Barcelona – Paris SG

Am Mittwoch steigt im Camp Nou das Viertelfinal-Rückspiel in der UEFA Champions League zwischen FC Barcelona und Paris St. Germain. Das Hinspiel vor einer Woche war nichts für schwache Nerven. Barcelona ging dabei zweimal in Führung, Paris SG gelang beide Male der Ausgleich – jener zum 2:2 erst in der Nachspielzeit. Viel schlimmer als der in letzter Sekunde noch vergebene Sieg waren für Barcelona aber die verletzungsbedingten Ausfälle von Lionel Messi und Javier Mascherano. Während der argentinische Defensivallrounder Mascherano mit einer Knieverletzung bis Mitte Mai ausfallen wird, könnte sein Nationalteamkollege Messi schon im Rückspiel gegen PSG wieder dabei sein.

zum Wettbüro >>

FC Barcelona

1,33

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,30)

1,36
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,60)

1,35

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,50)

Unentschieden

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55,00)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55,00)

5,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 53,00)

Paris St. Germain

7,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 72,50)

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90,00)

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 09.04.2013
Wettquoten – alle Champions League Quoten Aufstellung Barcelona – Paris
Barcelona – Paris Live Stream Statistik Barcelona – Paris
Tabellen, Ergebnisse Champions League Prognose und Tipp zu Barcelona – Paris

Anders als im Achtelfinale gegen AC Milan, als nach einem 0:2 in Mailand das vorzeitige Aus drohte, hat sich der FC Barcelona im Viertelfinalduell mit Paris St. Germain eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel gesichert. Die Katalanen gaben gegen PSG zwar eine zweimalige Führung aus der Hand und kassierten dabei in der Nachspielzeit das 2:2, dennoch gilt Barca nun als logischer Favorit auf den Aufstieg ins Halbfinale. FC Barcelona hat in der UEFA Champions League seit über drei Jahren, oder anders gesagt seit 20 Spielen, kein Heimspiel mehr verloren – 16 Siege, 4 Remis. In dieser CL-Saison gab es im Camp Nou drei Siege und ein Remis. Noch beeindruckender liest sich Barcelonas Heimbilanz in der Primera Division. In den 15 Heimspielen der laufenden Meisterschaft gab es 14 Siege und 1 Remis. Barca-Trainer Tito Vilanova muss im Rückspiel seine Abwehrreihe neuerlich umbauen. Neben Carles Puyol und Adriano steht – wie oben schon erwähnt – auch Javier Mascherano verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Somit wird wohl Eigenbauspieler Marc Bartra zusammen mit Gerard Pique das Innenverteidiger-Duo bilden. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Superstar Lionel Messi.

Paris St. Germain hat mit dem 2:2 gegen Barcelona die Chance auf das Halbfinale in der Königsklasse gewahrt. Blaise Matuidi, der im Rückspiel am Mittwoch gesperrt ist, rettete mit seinem Treffer in der 94. Minute noch das Unentschieden und die Fortsetzung einer stolzen Serie. Der aktuelle Tabellenführer der Ligue 1 ist seit 24 Europacup-Heimspielen ungeschlagen. In der laufenden Champions League Saison wusste Paris meistens auch auswärts zu überzeugen. Die Elf von Startrainer Carlo Ancelotti hat drei der vier Auswärtsspiele gewonnen, die einzige Niederlage setzte es in der Gruppenphase beim FC Porto (0:1). Im Achtelfinale gelang mit einem 2:1 bei FC Valencia bereits ein Sieg gegen einen Klub aus der Primera Division. Aber Barcelona ist noch einmal ein anderes Kaliber. Die Generalprobe ist PSG mit einem 2:0-Sieg in der Liga bei Stade Rennes gelungen. Beim 2:0 gegen Rennes trafen Jeremy Menez und Zlatan Ibrahimovic. Den Treffer von Ibrahimovic hat übrigens David Beckham aufgelegt. Der 37-jährige Engländer wird wohl – so wie schon im Hinspiel in Paris – auch im Camp Nou in der Startelf stehen.

Alle Champions League 2012/13 Sportwetten und Quoten

Weitere Champions League Wetten für FC Barcelona – Paris St. Germain

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 für FC Barcelona
Betsson
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen FC Barcelona wird nicht verlieren – 1X.
Handicap Wette Barcelona geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit Handicap-Wetten kannst du zum einen höhere Quoten auf den Favoriten erzielen, oder dich andererseits absichern.
Bet at Home
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Beide Teams haben sensationelle Offensivspieler. OVER – mehr als 2,5 Tore.
Aufstieg
Welche Mannschaft steigt ins Halbfinale auf?
Barcelona ist im Camp Nou eine Macht. Barca steigt ins Halbfinale auf.
Betvictor
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
FC Barcelona gegen Paris St. Germain
Mittwoch, 10. April 2013 – 20:45 MEZ
Champions League, Viertelfinale
Camp Nou, Barcelona
Schiedsrichter: Björn Kuipers (Niederlande)

Mögliche Aufstellungen:
FC Barcelona:
Valdes – Dani Alves, Pique, Bartra, Jordi Alba – Xavi, Busquets, Iniesta – Pedro, Messi, Villa
Trainer: Tito Vilanova
Paris St. Germain:
Sirigu – Jallet, Alex, Thiago Silva, Maxwell – Lucas, Beckham, Verratti, Pastore – Lavezzi, Ibrahimovic
Trainer: Carlo Ancelotti

Es fehlen:

FC Barcelona:
Puyol, Adriano, Mascherano (alle verletzt)
Paris St. Germain:
Matuidi (gesperrt)

Head-to-Head:
Siege FC Barcelona: 1
Siege Paris St. Germain: 1
Unentschieden: 2

Die 3 direkten Begegnungen:
01.03.1995: FC Barcelona – Paris St. Germain 1:1
15.03.1995: Paris St. Germain – FC Barcelona 2:1
14.05.1997: FC Barcelona – Paris St. Germain 1:0 – Finale Pokal der Pokalsieger
02.04.2013: Paris St. Germain – FC Barcelona 2:2 (0:1)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Barcelona
– S/S/U/U/S (aktuelle Form: 80%)
Paris St. Germain
– S/U/S/U/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Barcelona ist im Camp Nou seit 20 Europacup-Heimspielen ungeschlagen – 16 Siege, 4 Remis.
• FC Barcelona peilt den sechsten Halbfinal-Einzug in Folge an.
• Barcelonas Heimbilanz gegen französische Teams: Fünf Siege, ein Remis, eine Niederlage.
• Paris SG hat drei der vier Auswärtsspiele im laufenden Bewerb gewonnen.
• Paris St. Germain hat vier der acht Auswärtsspiele gegen spanische Klubs gewonnen – 4 Siege, 1 Remis, 3 Niederlagen. Zuletzt gab es im Achtelfinale einen 2:1-Sieg bei Valencia.
• Bei PSG stehen mit Ibrahimovic und Maxwell zwei Spieler mit Barcelona-Vergangenheit in der Startelf.

Mein Wett Tipp:
Im Hinspiel lieferten sich FC Barcelona und Paris St. Germain einen offenen Schlagabtausch. Barca war wie üblich mehr im Ballbesitz, aber das Chancenverhältnis war praktisch ausgeglichen. Für das Rückspiel können wir ein ähnliches Offensivspektakel erwarten. Barcelona kann gar nicht anders und Paris SG muss zumindest ein Tor erzielen, um die Chance auf das Halbfinale zu wahren. Bei Barcelona darf man gespannt sein, wie sich das Fehlen von Puyol und Mascherano auswirkt. In der Liga bot Bartra zuletzt neben Pique eine starke Leistung. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Messi. Sollte der argentinische Superstar fehlen würde wohl Fabregas seinen Platz in der Startelf übernehmen. Das untermauert den starken Kader der Katalanen. Barcelona wird gegen Paris gewinnen und ins Halbfinale einziehen.