Everton – Southampton

Am 19. Spieltag der englischen Premier League kommt es im Goodison Park zur Begegnung zwischen FC Everton und FC Southampton. Die Hausherren gelten in diesem Duell aufgrund ihrer Heimstärke und der bislang gezeigten Saisonleistungen als Favorit, wenngleich die letzte Runde eine andere Ausgangssituation vermuten lässt. Während Everton im Heimspiel gegen Schlusslicht Sunderland eine unerwartete 0:1-Niederlage hinnehmen musste, feierte Southampton einen überzeugenden 3:0-Auswärtssieg bei Cardiff City. Für Everton war es die erste Heimniederlage in dieser Saison, Southampton stoppte mit dem Erfolg in Cardiff den Abwärtstrend. Das letzte direkte Duell endete vor knapp einem Jahr in Southampton mit einem torlosen Unentschieden.

zum Wettbüro >>

FC Everton

1,87
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,70)

1,83

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,30)

1,85

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,50)

Unentschieden

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37,00)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34,00)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36,00)

FC Southampton

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45,00)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45,00)

4,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 46,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 27.12.2013
Wettquoten – alle Premier League Quoten Aufstellung Everton – Southampton
Everton – Southampton Live Stream Statistik Everton – Southampton
Tabellen, Ergebnisse Premier League Prognose und Tipp zu Everton – Southampton

 

Informationen zum Spiel FC Everton gegen FC Southampton

FC Everton hat sich in den letzten Jahren im Spitzenfeld der englischen Premier League etabliert. Die Toffees beendeten die letzten sieben Saisonen immer unter den Top 8 (Endplatzierungen: 6., 5., 5., 8., 7., 7., 6.), der ganz große Wurf – die Qualifikation für die Champions League – ist bislang aber noch nicht gelungen. Heuer könnte es mit der erstmaligen Qualifikation für die Königsklasse klappen. FC Everton hat von den bisherigen 18 Ligaspielen nur zwei verloren – 9 Siege, 7 Unentschieden und 2 Niederlagen. In der Tabelle rangieren die Toffees auf dem 5. Platz, der Rückstand auf Leader FC Arsenal beträgt lediglich fünf Punkte. Am Donnerstag kassierte Everton eine unerwartete 0:1-Heimniederlage gegen FC Sunderland, zugleich die erste Heimpleite in dieser Saison. Hauptverantwortlich für die unerwartete Niederlage war der frühe Ausschluss von Keeper Tim Howard nach einer Notbremse und der daraus resultierende Elfmeter. Im Heimspiel gegen Southampton ist Howard nun gesperrt, an seiner Stelle wird Joel Robles im Tor stehen. Neben Howard fehlen außerdem noch Gerard Deulofeu, Arouna Kone, Darron Gibson (alle verletzt) und Gareth Barry (5. gelbe Karte). Linksverteidiger Leighton Baines könnte nach überstandener Verletzung (Zehenbruch) ein Comeback geben.

FC Southampton war bis zum 12. Spieltag das Überraschungsteam der Premier League. Die Mannschaft von Trainer Mauricio Pochettino hatte von den ersten 11 Ligaspielen nur ein einziges verloren (6-4-1) und mischte als Tabellen-3. völlig überraschend im Spitzenfeld mit. Mittlerweile haben die Saints etwas den Anschluss an die Topteams verloren. Zwischen dem 12. und 17. Spieltag blieb FC Southampton sechs Ligaspiele in Folge ohne Sieg, gleich vier dieser sechs Partien gingen verloren. In der Tabelle ist Southampton auf Platz 9 zurückgefallen. Unter der Woche gelang der Pochettino-Truppe ein souveräner 3:0-Auswärtssieg bei Cardiff City und damit das Ende der Negativserie. Dabei avancierte Teamspieler Jay Rodriguez mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Den dritten Treffer zum ersten Dreier seit 9. November steuerte Rickie Lambert bei. Gelingt nun auswärts bei Everton neuerlich ein Erfolgserlebnis? Trainer Pochettino muss auf Artur Boruc, Nathaniel Clyne, Victor Wanyama, Pablo Osvaldo, Dejan Lovren, Guly (alle verletzt) und Morgan Schneiderlin (gesperrt) verzichten.

Alle Premier League 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Premier League Wetten für FC Everton – FC Southampton

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:0 für Everton
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen FC Everton wird nicht verlieren – 1X.
Bwin
Handicap Wette FC Everton geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit einer HC-Wette auf „Sieg Everton“ kannst du dir einen höheren Gewinn sichern, sofern die Toffees mit 2 Toren Differenz gewinnen.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Betsson
Erstes Tor
Welche Mannschaft erzielt das erste Tor?
FC Everton wird in Führung gehen.
Betvictor
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
FC Everton gegen FC Southampton
Sonntag, 29. Dezember 2013 – 14:30 MEZ
Bundesliga, 19. Spieltag
Goodison Park, Liverpool
Schiedsrichter: Mark Clattenburg

Mögliche Aufstellungen:
FC Everton:
Robles – Coleman, Jagielka, Distin, Oviedo – Osman, McCarthy – Mirallas, Barkley, Pienaar – Lukaku
Trainer: Roberto Martinez
FC Southampton:
Gazzaniga – Chambers, Yoshida, Jose Fonte, Shaw – Davis, Cork – Ramirez, Lallana, Rodriguez – Lambert
Trainer: Mauricio Pochettino

Es fehlen:

FC Everton:
Deulofeu, Kone, Gibson (alle verletzt), Howard, Barry (beide gesperrt), Baines (Einsatz fraglich)
FC Southampton:
Boruc, Clyne, Wanyama, Osvaldo, Lovren, Guly (alle verletzt), Schneiderlin (gesperrt)

Head-to-Head:
Siege FC Everton: 39
Siege FC Southampton: 21
Unentschieden: 18

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
21.02.2004: FC Southampton – FC Everton 3:3 (0:2)
16.10.2004: FC Everton – FC Southampton 1:0 (0:0)
06.02.2005: FC Southampton – FC Everton 2:2 (1:1)
29.09.2012: FC Everton – FC Southampton 3:1 (3:1)
21.01.2013: FC Southampton – FC Everton 0:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Everton
– S/U/S/S/N (aktuelle Form: 70%)
FC Southampton
– N/U/U/N/S (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• FC Everton hat in der laufenden Meisterschaft erst zwei Spiele verloren – 9 Siege, 7 Unentschieden, 2 Niederlagen.
• Everton hat fünf der neun Liga-Heimspiele in dieser Saison gewonnen – 5 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage.
• FC Everton hat von den letzten 32 Liga-Heimspielen nur zwei verloren – 21 Siege, 9 Remis, 2 Niederlagen.
• FC Southampton hat drei der neun Liga-Auswärtsspiele gewonnen – 3 Siege, 3 Remis, 3 Niederlagen.
• Southampton hat von den letzten sieben Ligaspielen nur eines gewonnen – 1 Sieg, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen.
• Der letzte Auswärtssieg von Southampton im Goodison Park liegt über 16 Jahre zurück.

Mein Wett Tipp:
FC Everton zählt zu den stärksten Heimmannschaften der Premier League. Die Toffees haben von den letzten 32 Liga-Heimspielen nur zwei verloren, darunter die unerwartete 0:1-Pleite am vergangenen Donnerstag gegen Schlusslicht Sunderland. Dabei war Everton aber rund 70 Minuten in Unterzahl und kassierte den Gegentreffer aus einem von Keeper Howard verschuldeten Elfmeter. Das erklärt die etwas unerwartete Niederlage. Ansonsten ist Everton für die Heimstärke bekannt. Als zweites Plus zählt die starke Defensive. Kein Team der Premier League kassierte in dieser Saison weniger Gegentreffer. Auch die Gäste aus Southampton gelten als Defensiv-stark. Ich erwarte hier ein Spiel mit wenigen Toren (UNDER 2,5) und wette auf einen knappen Heimsieg von FC Everton.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CET