Düsseldorf – Dortmund

Die Bundesliga hat sich bereits in die Winterpause verabschiedet, aber für einige Teams steht noch ein Highlight auf dem Programm – das Achtelfinale im DFB-Pokal. Am Dienstag kommt es in der ESPRIT-Arena zur Begegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund. Die Gäste aus Dortmund sind sicherlich Favorit, aber Zweitliga-Spitzenreiter Düsseldorf spielt bislang eine sensationelle Saison und ist vor allem zuhause für eine Überraschung gut.
 

zum Wettbüro >>

Düsseldorf

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60)

Unentschieden

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38)

3,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37,50)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

Dortmund

1,65
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,50)

1,57

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,70)

1,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16)

    Anm.: Quoten mit Stand 18.12.2011

 

Prognose & Tipp zu Düsseldorf – Dortmund
Aufstellungen Düsseldorf – Dortmund
Live Stream Düsseldorf – Dortmund
Statistik zu Düsseldorf – Dortmund

Fortuna Düsseldorf musste letzten Freitag einen kleinen Dämpfer im Aufstiegsrennen hinnehmen. Der Tabellenführer der 2. Bundesliga kassierte im Spitzenspiel eine 2:3-Heimniederlage gegen SC Paderborn 07. Damit ging die stolze Heimserie von Fortuna Düsseldorf ausgerechnet vor dem Spiel des Jahres gegen Borussia Dortmund zu Ende. Denn das 2:3 gegen Paderborn war die erste Fortuna-Heimpleite seit 27. September 2010. Oder anders gesagt: die Fortuna blieb 22 Ligaheimspiele in Folge ungeschlagen (21 Siege, 1 Remis). Dazu kam der 3:0-Heimerfolg in der 2. Runde des aktuellen DFB-Pokals über 1860 München. In der 1. DFB-Pokal-Runde feierte Düsseldorf einen 3:0-Auswärtssieg bei Hessen Kassel. Bei Fortuna Düsseldorf stehen mit Ausnahme von Ersatzkeeper Robert Almer alle Spieler zur Verfügung.

Borussia Dortmund ist die Generalprobe für den Pokalschlager bei Fortuna Düsseldorf bestens gelungen. Die Klopp-Truppe feierte bei SC Freiburg einen ungefährdeten 4:1-Kantersieg durch Treffer von Robert Lewandowski (2), Ilkay Gündogan und Kevin Großkreutz. Damit geht Borussia Dortmund mit drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München in die Winterpause. Die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung ist also durchaus intakt. Auch im DFB-Pokal ist der BVB noch im Rennen. Nach Siegen über SV Sandhausen (3:0, a) und Dynamo Dresden (2:0, h) bekommt es Dortmund nun mit Fortuna Düsseldorf zu tun. Dabei muss Trainer Jürgen Klopp, wie schon im Ligaspiel bei SC Freiburg, auf die Verletzten Mario Götze, Neven Subotic, Sven Bender, Moritz Leitner und Julian Koch verzichten.

Spieldetails:
Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund
Dienstag, 20. Dezember 2011 – 20:30 MEZ
DFB-Pokal, Achtelfinale
ESPRIT-Arena, Düsseldorf

Mögliche Aufstellungen:
Fortuna Düsseldorf:
Ratajczak – Levels, Lukimya, Langeneke, J. van den Bergh – Bodzek, Lambertz – Beister, Rösler, O. Fink – Bröker
Trainer: Norbert Meier
Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Santana, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Blaszczykowski, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:
Fortuna Düsseldorf: Almer (verletzt)
Borussia Dortmund: Götze, Leitner, S. Bender, Koch, Subotic (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Fortuna Düsseldorf: 18
Siege Borussia Dortmund: 18
Unentschieden: 7

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
08.02.1992: Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
04.11.1995: Borussia Dortmund – Fortuna Düsseldorf 3:0 (2:0)
20.04.1996: Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund 1:2 (1:2)
21.08.1996: Borussia Dortmund – Fortuna Düsseldorf 4:0 (2:0)
21.02.1997: Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund 2:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, 2. Bundesliga, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Fortuna Düsseldorf – U/S/S/U/N (aktuelle Form: 60%)
Borussia Dortmund – S/U/N/U/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Die beiden Teams treffen erstmals seit 1997 wieder aufeinander. Die Statistik ist ausgeglichen.
• Nimmt man nur die Pokalduelle her, dann hat Düsseldorf klar die Nase vorn. Die Fortuna hat alle drei Pokalspiele gegen Borussia Dortmund gewonnen.
• Fortuna Düsseldorf kassierte am letzten Freitag eine 2:3-Heimpleite gegen Paderborn, zuvor blieb die Fortuna aber 22 Ligaheimspiele in Folge ungeschlagen (21 Siege, 1 Remis).
• Fortuna-Coach Meier kann praktisch aus dem Vollen schöpfen, sein Gegenüber Klopp muss auf einige Schlüsselspieler verzichten (Götze, Bender, Subotic, Leitner).
• Borussia Dortmund hat sich mit einem 4:1-Auswärtssieg bei SC Freiburg für den Pokal-Schlager bei Düsseldorf eingeschossen.
• Dortmund ist seit 11 Bundesligaspielen ungeschlagen (8 Siege, 3 Remis).

Mein Wett Tipp:
Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund – ein sehr interessantes Pokalduell. Die Dortmunder sind sicherlich Favorit, aber Düsseldorf hat in dieser Saison erst ein Pflichtspiel verloren – letzten Freitag gegen Paderborn. Vor allem in der heimischen Esprit-Arena ist der Fortuna eine Überraschung zuzutrauen. Dortmund hat spielerisch klare Vorteile, aber mit Kampf und Willen kann Düsseldorf die Partie offen halten. Ich rechne mit einem echten Pokalfight, in dem sich am Ende die Gäste aus Dortmund knapp durchsetzen.