Wett Tipp Polen – Deutschland 11.10.14

Es geht wieder los in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Ein „komisches Spiel“ erwartet uns, wenn man einigen Protagonisten der Partie zwischen Polen und Deutschland vertrauen kann. Während es für den polnischen Stürmer Lewandowski ein Wiedersehen mit seinen Bayern Kollegen gibt, grüßt auf der Seite des aktuellen FußballWeltmeisters mit Lukas Podolski ein Spieler mit polnischen Wurzeln. Zumindest in der nächsten Partie wird die Freundschaft ruhen müssen, denn beide Teams wollen die nächsten Punkte holen, mit dem Ziel sich so bald wie möglich für die EM 2016 zu qualifizieren. Der Weltmeister ist natürlich der Favorit in diesem Spiel, aber gewonnen ist die Partie noch nicht. Wir zeigen euch wie die derzeitige Lage bei beiden Mannschaften aussieht und wer eventuell mit dem Verletzungspech hadert. Alle Infos dazu auf der folgenden Seite. Viel Spaß mit unserem Wett Tipp für die Partie Polen gegen Deutschland am 11.Oktober um 20:45 MEZ.

Informationen zum Spiel Polen gegen Deutschland

Ein wichtiges Spiel steht für das polnische Nationalteam vor der Tür. Der Weltmeister 2014 – Deutschland – ist ihr nächster Gegner in der EM-Qualifikationsgruppe D. Am ersten Spieltag mussten die Polen beim Neuling Gibraltar spielen. Dabei gab es keine Überraschungen, die Polen fegten mit einem 7:0 über den Underdog hinweg und sammelten die ersten drei Punkte am Weg zur Europameisterschaft in Frankreich 2016. Das nächste Spiel wird ungleich schwieriger. Zumindest die Bilanz der Polen im Jahr 2014 ist bisher nicht so schlecht. Sechs Spiele haben sie bisher gespielt und erst einmal verloren. Dies geschah bei einem Freundschaftsspiel gegen Schottland als man 0:1 verlor. Ansonsten gab es vier weitere Siege und nur ein Unentschieden. Man hofft darauf gegen Deutschland ebenso erfolgreich spielen zu können, ob es klappen wird ist eine andere Frage. Ihren stärksten Spieler hat Polen sicher im Sturm, da steht ein gewisser Robert Lewandowski vom FC Bayern München. Er wird für einiges an Unruhe bei der deutschen Hintermannschaft sorgen wollen. Es ist auch nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass es zu dieser Paarung kommt. Im Mai bei einem Freundschaftsspiel trennten sich beide Teams mit einem 0:0 Remis. Ein ähnliches Ergebnis wäre für Polen schon ein großer Erfolg gegen den Weltmeister. Auch im Jahr 2011 trennten sich diese Mannschaften ein weiteres Mal mit einer Punkteteilung. Den letzten Sieg für Deutschland gab es 2008 bei der EM mit 2:0, davor noch bei der Heim WM 2006, als Oliver Neuville mit seinem Tor in der 90. Minute für den 1:0 Siegtreffer sorgen konnte.

Auch für Deutschland geht es um die nächsten Punkte in der EM-Quali für das Turnier 2016 in Frankreich. Der Auftakt ist ihnen am ersten Spieltag schon einmal gelungen. Damals gab es ein hart umkämpftes 2:1 gegen Schottland. Der Mann des Spiels bei der Partie war wieder einmal Thomas Müller von Bayern München. Er markierte beide Treffer für den Weltmeister von Brasilien. Nun stehen die nächsten zwei Spieltage an. Auswärts geht es erst einmal gegen Polen, bevor man zuhause auf Irland trifft. In beiden Spiele sind die Deutschen Favorit, aber auch sie haben Probleme. Am schlimmsten trifft sie natürlich das aktuelle Verletzungspech. WM-Held Schweinsteiger ist eigentlich seit dem WM-Finale verletzt und wird wohlmöglich das restliche Jahr nicht mehr spielen. Khedira hat sich im September schon verletzt und ist noch im Aufbautraining. Dazu gesellt sich aber auch noch Mesut Özil, er ist der aktuellste in der deutschen Verletztenliste. Bei ihm sprechen die Ärzte auch von einem Ausfall bis zum nächsten Jahr. Aber auch ohne diese erwähnten Spieler muss es gehen. Deutschland verfügt über einen breiten, ausgeglichenen Kader. Zudem sind die Spieler seit dem WM-Triumph mehr als nur selbstbewusst und werden das Spiel auch mit Verletzten mit der gewohnten Selbstverständlichkeit angehen. Das Ziel ist klar, sechs Punkte aus den nächsten zwei Quali-Partien sollen her, alles andere wäre enttäuschend für das DFB-Team.

Alle Fußball Wetten und Quoten

Spieldetails:

Polen gegen Deutschland
Sonntag, 11. Oktober 2014 – 20:45 MESZ
EM Qualifikation, 2. Spieltag
Nationalstadion, Warschau
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

Polen: Szczesny – Glik, Szukala, Olkowski, Wawrzyniak – Krychowiak, Mączyński, Rybus, Grosicki – Milik, Lewandowski
Trainer: Joachim Löw
Deutschland: Neuer – Rudy, Boateng, Hummels, Durm – Kroos, Kramer, Schürrle – Kruse , Müller, Götze
Trainer: Joachim Löw

Es fehlen:

Polen: Piszcek, Sadlok, Zyro
Deutschland: – Schweinsteiger, , Özil, Khedira, Reus, Draxler (verletzt)

Head-to-Head:

Siege Polen: 0
Siege Deutschland: 12
Unentschieden: 6

Die letzten direkten Begegnungen:

13.05.2014: Deutschland – Polen 0:0
06.09.2011: Polen – Deutschland 2:2
08.06.2008: Deutschland – Polen 2:0
14.06.1006: Deutschland – Polen 1:0
04.09.1996: Polen – Deutschland 0:2

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Polen – S/S/U/N/S( (aktuelle Form: 70%)
Deutschland – S/N/S/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Am 13.Mai dieses Jahres spielten die beiden Mannschaften bereits gegeneinander
• Die letzten zwei Begegnungen endeten mit Remis zwischen diesen Teams
• Beim 2:0 Sieg der Deutschen über Polen bei der EURO 2008 schoss Podolski beide Tore.
• Unter Joachim Löw konnte Deutschland bei drei Spielen gegen Polen zweimal unentschieden spielen und einmal gewinnen
• Deutschland ist bereits seit 18 Pflichtspielen ungeschlagen
• Die letzte auswärts Quali-Niederlage der Deutschen gab es im Jahr 2000 gegen Portugal.

Mein Wett Tipp zu Polen – Deutschland 11.10.14

Deutschland hat bereits in der Partie gegen Schottland den ersten Sieg in der EURO-Quali holen können. Aber auch Polen ist mit einem Dreier gestartet und geht ähnlich selbstbewusst in das nächste Spiel. Trotzdem liegt der Vorteil sicherlich bei Deutschland, sie sind der Weltmeister und sie haben einen der stärksten Kader weltweit. Polen konnte zwar zuletzt zweimal unentschieden gegen Deutschland spielen, aber jetzt wird es hart. Deutschland setzt sich durch und gewinnt mit zwei Toren Unterschied. Mein Tipp: Sieg Deutschland -2.

Zurück zu den Fußball Sportwetten Tipps