Ecuador – Argentinien

Am Dienstag kommt es in der WM-Qualifikation der Südamerika Zone zum Schlagerspiel zwischen Ecuador und Argentinien – der aktuell Dritte empfängt den Tabellenführer. Der letzte Spieltag verlief für beide Mannschaften nicht nach Wunsch. Ecuador kassierte eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Peru, während sich Argentinien vor heimischem Publikum mit einem torlosen Remis gegen Kolumbien zufrieden geben musste. Das erste direkte Duell im Rahmen der laufenden WM Quali haben die Argentinier klar mit 4:0 gewonnen. Gelingt Ecuador am Dienstag die Revanche oder behält Argentinien erneut die Oberhand? Die Quoten der Wettbüros (siehe Quotentabelle) versprechen ein ausgeglichenes Spiel.

zum Wettbüro >>

Ecuador

2,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,00)

2,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 27,50)

2,65

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,50)

Unentschieden

3,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32,50)

3,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32,00)

3,30
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33,00)

Argentinien

2,65

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,50)

2,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,00)

2,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 27,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 10.06.2013
Spezialwetten Ecuador – Argentinien Aufstellung Ecuador – Argentinien
Ecuador – Argentinien Live Stream Statistik Ecuador – Argentinien
Tabellen, Ergebnisse WM Qualifikation Prognose und Tipp zu Ecuador – Argentinien

Die ecuadorianische Nationalmannschaft ist auf einem guten Weg, sich zum dritten Mal nach 2002 und 2006 für eine WM-Endrunde zu qualifizieren. Die Mannschaft von Trainer Reinaldo Rueda hat sechs der elf Qualifikationsspiele gewonnen und liegt hinter Argentinien und Kolumbien auf dem 3. Tabellenplatz. Die ersten vier Teams der Südamerika Zone qualifizieren sich direkt für die WM 2014, auf den Tabellenfünften Venezuela hat Ecuador einen 4-Punkte Vorsprung. Der letzte Spieltag verlief nicht nach Wunsch, in Peru setzte es eine 0:1-Niederlage. Für Ecuador war es die zweite Niederlage in Folge, denn wenige Tage zuvor gab es im Freundschaftsspiel gegen Deutschland ein 2:4. Der unumstrittene Star im Aufgebot der Tricolor ist Flügelspieler Antonio Valencia von Manchester United. Weitere Stützen sind Mittelfeldspieler Christian Noboa (Dinamo Moskau) sowie die Offensivspieler Felipe Caicedo (Lokomotiv Moskau) und Jefferson Montero (Monarcas Morelia). Stürmer Christian Benitez, der u.a. bei Tottenham Hotspur im Gespräch ist, muss gegen Argentinien aufgrund einer Sperre passen.

Argentinien könnte sich mit einem Sieg gegen Ecuador vorzeitig für die WM 2014 in Brasilien qualifizieren. Die Argentinier haben bei vier noch ausstehenden Spielen neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenfünften Venezuela und zudem die klar bessere Tordifferenz. Argentinien hat von den bisherigen 12 Qualifikationsspielen nur ein einziges verloren, dem stehen sieben Siege und vier Unentschieden gegenüber. Zuletzt mussten sich Messi und Co mit einem 0:0-Heimremis gegen Kolumbien zufrieden geben. Die Qualifikation für die WM Endrunde in Brasilien ist aber so gut wie fix. Apropos Brasilien: die Selecao ist die einzige Mannschaft, die in den letzten beiden Jahren gegen Argentinien gewinnen konnte. Dem stehen 10 Siege und 4 Unentschieden gegenüber, im August 2012 feierten die Argentinier einen 3:1-Testspielsieg gegen Deutschland. Die Albiceleste ist vor allem in der Offensive sensationell aufgestellt. Neben Superstar Lionel Messi kann Teamchef Alejandro Sabella noch auf Spieler wie Kun Agüero, Ezequiel Lavezzi, Angel Di Maria und Gonzalo Higuain zurückgreifen. Higuain ist gegen Educador allerdings genauso gesperrt wie Rechtsverteidiger Pablo Zabaleta.

Weitere WM Qualifikation Wetten für Ecuador – Argentinien

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 1:1 Unentschieden
Betvictor
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Argentinien wird nicht verlieren – X2.
Bwin
Handicap Wette Argentinien geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Ecuador ist besonders heimstark, mit dieser HC-Wette kannst du dich etwas absichern.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Wir wetten auf UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Bet at Home
Sieger Südamerika Quali
Welche Mannschaft gewinnt die Südamerika Qualifikation?
Argentinien wird sich als Gruppensieger für die WM 2014 qualifizieren.
Betsson
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Ecuador gegen Argentinien
Dienstag, 11. Juni 2013 – 23:00 MEZ
WM 2014 Qualifikation, Südameria Zone
Estadio Olimpico Atahualpa, Quito
Schiedsrichter: Enrique Caceres (Paraguay)

Mögliche Aufstellungen:
Ecuador:
Dominguez – Paredes, Erazo, Guagua, W. Ayovi – Valencia, Noboa, Castillo – Montero – Caicedo, Rojas
Trainer: Reinaldo Rueda
Argentinien:
Romero – Campagnaro, Garay, Fernandez, Rojo – Montillo, Biglia, Mascherano, Di Maria – Messi, Agüero
Trainer: Alejandro Sabella

Es fehlen:

Ecuador:
Benitez (gesperrt)
Argentinien:
Zabaleta, Higuain (beide gesperrt)

Head-to-Head:
Siege Ecuador: 4
Siege Argentinien: 16
Unentschieden: 8

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
04.06.2005: Ecuador – Argentinien 2:0 (0:0)
15.06.2008: Argentinien – Ecuador 1:1 (0:0)
10.06.2009: Ecuador – Argentinien 2:0 (0:0)
21.04.2011: Argentinien – Ecuador 2:2 (1:2)
03.06.2012: Argentinien – Ecuador 4:0 (3:0)

Aktuelle Formkurve (WM-Qualifikation, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Ecuador
– S/S/S/N/N (aktuelle Form: 60%)
Argentinien
– S/S/S/U/U (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Ecuador hat alle sechs Heimspiele im Verlauf der WM 2014 Qualifikation gewonnen.
• Ecuador kassierte in den sechs Quali-Heimspielen erst zwei Gegentore – 13:2.
• Ecuador holte 18 der 20 Punkte in den Heimspielen.
• Argentinien ist seit 10 Qualifikationsspielen ungeschlagen – 6 Siege, 4 Unentschieden.
• Argentinien hat von den fünf Auswärtsspielen in der laufenden Qualifikation nur eines verloren – 2 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage.
• Argentinien hat die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele in Ecuador verloren.

Mein Wett Tipp:
Mit Ecuador und Argentinien treffen zwei Mannschaften aufeinander, die wir wohl beide bei dem WM 2014 in Brasilien sehen werden. Argentinien ist quasi durch, Ecuador hat aufgrund der Heimstärke gute Chancen auf die dritte WM-Teilnahme. Die Tricolor hat bislang alle sechs Heimspiele der laufenden Qualifikation gewonnen, die letzte Heimniederlage kassierte Ecuador im Oktober 2009. Mit den eigenen Fans im Rücken ist Ecuador auch gegen Argentinien einiges zuzutrauen, zumal deren Superstar Lionel Messi immer noch nicht 100%ig fit ist. Beim 0:0 gegen Kolumbien wurde Messi erst nach knapp einer Stunde eingewechselt. Ich wette hier auf ein Unentschieden.