Wett Tipp Bayern – AS Rom 05.11.14

Die Spitzenvereine Europas haben keine Zeit zum Verschnaufen, kaum ist das Wochenende vorüber, geht es mit Champions League Fußball weiter. So auch für den deutschen Meister, Bayern München. Am Samstag noch spielten sie gegen den BVB, am Mittwoch treffen sie am vierten Spieltag der CL wieder auf die Roma. Diese haben im Gegensatz zu den Bayern ihr Spitzenspiel am Wochenende in der Serie A verloren. Ob das Eine, oder das Andere, Auswirkungen auf den Schlager in der Köngisklasse haben wird, versuchen wir euch mit unserem Wett Tipp zum Match zwischen Bayern und dem AS Roma näher zu bringen.

Informationen zum Spiel Bayern gegen AS Rom

Bayern München steht bisher mit einer makellosen Bilanz da, zumindest in der Champions League. Denn nach drei Spieltagen konnten sie das Maximum an Punkten holen und grüßen daher von der Tabellenspitze herab. Am letzten Spieltag gab es zudem ein historisches 7:1 über die Roma. Es war gleichzeitig der höchste Auswärtserfolg in der Champions League des deutschen Spitzenvereins. Man darf sich jetzt aber nicht zurücklehnen, hat man doch in der CL-Saison 2010/11 nach einem 2:0 Sieg im ersten Spiel gegen die Roma, das zweite Match noch mit 2:3 verloren. Bei dem aktuellen Lauf der deutschen kann man sich das aber schwer vorstellen. Ein Sieg fehlt den Bayern noch und sie stehen zum siebten Mal in Folge im CL-Achtelfinale. Außerdem hat man daheim gute Erfahrungen gegen Serie A Vereine gemacht. Die Bilanz steht bei: 8 Siegen, 5 Unentschieden und 5 Niederlagen. Beim letzten Match gegen eine italienische Truppe in der Allianz Arena, konnten die Bayern 2:0 gegen Juventus gewinnen, die Torschützen damals Müller und Alaba.

Hier geht es zu allen Champions League 2014/15 Wetten und Quoten

Die Roma steht in der CL-Gruppe hinter den Bayern auf Rang zwei, soweit so gut. Aber im letzten Spiel gab es eine heftige 1:7 Niederlage gegen die Münchener. Das Glück der Italiener war, dass der Verfolger in der Gruppe ManCity, ebenso gepatzt hat. Aber das Selbstvertrauen dürfte aktuell ein wenig angeknackst sein, hat die Roma doch beim Spitzenspiel am letzten Spieltag der Serie A gegen Napoli mit 0:2 verloren. Eine denkbar schlechte Ausgangslage gegen den deutschen Rekordmeister am kommenden Mittwoch. Auch die historische Bilanz gegen deutsche Mannschaften dürfte hier wenig Abhilfe leisten. Bisher hat man dort nur zweimal gewonnen, aber ganze neunmal verloren. Schlimm trifft die Roma auch die Verletzung von Davide Astori der schon gegen Napoli fehlen musste und auch gegen Bayern nicht dabei sein kann, er wird aller Vorraussicht nach die nächsten Wochen fehlen.Aber vielleicht kann Daniele De Rossi etwas bewegen. Zuletzt gelang ihm sein erstes Tor in der Serie A seit dem 25.August 2013.

Spieldetails:

Bayern – AS Rom
Mittwoch, 05.November 2014 – 20:45 Uhr
4. Spieltag, Champions League
Allianz Arena, München
Schiedsrichter: Cüneyt Çakır

Mögliche Aufstellungen:

Bayern: Neuer – Dante, Boateng, Alaba – Rafinha, Ribery, Robben, Lahm, Alonso, Shaqiri – Müller
Trainer: P. Guardiola
Rom: De Sanctis – Mbwia, Manolas, Torosidis, Holebas – Keita, Pjanic, Nainggolan – Gervinho, Florenzi, Totti
Trainer: R. Garcia

Es fehlen:

Bayern Badstuber, Martinez, Schweinsteiger, Thiago, Reina
Rom: Strootman, Boriello, Maicon, Astori

Head-to-Head:

Siege Bayern: 4
Siege AS Rom: 1
Unentschieden: 0

Die letzten direkten Begegnungen:

21.10.2014: Rom – Bayern 1:7
23.11.2010: Rom – Bayern 3:2
15.09.2010: Bayern – Rom 2:0
20.03.1985: Rom – Bayern 1:2
06.03.1985: Bayern – Rom 2:0

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bayern – S/S/U/S/S( (aktuelle Form: 90%)
Rom – N/S/U/N/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Die Bayern sind seit 15 Spielen ungeschlagen
• Die letzte Niederlage für den deutschen Meister gab es im Supercup Finale gegen Dortmund
• Die Verletztenliste bei den Bayern ist immer noch lang
• Mats Hummels wird vermutlich in den nächsten drei Wochen verletzt fehlen
• Galatasaray hat in der Saison schon viermal vier Tore kassiert.
• Felipe Melo wird nach Verletzung vermutlich wieder in die Startelf zurückkehren

Mein Wett Tipp zu Bayern – AS Rom 05.11.14

Bayern fegt bisher durch alle Bewerbe hindurch, egal ob Liga oder Champions League. Nur eine Niederlage mussten sie bisher hinnehmen und die gab es noch vor dem eigentlichen Saisonstart im Liga Supercup Finale gegen Dortmund. Seit dem läuft es beim deutschen Meister wie am Schnürchen. Ihr nächster Gegner, der AS Rom, wirkt zudem nicht so gefestigt, sie haben von den letzten vier Spielen nur einmal gewinnen können. Mussten sich aber zweimal geschlagen geben und einmal remis spielen. Gegen die Dominanz der Bayern, vor allem in deren Heimstadion, werden sie kein Mittel finden und ein weiteres Mal verlieren. Deswegen lautet mein Wett Tipp auch auf einen Heimsieg der Deutschen. Mein Tipp – 1. Hier kommst du zurück zu den Fußball Sportwetten Tipps.