Färöer – Österreich

Am Dienstag kommt es im Rahmen der WM 2014 Qualifikation in der Gruppe C zur Begegnung Färöer gegen Österreich. Die Färöer sind in der laufenden Quali noch ohne Sieg und dementsprechend auch am Dienstag der klare Außenseiter. Allerdings konnte Österreich auswärts gegen die Färöer noch nie gewinnen. Vor mittlerweile 23 Jahren setzte es gegen den Fußballzwerg gar eine historische und peinliche 0:1-Niederlage. Auch beim 2. Anlauf im Zuge der WM-Quali für Südafrika 2010 lief es für die ÖFB-Elf nur unwesentlich besser – 1:1. Ob die Österreicher den Auswärtsfluch gegen die Färöer endlich brechen? Die Wettbüros gehen durchwegs von einem Erfolg der Koller-Truppe aus.

zum Wettbüro >>

Färöer

17,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 170,00)

13,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 130,00)

14,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 140,00)

Unentschieden

7,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 70,00)

6,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 65,00)

7,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 70,00)

Österreich

1,20
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,00)

1,16

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,60)

1,18

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,80)

Anmerkung: Quoten mit Stand 13.10.2013
Wettquoten – alle WM 2014 Quali Quoten Aufstellung Färöer – Österreich
Färöer – Österreich Live Stream Statistik Färöer – Österreich
Tabellen, Ergebnisse WM Qualifikation Prognose und Tipp zu Färöer – Österreich

Am 12. September 1990 sorgten die Färöer im Rahmen der EM-Qualifikation für Aufsehen, als die Insel-Kicker Österreich mit 1:0 besiegten. Der Sieg ging in die färöische Geschichte ein. 23 Jahre später stehen sich die beiden Teams im Rahmen der WM-Qualifikation neuerlich gegenüber. Die Färöer sind in der Gruppe C nach neun Spieltagen als einzige Mannschaft noch ohne Sieg und damit logischerweise am Tabellenende – ein Unentschieden und acht Niederlagen. Am Freitag gelang mit einem 1:1-Heimremis gegen Kasachstan immerhin der erste Punktgewinn. Dabei gingen die Färöer durch einen Treffer von Hallur Hansson sogar in Führung. Die höchste Niederlage in der laufenden Quali setzte es auswärts gegen Österreich – 0:6. In Summe kassierte der Underdog in dieser Qualifikation bereits 26 Gegentore, während man selbst erst viermal über einen Torerfolg jubeln durfte.

Österreich musste mit dem 1:2 bei Schweden die Hoffnungen auf die erste WM-Teilnahme seit 1998 begraben. Die ÖFB-Auswahl hält nach neun Spieltagen bei vier Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Der Rückstand auf die Schweden ist vor dem abschließenden Gruppenspiel auf sechs Punkte angewachsen. Damit ist auch der große Traum von der WM Endrunde in Brasilien geplatzt. Die junge Mannschaft von Teamchef Marcel Koller scheiterte im Kampf um Platz 2 vor allem an ihrer Auswärtsschwäche. Österreich hat vier der fünf Heimspiele gewonnen und holte somit 12 der insgesamt 14 Punkte im Happel-Stadion. Auswärts sind die Österreicher in der laufenden Qualifikation noch sieglos – zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Von den jüngsten 25 Partien auf fremdem Terrain hat Österreich gerade einmal zwei gewonnen, dem stehen neun Unentschieden und gleich 14 Niederlagen gegenüber. Diese negative Bilanz soll nun am Dienstag etwas aufgebessert werden. Teamchef Marcel Koller muss dabei u.a. auf die Offensivkräfte Marc Janko und Marko Arnautovic (beide gesperrt) verzichten.

Alle WM 2014 Qualifikation Sportwetten und Quoten

Weitere WM 2014 Quali Wetten für Färöer – Österreich

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 für Österreich
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Österreich wird nicht verlieren – X2.
Betvictor
Handicap Wette Österreich geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Österreich wird mit 2 oder mehr Toren Unterschied gewinnen. Diese HC-Wette bringt dir eine höhere Quote.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
Erste Hälfte
Welche Mannschaft gewinnt die 1. Hälfte?
Österreich wird mit einer Führung in die Pause gehen.
Betsson
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Färöer gegen Österreich
Dienstag, 15. Oktober 2013 – 20:45 MEZ
WM 2014 Qualifikation, Gruppe C
Torsvollur, Torshavn
Schiedsrichter: Liran Liani (Israel)

Mögliche Aufstellungen:
Färöer:
Nielsen – Naes, J. Davidsen, Baldvinsson, V. Davidsen – Benjaminsen, Hansson – Udsen, Holst, Justinussen – Edmundsson
Trainer: Lars Olsen
Österreich:
Almer – Garics, Prödl, Dragovic, Fuchs – Alaba, Kavlak – Harnik, Junuzovic, Ivanschitz – Weimann
Trainer: Marcel Koller

Es fehlen:

Färöer:

Österreich:
Burgstaller, Schiemer (beide verletzt), Janko, Arnautovic (beide gesperrt)

Head-to-Head:
Siege Färöer: 1
Siege Österreich: 3
Unentschieden: 1

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
12.09.1990: Färöer – Österreich 1:0 (0:0)
22.05.1991: Österreich – Färöer 3:0 (1:0)
11.10.2008: Färöer – Österreich 1:1 (0:0)
05.09.2009: Österreich – Färöer 3:1 (2:0)
22.03.2013: Österreich – Färöer 6:0 (3:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Färöer
– N/N/N/N/U (aktuelle Form: 10%)
Österreich
– S/N/N/S/N (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Färöer ist in der laufenden Qualifikation noch sieglos – 1 Remis, 8 Niederlagen.
• Die Färöer haben 2013 noch kein einziges Spiel gewonnen – 1 Remis, 7 Niederlagen, 2:20 Tore.
• Färöer ist seit 15 Länderspielen ohne Sieg – 1 Remis, 14 Niederlagen.
• Österreich hält in der Gruppe C bei 4 Siegen, 2 Remis und 3 Niederlagen.
• Österreich holte in der laufenden Qualifikation erst 2 der insgesamt 14 Punkte in den Auswärtsspielen.
• Österreich hat von den letzten 25 Auswärtsspielen nur zwei gewonnen – 2 Siege, 9 Remis, 14 Niederlagen.

Mein Wett Tipp:
Vor fast genau 23 Jahren erlebte Österreich eine der bittersten Niederlagen. Im schwedischen Landskrona setzte es eine 0:1-Niederlage gegen die Färöer. Vor fünf Jahren lief es nur unwesentlich besser, neuerlich blieb Österreich auswärts gegen die Färöer ein Sieg verwehrt (1:1). Diese Negativserie wird am Dienstag enden. Zwar ist der WM-Traum für die ÖFB-Elf nach der 1:2-Pleite gegen Schweden vorzeitig geplatzt, aber die junge Truppe hat Potential. Es fehlt lediglich an Konstanz und Erfahrung. Zum Abschluss der Qualifikation gibt’s für Österreich noch einmal drei Punkte.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CET