Frankfurt – Bayern

Eintracht Frankfurt empfängt am Samstag in der Commerzbank-Arena den amtierenden Meister FC Bayern München zum Spitzenspiel der 2. Runde in der Bundesliga 2013/14. Die Eintracht, immerhin Sechster der letzten Saison, kassierte zum Auftakt eine empfindliche 1:6-Klatsche bei Aufsteiger Hertha BSC. Nun droht die nächste Pleite, denn gegen die Bayern ist Frankfurt natürlich krasser Außenseiter. Der Meister ist standesgemäß in die Saison gestartet und feierte bei der Ligapremiere von Coach Pep Guardiola einen 3:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach. Sollte Frankfurt die Überraschung gelingen und gegen Bayern gewinnen, dann gibt’s bei unseren Top Sportwetten Anbietern (siehe Quotentabelle) den zehn- bis zwölffachen Einsatz zurück.

zum Wettbüro >>

Eintracht Frankfurt

12,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 120,00)

10,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 100,00)

10,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 100,00)

Unentschieden

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

5,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 58,00)

Bayern München

1,29

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,90)

1,29

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,90)

1,30
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 15.08.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Frankfurt – Bayern
Frankfurt – Bayern Live Stream Statistik Frankfurt – Bayern
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Frankfurt – Bayern

In der vergangenen Saison sorgte Eintracht Frankfurt als Aufsteiger für eine Überraschung und qualifizierte sich als Sechster für die UEFA Europa League (Anm.: Gegner in den Playoffs ist FK Qarabag aus Aserbaidschan). Eine alte Fußballerweisheit besagt, dass das zweite Jahr nach dem Aufstieg immer das schwierigste ist. Zumindest zum Bundesligastart sollte sich dies bestätigen. Die Elf von Trainer Armin Veh kassierte ein 1:6-Debakel bei Aufsteiger Hertha BSC und präsentierte sich vor allem in der Defensive äußerst schwach. Beinahe jeder Berliner Angriff erzeugte Gefahr vor dem Eintracht-Tor, Keeper Kevin Trapp wurde bei seinem Comeback (nach Handbruch im März) von seinen Vorderleuten völlig im Stich gelassen. Im Heimspiel gegen die Bayern muss eine deutliche Leistungssteigerung her, ansonsten setzt es das nächste Debakel. Dabei kann Trainer Veh nahezu aus dem Vollen schöpfen, von den Stammspielern dürfte lediglich Innenverteidiger Anderson (Trainingsrückstand nach Knie-OP) ausfallen.

Meister FC Bayern München ist standesgemäß mit einem vollen Erfolg in die neue Bundesligasaison gestartet. Die Bayern feierten bei der Bundesliga-Premiere von Trainer Pep Guardiola einen 3:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach. Der Triple-Gewinner präsentierte sich im neuen 4-1-4-1 System spielerisch gewohnt stark, herausragend einmal mehr das Flügelgespann Arjen Robben und Frank Ribery. In der Defensive zeigten sich die Bayern aber verwundbar, Nationaltormann Manuel Neuer konnte sich einige Male auszeichnen und wurde lediglich von seinem Mitspieler Dante bezwungen. Bayern München agiert unter Ex-Barca-Coach Guardiola noch etwas offensiver, allerdings wird es noch einige Zeit dauern, bis die Bayern dieses System perfektioniert haben. Ein wichtiger Bestandteil der neuen Bayern-Elf wird Neuzugang Thiago Alcantara werden. Gegen Gladbach musste Alcantara wegen eines Infekts noch passen, dieses Mal sollte der Spanier, der im Mittelfeld auf allen Positionen einsetzbar ist, zu seinem Ligadebüt für den FCB kommen. Nicht im Kader sind der langzeitverletzte Holger Badstuber sowie Luiz Gustavo, der an Knieproblemen laboriert und zudem kurz vor seinem Abschied steht (Wolfsburg oder FC Arsenal).

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Eintracht Frankfurt – FC Bayern München

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 Auswärtssieg für Bayern München
Betvictor
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Bayern München wird nicht verlieren – X2.
Betsson
Handicap Wette Bayern geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit HC-Wetten kannst du z.B. eine höhere Quote auf den Favoriten erzielen.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Bayerns Offensive wird wieder zuschlagen. OVER – mehr als 2,5 Tore.
Bwin
Torschütze
Erzielt Mario Mandzukic ein Tor? JA/NEIN
JA, Mandzukic ist als Solospitze gesetzt und wird gegen Frankfurt treffen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München
Samstag, 17. August 2013 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 2. Spieltag
Commerzbank Arena, Frankfurt
Schiedsrichter: Peter Gagelmann

Mögliche Aufstellungen:
Eintracht Frankfurt:
Trapp – S. Jung, Zambrano, Russ, Oczipka – Schwegler, Rode – Aigner, Meier, Inui – Joselu
Trainer: Armin Veh
FC Bayern München:
Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Alaba – Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic
Trainer: Pep Guardiola

Es fehlen:

Eintracht Frankfurt:
Anderson, Stendera, Kittel (alle verletzt)
FC Bayern München:
Badstuber, Gustavo (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Eintracht Frankfurt: 28
Siege FC Bayern München: 49
Unentschieden: 21

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
20.03.2010: Eintracht Frankfurt – Bayern München 2:1 (0:1)
27.11.2010: Bayern München – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
23.04.2011: Eintracht Frankfurt – Bayern München 1:1 (0:0)
10.11.2012: Bayern München – Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)
06.04.2013: Eintracht Frankfurt – Bayern München 0:1 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Eintracht Frankfurt
– S/U/U/S/N (aktuelle Form: 60%)
FC Bayern München
– S/S/N/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Eintracht Frankfurt konnte in der vergangenen Saison 9 der 17 Ligaheimspiele gewinnen – 9 Siege, 4 Remis, 4 Niederlagen.
• Die letzte Heimniederlage kassierte Frankfurt am 6. April – 0:1 gegen Bayern München.
• Frankfurt hat die letzten vier Spiele gegen Bayern München nicht gewonnen – 1 Remis, 3 Niederlagen.
• Bayern München ist seit mittlerweile 26 Ligaspielen ungeschlagen – 22 Siege, 4 Remis.
• Bayern München hat 17 der letzten 18 Ligaspiele gewonnen – 17 Siege, 1 Remis.
• Bayern erzielte in den letzten 38 Bundesligaspielen jeweils zumindest ein Tor.

Mein Wett Tipp:
Im Spiel der Runde ist die Ausgangslage klar: alles andere als ein Sieg des FC Bayern München wäre hier eine Überraschung. Das wird auch durch die Wettquoten der Buchmacher verdeutlicht, auf einen Sieg des FCB gibt es lediglich Quoten zwischen 1,25 und 1,30. Es bieten sich daher Wetten auf Handicap oder OVER-Wetten an. Ich empfehle hier beispielsweise eine HC-Wette (0:1) auf Bayern oder OVER 2,5 Tore. Bayern München ist im neuen System zwar noch nicht ganz so eingespielt wie letzte Saison, aber bis auf Dortmund sehe ich aktuell keinen Bundesligaverein, der Bayern das Wasser reichen kann. Ich wette auf einen Sieg von Bayern München.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST