00)

10,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 100,00)

10,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 100,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 27.02.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Dortmund – Hannover
Dortmund – Hannover Live Stream Statistik Dortmund – Hannover
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Dortmund – Hannover

In der deutschen Fußball-Bundesliga sind zwar noch elf Spieltage zu absolvieren, bei Meister Borussia Dortmund hat man die mögliche Titelverteidigung aber schon abgehackt. Zu groß ist mittlerweile der Rückstand auf Tabellenführer Bayern München. Die Dortmunder liegen als Zweiter bereits 17 Punkte hinter den Bayern. Diesen Vorsprung lässt sich der Rekordmeister nicht mehr nehmen. Somit ist der Vizemeistertitel wohl das höchste der Gefühle. Hier läuft alles auf ein Duell mit Bayer Leverkusen hinaus, die beiden Teams sind derzeit nur durch einen Punkt getrennt. Zuletzt ließen sowohl Dortmund als auch Leverkusen Punkte liegen. Die Klopp-Truppe kam auswärts bei Borussia Mönchengladbach über ein 1:1-Remis nicht hinaus. Im Heimspiel gegen Hannover müssen daher drei Punkte her. Bei Dortmund fehlen Robert Lewandowski (gesperrt) und Patrick Owomoyela (verletzt). Innenverteidiger Mats Hummels, der im Pokalschlager gegen Bayern (0:1) krankheitsbedingt passen musste, könnte rechtzeitig fürs Hannover-Spiel fit werden.

Hannover 96 hat sich in den letzten Jahren im Spitzenfeld der deutschen Fußball-Bundesliga etabliert. Auch heuer mischt die Elf von Mirko Slomka wieder vorne mit. Im Kampf um die Vergabe der Europa League Tickets muss man die 96er auf jeden Fall auf der Rechnung haben. Mit 33 Punkten (10 Siege, 3 Remis, 10 Niederlagen) steht Hannover 96 derzeit auf dem 7. Tabellenplatz, zuletzt feierte man einen überzeugenden 5:1-Kantersieg gegen den Hamburger SV – einem direkten Konkurrenten im Kampf um die Europacupplätze. Dabei brillierten die Offensivspieler Didier Ya Konan, Mame Diouf und Mohammed Abdellaoue. Die Offensive ist auch nicht das Sorgenkind von Trainer Slomka. Vielmehr sorgt die schwache Defensivleistung (42 Gegentore) sowie die lange Verletztenliste für Kopfzerbrechen. In Dortmund stehen Eggimann, Felipe, Cherundolo, Stindl und Andreasen nicht zur Verfügung. Zudem sind Franca und Huszti fraglich.

Alle Bundesliga 2012/13 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Borussia Dortmund gegen Hannover 96

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 für Dortmund
Bwin
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Dortmund wird nicht verlieren – 1X.
Handicap Wette Dortmund geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit Handicap-Wetten lassen sich z.B. höhere Gewinne auf den Favoriten erzielen.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Wir tippen auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
Betsson
Torwette
Erzielt Marco Reus ein Tor? JA/NEIN
Reus ist in Topform und wird zumindest 1 Tor erzielen.
Betvictor
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Borussia Dortmund – Hannover 96
Samstag, 2. März 2013 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 24. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Tobias Welz

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, S. Bender – Blaszczykowski, Götze, Reus – Schieber
Trainer: Jürgen Klopp
Hannover 96:
Zieler – Chahed, Djourou, Schulz, Pocognoli – da Silva Pinto, Hoffmann – Ya Konan, Rausch – Abdellaoue, M. Diouf
Trainer: Mirko Slomka

Es fehlen:

Borussia Dortmund:
Lewandowski (gesperrt), Owomoyela (verletzt), Hummels (Einsatz fraglich)
Hannover 96:
Eggimann, Felipe, Cherundolo, Stindl, Andreasen (alle verletzt), Franca, Huszti (beide Einsatz fraglich)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 21
Siege Hannover 96: 14
Unentschieden: 15

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
02.04.2011: Borussia Dortmund – Hannover 96 4:1 (0:0)
18.09.2011: Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
26.02.2012: Borussia Dortmund – Hannover 96 3:1 (1:0)
07.10.2012: Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
19.12.2012: Borussia Dortmund – Hannover 96 5:1 (3:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund
– N/U/S/U/N (aktuelle Form: 40%)
Hannover 96
– S/N/U/U/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Borussia Dortmund hat die letzten drei Bundesliga-Heimspiele gegen Hannover 96 gewonnen – 11:3 Tore.
• Im Achtelfinale des DFB-Pokal 2012/13 feierte Dortmund einen 5:1-Kantersieg gegen Hannover.
• Borussia Dortmund hat die zweitbeste Offensive der Bundesliga (51 Tore).
• Hannover 96 hat die drittschlechteste Defensive der Bundesliga (42 Gegentore).
• Hannover hat die letzten fünf Spiele in Dortmund nicht gewonnen (1 Remis, 4 Niederlagen).
• Hannover konnte in der laufenden Meisterschaft erst zwei Auswärtsspiele gewinnen – 2 Siege, 1 Remis, 8 Niederlagen, 18:27 Tore.

Mein Wett Tipp:
Meister Borussia Dortmund geht als klarer Favorit in das Heimspiel gegen Hannover 96. Die Dortmunder sind spielerisch die einzige Mannschaft, die Bayern in dieser Saison das Wasser reichen kann. Allerdings fehlt es den Borussen an der Konstanz bzw. es unterlaufen immer wieder haarsträubende Fehler in der Abwehr. So konnte Dortmund in dieser Saison erst sechs der elf Heimspiele gewinnen, für BVB-Verhältnisse eine Enttäuschung. Hannover 96 konnte wiederum auswärts kaum überzeugen. Die Slomka-Truppe hält in der laufenden Meisterschaft erst bei zwei Auswärtssiegen. Im Signal Iduna Park setzte es für Hannover inklusive DFB-Pokal zuletzt vier heftige Niederlagen in Folge. Ich wette daher auf einen Heimsieg von Borussia Dortmund.